Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Donnerstag, 26. April 2018, 16:35

Accesspoint App und Android 8 Lösung?

Hallo Leute,
ich nutze seid einem Jahr die Accesspoint App von Hyundai und bin sehr zufrieden damit.
Jetzt hab ich ein neues Handy mit Android 8 bekommen und es geht nicht mehr.
Ich hab Stunden bei Google gesucht ob es eine andere App gibt die das gleich macht (unter Android 8 ) bin aber nicht fündig geworden.

Hat jemand eine Lösung ?


TorstenW

Fortgeschrittener

Beiträge: 590

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: Ioniq Elektro; i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. April 2018, 16:45

Moin,

ich bin mir nicht sicher, ob Tasker eine Lösung ist?!

Grüße
Torsten

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 1 079

Wohnort: Wismar

Beruf: Renteneinzahler

Auto: Santa Fe (DM) 2.2 CRDi, i20 (PBT) 1.4

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. April 2018, 08:53

Ich nutze Automate (die kostenfreie Version) und es funktioniert. Llama wird ja leider seit 2014 nicht mehr weiterentwickelt und kann daher mit den neuen APIs nicht umgehen.

4

Freitag, 27. April 2018, 16:53

Danke für die Vorschläge

Ich hab es mit Automate probiert leider ohne Erfolg. Die App hat es in sich, ist nix für Einsteiger :D

Ich hab den Flow (In car hotspot) genommen, angepasst, bin aber gescheitert. Der Entwickler von dem Flow schreibt aber auch mit dabei, dass es unter Android 8 ein gerootetes Handy benötigt. Ich hab das neue Galaxy S9 und rooten kommt nicht in Frage.

Wenn Du mir bitte weiterhelfen kannst? Wie hast Du das hinbekommen und welches Android 8 Handy hast Du?

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 1 079

Wohnort: Wismar

Beruf: Renteneinzahler

Auto: Santa Fe (DM) 2.2 CRDi, i20 (PBT) 1.4

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. April 2018, 07:42

Der Flow ist eigentlich ganz einfach.
Unter Connection die Abfrage, ob BT-Gerät verbunden ist (der Schritt muss natürlich noch konfiguriert werden, indem man drauf tippt) einfügen und an den Ja-Zweig dann "Activate Wi-Fi Hotspot". Es gibt aber unter den Community-Flows auch einige brauchbare. Sehr viel mehr als etwas technisches Verständnis und Boole'sche Algebra (selbst das ist schon zu hoch gegriffen) braucht es aber nicht.
Ich nutze ein OnePlus 3T mit Android 8.0.1

Ich muss mir nur noch einen Rückkanal einbauen, damit der Flow auch nach erfolgreichem Durchlaufen wieder in die Warteposition gestellt wird. Sonst wird der einmal getriggert und das war es dann. Habe es heute Morgen erst wieder erfolgreich testen können.

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 479

Auto: Hyundai i20 GB (2019) Style, 1,0 T-GDI (120PS), Style-Paket, Champion Blue Metallic

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Mai 2018, 14:46

Carspot Wifi funktioniert 1A. Ist kostenlos, leicht zu konfigurieren und tut den Job exakt wie die leider nicht mehr weiterentwickelte App von Hyundai. Zudem ist kein Root oder dergleichen nötig.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Mai 2018, 23:51

Es kann nicht zufälligerweise so sein, dass der Aufbau der Datenverbindung ganz von vorne nach Anweisung der Hyundai App vorgenommen werden muss. Also die Mac Adresse eingeben etc.
Bei mir hat's geklappt. Ich habe auch geflucht, als es nach Smartphonewechsel nicht mehr funktionierte.
Mit Geduld und Spucke bin ich dann zum Ziel gekommen.

Ähnliche Themen