Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mutrecht

Anfänger

  • »mutrecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Soltau

Beruf: IT-Kaufmann

Auto: i10 crdi

Vorname: Gerrit

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. August 2009, 22:28

Lautsprecher aufrüsten i10

Hallo zusammen,

ich möchte bei meinem i10 style die vorhandenen Lautsprecher durch höherwertige ersetzen. Weis jemand, welche Lautsprechergröße die Originallautsprecher haben, bzw. was für Lautsprecher man max. mit Adaptern verbauen kann.

Danke
mutrecht


Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. August 2009, 07:24

RE: Lautsprecher aufrüsten i10

sind welche mit 13cm durchmesser. achte darauf wie weit die lautsprecher nach vorne ragen, wegen der aabdeckung. wir haben vor kurzem welche beim i10 meiner schwiegermutter verbaut. welche von HERTZ, genaue bezeichnung weiss ich jetzt leider nicht. waren welche mit hochtönern drin. vorne und hinten hats grad mal 100€ gekostet plus 1,5 oder 2 h arbeit. wechsel hinten gleich mit, ist besser für den klang.

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. August 2009, 16:31

RE: Lautsprecher aufrüsten i10

Hallo,

ich nehme mal an es wurden nur die Lautsprecher getauscht oder?
Hat sich klanglich viel verbessert? Wurden auch die Türen gedämmt?

Ich überlege auch, ob ich nur die Lautsprecher austauschen soll, der Einbau einer Endstufe ist mir zu teuer und zu aufwändig....

Grüße,
Ralf

testbug

Profi

Beiträge: 1 122

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. August 2009, 16:46

RE: Lautsprecher aufrüsten i10

Wenn du grundlegend besseren sound haben willst, sind Dämmung und eine Endstufe beinahe unerlässlich!
Aber schon alleine die Türdämmung macht schon eine Menge aus!

Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. August 2009, 17:16

RE: Lautsprecher aufrüsten i10

es wurden nur die lautsprecher getauscht. hat auf alle fälle was gebracht. nen klangwettbewerb gewinnt man damit nicht, aber der klang ist erheblich besser wie vorher.

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. August 2009, 17:45

RE: Lautsprecher aufrüsten i10

Jetzt muss ich nochmal nachfragen, welches Modell der Hertz Lautsprecher hast du verbaut?

Diese (Hertz DCX-130) ca 70,- EURO

oder eher diese (Hertz ECX 130) ca 99,- EURO

Ich denke eine "leichte" Klangverbesserung würde mir auch schon reichen. In meinem alten Mitsubishi Lancer hatte ich auch "nur" die Lautsprecher getauscht und nix gedämmt. Hatte mir gereicht. Dämmen kann ich bei Bedarf ja dann auch gleich noch nachholen, mal sehen.

Ich hoffe hier beim i10 ähnlich Resultate zu erzielen, will nun aber schon die richtgen Lautsprecher kaufen, da ich mich bereits einmal verkauft habe (die passten nicht optimal und die Qualität war auch zu mies....)

Danke!

Ralf

mutrecht

Anfänger

  • »mutrecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Soltau

Beruf: IT-Kaufmann

Auto: i10 crdi

Vorname: Gerrit

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. August 2009, 07:27

RE: Lautsprecher aufrüsten i10

Vielen Dank für die Info,

ich möchtze aber gerne 16,5cm einbauen, damit auch die Basswiedergabe durch die gesteigerte Membranfläche besser wird. Ich habe gehört, das man die größeren Lautsprecher per Adapter verbauen kann. Ich weis aber leider nicht wo man solche Adapter erhalten kann.

Gruß
mutrecht

Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. August 2009, 08:31

RE: Lautsprecher aufrüsten i10

@richwood: ich glaube wir haben die oberen verbaut. genau wissen tu ichs aber nicht. allerdings haben wir für alle 4 Lautsprecher 100€ bezahlt.


@mutrecht: die adabter musst du selbst bauen. allerdings musst du acheun ob das auch mit den türverkleidungen geht. ich denke, dass du die dann auch noch bearbeiten musst.

mutrecht

Anfänger

  • »mutrecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Soltau

Beruf: IT-Kaufmann

Auto: i10 crdi

Vorname: Gerrit

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. August 2009, 15:05

RE: Lautsprecher aufrüsten i10

Ich habe das was gefunden.......

Bei Pioneer kann man eine fahtzeugsuche durchführen und da gibt es für den i10 die Markenspezifischen Lautsprecher TS-1702i die per Adapter 43P766 für die vordere Tür und Adapter 43P287 für die hintere tür passen sollen.

Link Pioneer Fahrzeugsuche hyundai i10