Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Dezember 2015, 20:26

Musikanlage modifizieren ohne Garantie Probleme

Hallo Liebe Hyundai Fahrer.

Ich fahre einen I30 GDH. Das Fahrzeug befindet sich soweit im Originalzustand und ich hätte gerne ein bisschen mehr Bums bei der Musik.

Ich will ein bisschen mehr Bass aber alles weitest gehend im Rahmen halten. Also nicht extrem mit Endstufe oder so.

Meine Frage ist was gibt es für Möglichkeiten und vor allem ist mir wichtig wie es mit der Garantie aussieht wenn ich da in der Elektrik rum bastel.

Wäre über Tipps und Infos dankbar.

Gruß Norman

P.S. BJ 2013, Garantie bis 2018


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 091

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Dezember 2015, 20:32

Solange du nur an der Elektrik für ein Soundsystem herumfummelst bleibt die Garantie des "Restfahrzeuges" davon unberührt. Die Garantie für die Anlage wird allerdings nicht weiterbestehen. (wenn es einer merkt) :flöt:

Gruß Jacky

3

Samstag, 19. Dezember 2015, 20:38

Vielen dank das ist schonmal super :thumbsup:

Hat denn da auch jemand Erfahrung wie man da ohne Riesen Aufwand Sound rausholen kann ? Und wenn ich die Lautsprecher in den Türen Tausche muss ich die dann irgendwie dämmen wegen Vibration etc?

Ich weiß Fragen über Fragen :denk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 091

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Dezember 2015, 20:42

Dann warte mal ab, bis sich hier die "Sound-Profis" melden, - zu denen gehöre ich nämlich leider nicht.... :unsicher:

Beiträge: 1 167

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 Turbo, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Dezember 2015, 21:17


Ähnliche Themen