Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Tommy0110

Anfänger

  • »Tommy0110« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Soltau

Auto: Hyundai Trajet 2,7 V6

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Mai 2019, 16:04

Trajet 2,7 V6, Bj 2002, AHK, original 98.000 km

Moin zusammen,

ich verkaufe unseren treuen Trajet Comfort 2,7 V6 mit folgender Ausstattung:

- Grün metallic
- Automatik mit Lenkstockschaltung
- Tempomat
- Anhängerkupplung abnehmbar
- Lederausstattung in Grau
- Sitzheizung vorne
- 7 Einzelsitze (Leder)
- Hinten alle Scheiben vom Werk getönt
- Nebelscheinwerfer
- Alarmanlage
- Funkfernbedienung
- Klimaautomatik
- Fensterheber elekt. vorn & hinten
- Clarion 6,2" Navigationssystem NX302e (Navi, Bluetooth, USB, Radio, Touchdisplay)
- Deckenmonitor in 17" klappbar (ohne Funktion)
- Ganzjahresreifen mit Hyundai Radzierblenden
- Handbuch und Serviceheft sowie weitere Dokumente (viele Rechnungen, TÜV-Berichte ) vorhanden
- Alle Fahrzeugschlüssel inkl. lila Serviceschlüssel vorhanden (3x Stk.), zwei Funksender vorhanden


NEU bzw. gemacht wurden:
-------------------------------------
- Klimakompressor bei 65 Tkm
- Zahn- und Keilriemen bei 65 Tkm
- Zündspule mit Kabeln und Kerzen bei 86 Tkm
- Flexrohr 2017
- Bremsbeläge hinten bei 90 Tkm
- Reifen vorne 2017 bei 90 Tkm
- Endtopf mit runder Blende relativ neu
- 1x Lamdasonde Bank2 2017
- 1x Kugelgelenk 2017
- Dimmer Instrumentenbeleuchtung in 2017
- Wischermotor hinten 2018
- Wischerblätter 2019
- Batterie 2019


Zu den Mängeln:
--------------------
- TÜV fällig in 8/2019
- Lamdasonde Zylinderbank 1 Heizregelung - Fehlfunktion Stromkreis (Fehler vor 3 Tagen ausgelesen)
- Seitenteil hinten links setzt am Radlauf Rost an
- 3-4 Stellen (Heckklappe oben, Motorhaube) wo sich langsam der Klarlack ablöst (kein Rost)
- Fahrertür Schloss verschließt nicht immer zu 100% per Funk. Mit dem Schlüssel per Hand geht es immer
- Innen sauber, aber den ein oder anderen Kratzer auf der Verkleidung findet man (2 Kinder und ist halt schon ein paar Jahre alt)
- Bremsscheiben vorne müssten getauscht werden (Rubbeln beim bremsen aus höherem Tempo)
- Radioantenne bringt nicht den gewünschten Empfang (evtl. Kabel der Antenne?)
- Klima müsste bald neu befüllt werden
- Blende um das Navi fehlt

Ein Schrauber u. Bastler bekommt ihn sicherlich schnell hin, so dass er ohne Probleme durch den TÜV kommt.
Die KM sind anhand von Serviceheft, Tüv-Berichten sowie Werkstattrechnungen nachvollziehbar. Ist ein ehrliches und zuverlässiges Auto.

ich hätte gerne noch 1200€!
Wenn man obige Dinge selbst machen kann, ist es ein sehr günstiges Auto!
Alternativ ist es auch ein sehr guter Ersatzteilspender bzw. für den Export geeignet (bis auf Schiebedach, ist alles drin und dran).

Ich freue mich auf eure Angebote!

Das Auto ist angemeldet und kann Probegefahren werden. Sollten wir uns einig werden, kann der Wagen mit meinen Kennzeichen mitgenommen werden, vorausgesetzt er wird innerhalb von 7 Tagen umgemeldet.

Da ich Privatverkäufer bin keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.

Bei Kaufinteresse oder Fragen einfach Nachricht über PN oder hier per Beitrag!


Viele Grüße
Tommy

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tommy0110« (13. Mai 2019, 16:43)



Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher