Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herzlich Willkommen

Willkommen auf www.HyundaiBoard.de - dem Auto Tuning und Styling- Forum rund um Hyundai Automobile.

Du suchst eine Kaufentscheidung, Kaufberatung, Meinungen und Erfahrungsberichte? Oder hast du Fragen zu Reparaturen und Inspektionen, Technik, Tuning und Veredelung?
Registriere dich kostenlos, anonym und unverbindlich und stell deine Frage im Forum. Unsere Community Mitglieder versuchen dir bei sämtlichen Fragen oder Problemen rund um deinen Hyundai weiterzuhelfen.

In der Galerie kannst du Bilder von deinem Hyundai veröffentlichen und dir Tipps und Tricks rund um das Tuning und Styling geben lassen.

Solltest Du Fragen zum Hyundaiforum haben, schaue bitte zuerst in die F.A.Q. zum Forum und in das Info-Board.

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von spiky (16. März 2015, 20:07)

Forum: Hyundai i20

134 13 781

Von Django72

(Heute, 19:06)

Von Hexer74 (Heute, 18:07)

Forum: Hyundai Matrix

0 13

keine Antwort

Typ PD Hyundai i30 N

Von buschfunker87 (9. Juli 2015, 07:56)

Forum: Hyundai i30

588 36 251

Von turbo i30er

(Heute, 17:44)

Von xeno (Gestern, 01:43)

Forum: Hyundai i30

2 111

Von cesarius

(Heute, 17:42)

Typ PD gekauft

Von Holgi (26. Februar 2017, 17:20)

Forum: Hyundai i30

445 25 879

Von Sandro

(Heute, 17:37)

Allgemein Inspektionskosten

Von deant (2. Oktober 2015, 18:36)

Forum: Hyundai Tucson TL

862 57 049

Von turbo i30er

(Heute, 17:35)

Typ PD Winterreifen

Von mani92 (25. August 2017, 23:56)

Forum: Hyundai i30

133 4 253

Von Sandro

(Heute, 16:32)

Von TomTom813 (Heute, 09:12)

Forum: Newbies

5 43

Von Arni51

(Heute, 16:20)

Von ocean (Gestern, 12:44)

Forum: Newbies

11 90

Von Arni51

(Heute, 16:01)

Von Professor Hase (19. November 2012, 15:53)

Forum: Hyundai i40

155 16 117

Von pitbell

(Heute, 15:58)

Von Haine (15. Oktober 2017, 10:38)

Forum: Hyundai i20

5 191

Von Geldsparer

(Heute, 15:54)

Von J-2 Coupe (3. Juni 2012, 14:52)

Forum: Plauderecke

421 9 667

Von J-2 Coupe

(Heute, 15:06)

Von Admin (20. März 2006, 18:22)

Forum: Just 4 Fun

51 423 413 758

Von Slippy

(Heute, 14:57)

Von leon_1994 (23. Februar 2016, 16:03)

Forum: Hyundai i20

122 17 076

Von Fuchur

(Heute, 13:25)

Von La_Bestia_Negra (Heute, 11:35)

Forum: Hyundai i30

9 155

Von La_Bestia_Negra

(Heute, 12:42)

Die neuesten Bilder aus der Galerie

Nachrichten

Verkaufsstart für das Lifestyle-SUV Hyundai Kona

geschrieben von mck am Samstag, 7. Oktober 2017, 16:32

  • Der neue Hyundai Kona ist ab sofort zu Preisen ab 17.500 Euro bestellbar
  • Fünf Ausstattungslinien und zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten
  • Trendsetter aus Mode und Musik unterstützen Kommunikation zum Lifestyle-SUV
6. Oktober 2017 - Wer als einer der ersten das neue kleine Lifestyle-SUV Hyundai Kona fahren möchte, kann den kompakten Individualisten in Deutschland ab sofort zu Preisen ab 17.500 Euro (UVP) bestellen.

Noch bevor der Hyundai Kona am 4. November im Handel seine Marktpremiere feiert, können Kunden das in ausdrucksstarkes Design gekleidete Sports Utility Vehicle individuell konfigurieren und ordern.

Der Hyundai Kona zeichnet sich neben seiner markanten Optik insbesondere durch die eigenständige SUV-Plattform mit optionalem Allradantrieb, vielen Individualisierungsmöglichkeiten und Ausstattungsmerkmalen, die häufig nur in höheren Fahrzeugklassen verfügbar sind, aus.

Zum Marktstart stehen zwei kraftvolle wie effiziente Turbo-Benziner zur Wahl. Im Kona 1.0 T-GDI ist dies ein 88 kW/120 PS starker Dreizylinder-Benzindirekteinspritzer (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,3-6,0, außerorts 5,0-4,7, kombiniert 5,4-5,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 125-117, CO2-Effizienzklasse: B). Im Kona 1.6 T-GDI arbeitet ein 130 kW/177 PS leistender Vierzylinder (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,0, außerorts 6,0, kombiniert 6,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 153, CO2-Effizienzklasse: C), der serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT) kombiniert ist. Der Hyundai Kona ist in fünf Ausstattungslinien erhältlich: Pure, Select, Trend, Style sowie Premium. Diese Vielfalt garantiert ein ganz auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes Fahrzeug mit teils serienmäßigen und teils optionalen Details, die sonst erst in höheren Fahrzeugklassen üblich sind.

Bereits die ab 17.500 Euro verfügbare Einstiegsversion Pure im Hyundai Kona 1.0 T-GDI bietet unter anderem Klimaanlage, Audiosystem,...[Weiterlesen]

Hyundai baut Modellvielfalt mit alternativen Antrieben aus

geschrieben von Ceed am Dienstag, 12. September 2017, 21:41

  • Vorreiterrolle bei alternativ angetriebenen Fahrzeugen
  • Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid komplettiert Öko-Trio
  • Zweite Seriengeneration eines Brennstoffzellenfahrzeugs ab 2018 im Handel
12. September 2017 - Hyundai Motor festigt seine Rolle als Vorreiter bei alternativen Antrieben und baut auf eine umweltfreundliche Mobilität der Zukunft - klimaneutral und ganz ohne lokale Emissionen.

Die Hyundai IONIQ Modellreihe ist mit drei ausschließlich elektrifizierten Antrieben als Hybrid, Plug-in-Hybrid und Elektro im Handel erhältlich. Zudem hat Hyundai angekündigt, im nächsten Jahr bereits die zweite Generation eines Brennstoffzellenfahrzeugs und das Lifestyle-SUV Kona Elektro im Markt einzuführen.

Der Automobilhersteller setzt bei den umweltfreundlichen Fahrzeugen auf eine Modellpallette mit unterschiedlichen Konzepten: Elektro-, Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb. Diese Modelle sind individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Angespornt durch die starke globale Nachfrage nach kraftstoffsparenden und umweltfreundlichen Fahrzeugen, ist das Ziel der Marke, bei der Verbreitung von alternativ angetriebenen Automobilen eine führende Rolle zu spielen.


Das Öko-Trio und der Nachfolger des Hyundai ix35 Fuel Cell

Der Hyundai IONIQ wird um die Modellvariante Plug-in-Hybrid ergänzt und komplettiert somit das Öko-Trio – drei elektrifizierte Antriebsvarianten in einer Modellreihe gab es weltweit bisher noch nie. Der neue IONIQ Plug-in-Hybrid verbindet dabei das Beste aus zwei Welten: Er fährt dank der stärkeren Lithium-Polymer-Batterie bis zu 63 Kilometer rein elektrisch und ist uneingeschränkt alltagstauglich. Der IONIQ Elektro erreicht durch die Hochvolt-Batterie mit einer Kapazität von 28 kWh sogar eine Reichweite von 280 Kilometern.

Außergewöhnlich ist auch das neue Hyundai Brennstoffzellen-SUV, das bereits im nächsten Jahr in der zweiten Modellgeneration seine Markteinführung hat. Der Nachfolger des Hyundai ix35 Fuel Cell stellt das Ergebnis von...[Weiterlesen]

Hyundai Hochleistungsmodell i30 N ab 29.700 Euro

geschrieben von mck am Dienstag, 12. September 2017, 19:21

  • i30 N begeistert mit 184 kW/250 PS und vielen sportlichen Extras ab Werk
  • Noch mehr Power im i30 N Performance mit 202 kW/275 PS ab 32.200 Euro
  • Beide Varianten ab Oktober im Handel erhältlich
12. September 2017 - Darauf haben die N-Thusiasten in ganz Deutschland gewartet: Im Herbst 2017 startet der i30 N, das erste Hochleistungs-Serienmodell von Hyundai, zu Preisen ab 29.700 Euro.

Im Fokus des fünftürigen Kompaktsportlers stehen dynamisches Kurvenverhalten, Rennstreckentauglichkeit und eine ausgewogene Leistungsfähigkeit auch im Alltag.

Während der 2,0-Liter-Turbobenziner im i30 N (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 9,5, außerorts 5,5, kombiniert 7,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 159) beeindruckende 184 kW/250 PS leistet, sind es im i30 N Performance (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 9,7, außerorts 5,7, kombiniert 7,1; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 163) sogar 202 kW/275 PS.

Beiden N-Hochleistungsmodellen gemeinsam ist die sportliche Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Serienmäßig sind die Zwischengas-Funktion Rev Matching, Launch-Control für einen optimalen Ampelstart und eine Overboost-Funktion, die das maximale Drehmoment von 353 Newtonmeter auf 378 Newtonmeter anhebt. Auch Hyundai SmartSense zählt zum Ausstattungsumfang. Dahinter verbergen sich zahlreiche Assistenzsysteme, zum Beispiel eine City-Notbremsfunktion oder ein aktiver Spurhalteassistent. Ebenfalls ab Werk an Bord ist das N Grin Control System, mit dem der Fahrer diverse Parameter der Regelsysteme individuell an seine Bedürfnisse abstimmen kann. Dazu gehören die Charakteristika der Stoßdämpfer, der Motorsteuerung, der elektronischen Stabilitätskontrolle, der Lenkung und des Rev Matching. Im leistungsstärkeren i30 N Performance kommt die Wirkungsweise der elektronisch geregelten Differenzialsperre hinzu, die die Traktion in schnellen Kurven verbessert. Für Gänsehaut-Feeling sorgt je nach Fahrprofil in der Performance-Variante zudem die variable Klappensteuerung der...[Weiterlesen]