Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 189.

Dienstag, 2. Mai 2017, 18:08

Forenbeitrag von: »Ubs«

Erfahrungen Update für Motormanagement

Zitat von »DonPromillo« Der Rollwiderstand bei den 19er Sommerräder wird durch die fehlenden großen Profilblöcke und feinen Rillen sicherlich besser sein als bei den groben Winterrädern. scheint sich also ungefähr aufzuheben. Welche Winterreifen (Fabrikat) fährst du ? Moderne Winterreifen sind ja eigentlich nicht mehr so grobstollig wie früher. Ich beobachte schon seit Jahren, auch bei gleichen Reifenabmessungen, keinen höheren Verbrauch mehr mit Winterreifen, im Gegenteil. Man spürt ja schon m...

Montag, 1. Mai 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »Ubs«

WLAN HotSpot im Auto

Zitat von »Moon Rock« Ich verstehe nicht warum man sich noch zusätzlich etwas kaufen soll. Man muß sich nichts zusätzlich kaufen. Ein WLAN - Stick hat nur den Vorteil, das man an nichts denken muß. Man kann das Handy vergessen, Bluetooth zuschalten vergessen... und jeder der gerade den Tucson fährt, hat Zugriff auf alle Informationen (Verkehr, Blitze Wetter). Das Navi bildet einfach mit der Datenquelle eine Einheit.

Montag, 1. Mai 2017, 18:10

Forenbeitrag von: »Ubs«

rund ums Naviradio

man muß keinen Systemcheck abwarten. Wenn das Hyundai-Logo auf dem Navi erscheint fährt das Navi noch hoch und das hängt von verschiedenen Bedingungen ab.

Freitag, 28. April 2017, 09:29

Forenbeitrag von: »Ubs«

Erfahrungen Update für Motormanagement

Ich war nicht beim Freundlichen, also mit Sicherheit kein Update. Habe von 17 '' Winterreifen auf 19'' Sommerreifen gewechselt und seit dem einen Mehrverbrauch von ca 0,8 l. Beim Räderwechsel im Herbst war mir schon der geringere Verbrauch mit den 17'' Winterrädern aufgefallen. Fahre Sommer- und Winterräder von Continental. Die Räder haben mit Sicherheit einen Einfluß. Interessant wäre, ob diejenigen, die einen höheren Verbrauch auf Grund des Updates beklagen, nicht auch zufällig die Räder gewec...

Mittwoch, 26. April 2017, 16:44

Forenbeitrag von: »Ubs«

WLAN HotSpot im Auto

Zitat von »rowue« Damit kann man die Netzclub SIM nutzen, funktioniert einwandfrei (habe sie seit Jahren und bin zufrieden). Werbung stellt kein Problem dar, es werden lediglich ein paar wenige SMS zugesandt, die nicht beantwortet werden müssen. Außerdem hat man immer ein Notfallhandy im Auto, falls das Haupthandy mal nicht zur Hand ist. Übrigens wurde der größte Vorteil der Netzclub SIM bisher noch gar nicht angesprochen: Man muss die Karte nicht alle paar Monate aufladen, damit sie nicht abge...

Montag, 24. April 2017, 18:00

Forenbeitrag von: »Ubs«

Im Radio werden keine Liedertitel / Interpreten angezeigt

Die neueste Firmware unterstützt auch Radiotext, d.h. je nach Sender werden Titel, Interpret, Name der Sendung etc., natürlich nicht alles zu gleich angezeigt.

Montag, 24. April 2017, 08:27

Forenbeitrag von: »Ubs«

Im Radio werden keine Liedertitel / Interpreten angezeigt

Das neue diesjährige Firmwareupdate hat Verbesserungen gebracht, auch bei FM.

Sonntag, 23. April 2017, 22:39

Forenbeitrag von: »Ubs«

Anhängerkupplung

@Tucke Glückwunsch zum Preis. Da ist ja bis auf den Preis alles identisch zum deutschen Einbau.

Donnerstag, 20. April 2017, 19:37

Forenbeitrag von: »Ubs«

WLAN HotSpot im Auto

Nicht ich, sondern das Navi stellt die Verbindung ins Netz, welche unzuverlässig funktioniert, über einen Hotspot (Stick oder Smartphone) her. Kannst du das nicht oder willst du das nicht verstehen. Das klingt ja so, als ob du einen Tucson noch nie von innen gesehen hast. Da kann ich auch verstehen, daß du dir an den Kopf greifst.

Donnerstag, 20. April 2017, 05:45

Forenbeitrag von: »Ubs«

WLAN HotSpot im Auto

Du kannst eine Verbindung über Stick ODER Smartphone herstellen. Funktioniert beides. Nichts anderes habe ich geschrieben und nichts anderes hat er angeblich gemacht. Im Navi kann man mehrere Hotspots anmelden, natürlich nicht gleichzeitig verwenden. Bevor du antwortest, solltest du nicht nur lesen, sondern auch verstehen.

Mittwoch, 19. April 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »Ubs«

WLAN HotSpot im Auto

Er hatte mal geschrieben, daß es auch zum Hotspot des Smartphones Aussetzer gibt. Leider find ich den Beitrag nicht mehr. Er schreibt auch von drei Adaptern, später dann von nur einem Stick. Er wird es selbst am besten wissen, was er da verbunden hat.

Mittwoch, 19. April 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »Ubs«

Anhängerkupplung

Jemand muß dir doch das schiefe Ding verkauft oder angebaut haben. Derjenige ist in der Pflicht. Das kann dir hier niemand richten.

Mittwoch, 19. April 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »Ubs«

WLAN HotSpot im Auto

Wenn auch die Verbindung zum Hotspot des Smartphones aussetzt kann es doch nur am Navi liegen. Hast du die WiFi-Verbindungen mal neu eingerichtet? Welche Firmware ist auf dem Navi ? Wurden alle Updates gemacht ? Hatte das alles schon mal in #185 gefragt. Du mußt aber nicht antworten.

Dienstag, 18. April 2017, 17:07

Forenbeitrag von: »Ubs«

WLAN HotSpot im Auto

Er hat geschrieben, daß auch die Verbindung zum Smartphone aussetzt. Hat das Navi die neueste Firmware? Vielleicht mal die Wlan-Verbindungen im Navi löschen und neu einrichten.

Dienstag, 18. April 2017, 16:22

Forenbeitrag von: »Ubs«

WLAN HotSpot im Auto

Wird wirklich die Wlan-Verbindung unterbrochen oder setzt das Netz aus? Die Netzclub-SIM im E8231 läßt den Wechsel zwischen O2 und E-Plus nur zu, wenn Rooming erlaubt wird. Die Einstellung ist natürlich im Grenzgebiet nicht zu empfehlen.

Donnerstag, 13. April 2017, 19:32

Forenbeitrag von: »Ubs«

Fehler / Mängel

@derNeue Ich würde gerne deinem fachmännischen Tip nachkommen. Danke schon im Voraus.

Mittwoch, 12. April 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Ubs«

Fehler / Mängel

Bei ausgeschaltetem A/C war früher der Klimakompressor komplett ausgeschalten. Schaltete man ihn ein, gab es ein Klack und auch die Drehzahl des Motors sank in diesem Moment geringfügig. Heute laufen die Kompressoren immer geringfügig mit. So will man ihn in Funktion halten (Schmierung etc.). Auch passen die modernen Kompressoren ihre Leistung dem jeweiligen Bedarf an. Früher gab es nur ein oder aus. Auch wird beim Tucson der Kompressor durch die automatische Beschlagfreihaltung der Windschutzsc...

Montag, 3. April 2017, 08:54

Forenbeitrag von: »Ubs«

rund ums Naviradio

Zitat von »drkahle« Ich lese hier bei einigen Beiträgen, dass das Update nur 45 Minuten gedauert hätte. Wer kann dazu Erfahrungen beisteuern? Bei mir hat das Update im Mai 2016 (Software, Firmware, Karten) 20 min gedauert (Ich war dabei). Wenn der Freundliche dein Auto aus den Augen verliert und wo anders rumgurkt, dauert es länger. Jetzt nach dem Firmwareupdate schaltet das Navi in ACC nicht mehr ab, also braucht in Zukunft auch der Motor nicht mehr laufen.

Donnerstag, 16. März 2017, 17:34

Forenbeitrag von: »Ubs«

rund ums Naviradio

Die Tür kannst du zumindest bei Automatik ruhig geschlossen lassen. Einmal auf den Startknopf drücken ohne die Bremse zu betätigen. Er geht auf ACC. Die Meldung zur Batterieentladung geht nach eine Weile von alleine weg. Das Radio bleibt an. Nur wenn du das Radio ohne ACC anschaltest geht es nach der Warnmeldung aus. Soll das Radio nach der Fahrt an bleiben, einfach den Schalthebel nach N schalten und zum Motor abstellen auf den Start-Stopp-Knopf drücken. Er geht dann in ACC. Dann kannst du imme...

Dienstag, 14. März 2017, 16:28

Forenbeitrag von: »Ubs«

Fehler / Mängel

Zitat von »DonPromillo« Es sind Radarsensoren. Sorry, stimmt.