Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 17. März 2020, 07:22

Forenbeitrag von: »airliner«

Ich höre gerade...


Dienstag, 3. März 2020, 09:42

Forenbeitrag von: »airliner«

Neuer Bußgeldkatalog

@Nyana Sind ja auch alle mit Corona beschäftigt...

Montag, 24. Februar 2020, 15:03

Forenbeitrag von: »airliner«

Blitzerwarner illegal?

Die Geschichte mit den Meldungen im Radio wurde mal damit begründet, dass die Informationen diffuser seien, als die exakte Geokoordinate im Navi. Dem kann ich zwar nicht ganz folgen, aber egal. Es heißt im Radio auch gern mal "Auf B5 im Dorf sowieso auf Höhe der Tankstelle". Damit kommt das den Geokoordinaten schon sehr nahe...

Montag, 24. Februar 2020, 07:12

Forenbeitrag von: »airliner«

Nebelschlussleuchte geht nicht, Lüftungsregler schwach?

Das von thosdmg genannte Szenario hatte ich mehrfach. In der Dose vom E-Satz ist ein Federblech eingebaut, welches den Kontakt mit dem Stecker vom Anhänger erkennen soll. Das Mistding ist aber gern mal hängengeblieben und hat so dafür gesorgt, dass die NSL abgeschaltet wurde. "Behoben" haben wir es letztlich damit, dass das Federblech rausgeschmissen wurde. Die NSL beim i30 (FDH) sitzen so tief, dass sie unter unserem Anhänger hindurch gestrahlt haben. Da haben die Bremsleuchten einen viel größe...

Freitag, 21. Februar 2020, 07:25

Forenbeitrag von: »airliner«

Wechsel der Versicherung nach Unfall

Man könnte auch auf die Idee kommen zu einem richtigen Makler zu gehen, statt den Pappnasen von Check24 die Bude einzurennen. Und seien wir ehrlich: Wie viele Versicherungen sollen denn bitte angerufen werden? Teilweise gibt es gute und günstige, die gar keinen Direktvertrieb mehr haben und von denen man entsprechend nichts weiß.

Donnerstag, 13. Februar 2020, 07:01

Forenbeitrag von: »airliner«

Horrende Ersatzteilpreise und teure Reparaturen bei Hyundai?

Naja, nur weil Du als Privatperson da nicht herankommst, heißt es ja nicht, dass es diese Teile nicht gibt. Manchmal hat man auch einfach einen Dämlack an der Kasse stehen, der das falsche Modell ausgewählt hat oder Schwestermodelle nicht kennt/abfragt (wenn man im stationären Teilehandel fragt). Erschwerend kommt hinzu, dass es gern unterschiedliche Aufschläge auf den EK-Preis gibt, auch hier können sich einige Euro Unterschied ergeben, trotz dass Hyundai Genuine Parts bestellt werden.

Dienstag, 11. Februar 2020, 08:22

Forenbeitrag von: »airliner«

Horrende Ersatzteilpreise und teure Reparaturen bei Hyundai?

Bei der Hyundai-Werkstatt kann ich es dir nicht genau sagen. Bei der freien und bei Euromaster sind es jeweils ATE gewesen.

Dienstag, 11. Februar 2020, 07:40

Forenbeitrag von: »airliner«

Horrende Ersatzteilpreise und teure Reparaturen bei Hyundai?

Sicher, dass du da nicht auch was über freie Werkstätten oder andere Ketten bestellt bekommst? Bis auf die Serviceintervalle und ggf. Garantiearbeiten lasse ich nichts mehr bei meiner Hyundai-Werkstatt machen. Nicht, weil ich denen nicht vertraue, aber deren Teilepreise sind jenseits von gut und böse. Anekdote: Fahre einen Santa Fe DM (FL-Modell), Bremse vorn komplett, hinten nur Steine. Erste freie Werkstatt: Etwa 600€, Hyundai: gute 800€ (ich habe mal freundlicherweise etwas abgerundet), Eurom...

Montag, 10. Februar 2020, 08:24

Forenbeitrag von: »airliner«

Kann man H7 gegen LED auswechseln lassen?

Stimmt, musste doch glatt noch einmal nachsehen... Die von Philips hießen X-TremeVision oder WhtieVision und sollen auch nicht so schlecht sei. (habe ich aber nie verbaut).

Montag, 10. Februar 2020, 07:56

Forenbeitrag von: »airliner«

Kann man H7 gegen LED auswechseln lassen?

Es gibt auch bessere H7-Funzeln im Aftermarket-Bereich. Bei meinem alten Wagen habe ich die NightBreaker von Philips eingebaut. Die seien zwar nicht so langlebig, bringen aber mehr Licht auf die Straße. Ansonsten gilt, was Jacky und Terrorkater bereits geschrieben haben: Möglich ja, aber noch lange nicht erlaubt, da der gesamte Scheinwerfer für LED geprüft sein müsste und das wird beim ix35 wohl ausgeschlossen sein.

Dienstag, 4. Februar 2020, 07:43

Forenbeitrag von: »airliner«

Reserveradmulde, darf das so aussehen

Das sieht in Ordnung aus. Die Bleche, die du meinst, sind so dünn, dass die nicht wirklich beitragen würden bei einem Heckaufprall (sie verstärken viel mehr den Blechbereich, in dem das Reserverad aufliegt). Wichtiger ist, dass nichts anderes Falten schlägt oder anfängt aufzuplatzen. Einen Heckaufprall erkennt man meist ganz gut an den Spaltmaßen von Stoßfänger, Kofferraumklappe, Kotflügel und teilweise auch hintere Türen (wenn der Bums groß genug war).

Dienstag, 28. Januar 2020, 07:19

Forenbeitrag von: »airliner«

Höhere Strafen für "Gaffer"

Dann hälst du eben abseits der Fahrspur an und fragst, ob du helfen kannst?! SO schwer kann das nicht sein. Warnblinker an, rechts rausziehen, anhalten und hingehen. Wenn keine Hilfe benötigt wird, kostet dich das vielleicht eine Minute, wenn überhaupt.

Mittwoch, 22. Januar 2020, 15:18

Forenbeitrag von: »airliner«

Anhängerkupplung XG30 Bj. 1998/1999

Bei https://www.bertelshofer.com/ könntest du fündig werden. Abnehmbar für 467€, starr 369€, beide inkl. 13-poligem E-Satz. Man muss allerdings nach Hyundai Grandeur suchen, statt nach XG.

Montag, 20. Januar 2020, 08:23

Forenbeitrag von: »airliner«

Welches neues Modell interessiert Euch womöglich bald?

Beim Santa Fe als (Diesel) Plugin-Hybriden könnte ich schwach werden. Solange muss es mein DM aber noch tun. Oder die Firma macht mir ein Angebot, dass ich nicht ablehnen kann (in Richtung XC60 T8 oder GLC 350e).

Freitag, 10. Januar 2020, 12:55

Forenbeitrag von: »airliner«

Anhängerkupplung bei Leasing möglich?

Laut https://www.mvg-ahk.de/out/media/3140_A.pdf auf Seite 17 wird ein kleines Stück im nicht-sichtbaren Bereich entfernt. MVG ist der Hausausrüster bei Hyundai, wenn man die AHK direkt mitbestellt. Ob das als Bestandteil für Firmenleasing möglich ist, hängt von eurer Policy ab. Grundsätzlich sollte das aber in jedem Konfigurator verfügbar sein. Dadurch erhöht sich allerdings der Listenpreis und damit der geldwerte Vorteil nach 1%-Regelung.

Mittwoch, 8. Januar 2020, 14:30

Forenbeitrag von: »airliner«

[CM] ESP-OFF leuchtet zeitweise

Du hast noch nie wirklich ein Auslesegerät in der Hand gehabt geschweigedenn gesehen, Schlicki? Es soll beim Eingrenzen der Fehlerursache unterstützen. Im Besten Fall sagt es dir, welches Bauteil konkret einen unerwarteten Wert liefert und damit potentiell defekt ist. Etwas Grips und Zeit muss man dabei schon mitbringen. Bis die Generation Auto auf die Straße kommt, bei der "Hey Hyundai, was fehlt dir?" zur Diagnose ausreicht, wird es noch ein Weilchen dauern.

Mittwoch, 8. Januar 2020, 07:18

Forenbeitrag von: »airliner«

[CM] ESP-OFF leuchtet zeitweise

Um das Auslesen wirst du, wie schon häufig angemerkt, nicht herumkommen. Im einfachsten Fall fährst du direkt bei Eintreten des Falls zur nächsten Werkstatt und lässt das GDS für'n Fünfer anstöpseln. Häufig machen es die Werkstätten auch für lau. Mit dem Fehlercode kannst du das Problem deutlich besser lokalisieren. Denn die ESP-OFF Lampe kann auch einen fehlerhaften Sensor im ABS bedeuten, oder (kleine Anekdote aus dem i30 FD/H) ein defekter Bremslichtschalter. Oder oder oder.

Donnerstag, 2. Januar 2020, 09:40

Forenbeitrag von: »airliner«

Hyundai als Fahrschulwagen

Dann habe ich da wahrscheinlich etwas mit den Wartungsintervallen verwechselt (oder mit hinzu gemogelt). Die waren bei gewerblichem Einsatz (Taxi, Polizei, u.ä.) jedenfalls abweichend.

Mittwoch, 1. Januar 2020, 12:25

Forenbeitrag von: »airliner«

Hyundai als Fahrschulwagen

Bei uns ist auch eine Fahrschule komplett auf Tucson unterwegs. Finde ich gut, weil damit auch auf (nach hinten) unübersichtlicheren Fahrzeugen geschult wird. Die Garantie bei gewerblich genutzten Fahrzeugen ist allerdings eingeschränkt. Aber meist sind die Autos eh nur noch geleast. Ein größeres Taxiunternehmen ist seit Jahren schon mit i30, i40, H1 unterwegs.

Sonntag, 29. Dezember 2019, 16:40

Forenbeitrag von: »airliner«

Aktuelle Themen

Ach Gott, dieses ewige mimimi... Den FFF-Aktivisten wird schnell und gern Danklosigkeit, Unverschämtheit und vieles mehr vorgeworfen. Aber wer führt denn ganze Nationen an der Nase herum? Das sind, leider, meist die älteren Generationen. Mit verbohrten Ansichten, Ideenlosigkeit, mit wenig Verständnis über die Bedürfnisse und Probleme eine modernen und jungen Gesellschaft. Um sich Gehör zu verschaffen, muss man leider auch mal auf die Kacke hauen. Und wenn es spritzt, umso besser. Dann bekommt le...