Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 19. Januar 2020, 23:08

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Bullenfänger Typenschild?

Danke Neko! Und wenn da dann ein Aufkleber als "Typschild" drauf ist in der "Qualität" die leider viel zu oft die Regel ist, dann ist der längst verschwunden und es passiert, was der TE hier beschrieben hat. Den Aufkleber bekommt man aber nach wenn das betreffende Teil eindeutig identifiziert ist.

Sonntag, 19. Januar 2020, 19:10

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Bullenfänger Typenschild?

Noja, wird sich noch nicht überall rumgesprochen haben, dass die 4WD H1e alle einen hatten ... Zurück zum H1 TQ: der hat tatsächlich keinen, zumindest in Europa. Ob es da jemals einen für gab von Hyundai, weiss ich nicht. Allerdings mag der Prüfer zwar nett sein, aber up to date isser nicht - ein Typschild ist auch gar nicht notwendig. Es reicht z.B. auch eine eingeschlagene Herstellerbezeichnung, egal welcher Art. Und er muss auch nicht unbedingt eingetragen sein, siehe den Frontbügel Bulli (de...

Samstag, 18. Januar 2020, 22:34

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Ein Artikel über die Haustiere

Zitat von »BlackDoc« @Schlicki Für wem würdest du dich entscheiden, für einen Hund oder für einen Papagei? Ganz ehrlich, Deine Frage wirft mich in ein Dilemma. Um es zu lösen müsste ich unhöflich sein und auf eine Frage mit einer Gegenfrage antworten: "Vom wem kommt diese Frage?" Und dann gleich mit noch einer: "Warum hat er mir diese Frage in dieser Form gestellt?" Und schliesslich einer Dritten: "Ist der Fragesteller am Ende gar nicht das was er vorgibt (und ich glaube das) zu sein? Denn ... ...

Samstag, 18. Januar 2020, 10:47

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Höhere Strafen für "Gaffer"

Hm ...Du antwortest auf meinen Beitrag, zitierst meine Texte - und dann ist das natürlich gar nicht an mich gerichtet. Schon klar. Und die besten Anführungszeichen sind die die man nie setzt, sondern sich nur denkt. Die setzt man nämlich immer richtig. Zitat von »Trabbi« Einmal nicht vorschriftsmäßig blinken und der Lappen ist für mindestens einen Monat weg. Ich glaube dann fahre ich demnächst (gefühlt) ganz alleine. Oh ja! Warum nur kommen mir denn alle entgegen? Ich fahre doch in der richtigen...

Freitag, 17. Januar 2020, 18:31

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Geräusche komplett eingeschlagen

Super Beitrag, vielen Dank! Da zeigt sich mal wie nützlich ein Forum manchmal sein kann.

Freitag, 17. Januar 2020, 18:27

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Höhere Strafen für "Gaffer"

So ... A) Gaffen mit Behinderung des Verkehrs oder noch schlimmer, mit Behinderung der Ordnungsdienste oder gar des Rettungsdienstes als Bagatelle zu bezeichnen zeigt nur, dass dem Schreiber jeglicher Maßstab verlorengegangen ist. Nicht nur der ethischer Natur, sondern auch der menschliche und auch das Unrechtsbewusstsein. B) Falsch. Aber das lass Dir mal von einem Juristen erklären, Du weisst es ja sowieso besser als ich. Allerdings kommen da als Zuckerl noch die Verletzung der Persönlichkeitsr...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 22:48

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Dachantenne austauschen

Danke. Hatte mir das auch schon überlegt, aber nie realisiert. Offensichtlich hab ich zu recht gezögert.

Donnerstag, 16. Januar 2020, 18:55

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Die Wahrheit über E-Autos und die CO² -Lüge

Zu den Beiträgen #150 ff bis ca. #185 oder so ... Jetzt kommen die Fakten so langsam ans Licht - der Musk ist ja gar nicht doof: von uns, den Deutschen lässt er sich den Grund und die Infrastruktur schenken, und die Arbeitskräfte holt er dann aus Polen. Und niemand hat das kommen sehen ... Zu meinem Vorposter - klar, es diskutiert sich besser wenn man unbelastet von Fakten und Wissen ist. Leichter eben.

Donnerstag, 16. Januar 2020, 18:34

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

[CM] ESP-OFF leuchtet zeitweise

Du hast es immer noch nicht begriffen - hier geht es um einen Santa Fe von 2007, aber das interessiert Dich scheinbar einen feuchten Kehricht, weil Du ja recht haben musst. Dass die heutigen Diagnosegeräte viel besser sind als die von vor 10 oder gar 20 Jahren ist sogar mir Fossil bekannt, und stell Dir vor, ich kann sogar mit denen umgehen. Ob das daran liegt dass ich auch über 20 Jahre IT-Praxis habe ist natürlich reine Spekulation. Das Blöde ist nur dass ein Diagnosegerät (auch Tester genannt...

Mittwoch, 15. Januar 2020, 23:38

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

[CM] ESP-OFF leuchtet zeitweise

Die klassische Fehleranalytik: 1) Das ESP testen. Ist nicht schwer, kostet nur ein bisschen Zeit weil man sich den passenden Ort erst suchen muss und nicht jeder eine Mü-Split - Teststrecke zur Verfügung hat. 2) Was hängt alles an dieser Kontrolleuchte und welche möglichen Fehler zeigt die an? 3) Das festgestellt heisst, eine Fehlerquelle nach der Anderen systematisch abarbeiten. Warum? Weil das was Cowi schreibt zwar nicht falsch ist, aber nur für Systeme zutrifft, die deutlich neuer sind und v...

Mittwoch, 15. Januar 2020, 20:30

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Die Wahrheit über E-Autos und die CO² -Lüge

Die Amis sind sicher blöd genug dass sie die Ente wiederwählen. Und die Russen den Putin. Und die Türken den Erdogan. Und wir egal wen, denn die sind alle daneben. Und was willst Du gegen die Hysterie der modernen Gesellschaft machen? Irgendwo lässt einer einen Furz und die ganze Welt kreischt nach Gasmasken. Am besten wäre dass jeder der kreischt tot umfällt. Würde auch gegen die Überbevölkerung helfen.

Mittwoch, 15. Januar 2020, 20:26

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Höhere Strafen für "Gaffer"

6 Monate Bunker wären da angemessen. Da käme sowieso noch unterlassene Hilfeleistung und ein bisschen anderer Kleinkram hinzu. Ach ja, und das Handy natürlich schreddern.

Mittwoch, 15. Januar 2020, 20:23

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

[CM] ESP-OFF leuchtet zeitweise

Geschwätz. Alles theoretisches Geschwafel. Selbst mit dem HiScan Pro -dem O-Tester von Hyundai selbst- geht das bei den alten Modellen nicht.

Dienstag, 14. Januar 2020, 22:19

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

[CM] ESP-OFF leuchtet zeitweise

Zu #19: Zitat von »Riouj« ich habe ein Problem mit meinem Santa Fe CM aus 2007. Ach ja? Oder meintest Du das eher allgemein?

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:52

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

[CM] ESP-OFF leuchtet zeitweise

Zitat von »Riouj« Fakt ist doch, dass ich definitiv das Fahrzeug auslesen muss, denn das Problem tritt ja nur ca. 1-2 Mal die Woche auf. Glaubenskriege finden gerade ganz woanders statt. Und einen Wackelkontakt kannst Du nicht auslesen.

Freitag, 10. Januar 2020, 21:42

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Durchzug

Prima, freut mich. Und danke für die Rückmeldung!

Freitag, 10. Januar 2020, 19:39

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Ersatzrad Befestigung

Bevor das hin ist ist die Karre aussenrum weggebröselt.

Freitag, 10. Januar 2020, 19:37

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

Motorsteuergerät

Unter dem Fahrersitz beim 4x4, hinter/unter dem Handschuhkasten beim 2wd.

Freitag, 10. Januar 2020, 19:32

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

ungewollt gesperrte Hinterachse?

Zu #7: Eine automatische Differentialsperre (mit 100% Sperrwirkung) gibt es afaik nur beim 4x4 der Baujahre 2005 & 2006 mit den grossen Scheinwerfern (Froschauge). Der 4x4 bis 2004 hat ein LSD, das ist ein Diff. mit Lamellensperre (=Differentialbremse) und einer Sperrwirkung von ca. 40%. Der Automat kann gar nicht zum Hindernis werden, denn die Automatik zieht wirklich beeindruckend durch, was dem sehr hohen Drehmoment an den Antriebsrädern geschuldet ist. Dieses erklärt auch das "sich eingraben...

Freitag, 10. Januar 2020, 09:03

Forenbeitrag von: »Schlicksurfer«

N - Fischer Stahlflexbremsleitung verbaut?

Wir verbauen die auch und die Veränderung des Druckpunkts merkt man immer, auch ohne Ring. Allerdings haben wir noch nie so nette rote Leitungen bekommen.