Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 77.

Samstag, 27. Juli 2019, 11:53

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Mir war schon bewusst, dass Kia und Hyundai ein Konzern sind. Das Problem war, es mußte was anderes her. VW, Opel usw. waren keine Option und für Bmw, Mercedes etc. war ich nicht bereit, den Premium-Aufschlag zu bezahlen. Dann bin ich zufällig auf das Angebot für den Sportage gestoßen, zum Glück hatte der den 1,6er ohne Turbo und nach vielen Stunden recherche im Netz, konnte ich nichts wirklich negatives finden und der Preis stimmte auch, dazu noch letzte Baureihe vor dem Facelift. Tja was soll ...

Freitag, 26. Juli 2019, 22:09

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Zitat beim anfahren oder abbiegen tritt das problem nicht auf. es tritt in den gängen 4 5 und 6 auf zwischen 2-3.000 umdrehungen. deine aussage bringt daher keinen weiter. Absoluter Quatsch, es tritt auch sehr wohl im 1,2 und 3. auf. Genau deshalb hätte es bei mir damals fast gekracht, als ich an einer Ampel links abbiegen wollte und im 1. Gang bei knapp 1500 Touren macht es klack und nix ging mehr. Ok meiner war damals ein Intro+ aber das tut nichts zur Sache, ich hatte mein Kind hinten sitzen...

Freitag, 17. Mai 2019, 22:26

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Zitat Ceed mit der 1.4l Maschine soll wohl auch das Problem haben. Irgendwo in den 16 Seiten wollte jemand seinen i30 wegen dem Problem abgeben und ist den Ceed probe gefahren und hat auch das Klacken bekommen. Ist richtig, dass war ich. War damals keine richtige "Probefahrt", ging darum, dass mein Verkäufer sich etwas die Zeit vertreiben wollte, weil wir auf die Nummernschilder für meinen Sportage gewartet hatten oder so ähnlich. Er hatte ein paar neue Ceed's rein bekommen und einer war schon ...

Freitag, 26. Oktober 2018, 11:10

Forenbeitrag von: »newblader«

Frage zur Kontrollleuchte Beifahrerairbig ON/OFF

War bei meinem PD genau so, ging nach ein paar Sekunden aus und danach noch mal für 20-30 Sekunden an, zusammen mit der Anzeige für die Gurte (Komischerweise nur die Anzeige im Armaturenbrett, nicht die im Tacho). Selbst wenn man dann schon los gefahren war, leuchtete die noch nach. Scheint wohl normal zu sein, bei meinem Sportage ist es genau das gleiche.

Sonntag, 21. Oktober 2018, 23:36

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Zitat Soll man jetzt so lange warten, bis ein Update kommt? Tja, ein Update haben sie ja gebracht, was genau 0 geholfen hat. Ich habe immer noch das Gefühl, dass dieses Update nur ein Gerücht ist und es dieses gar nicht gibt. Da hilft nur eins Karre so schnell wie möglich verkaufen oder halt wandeln, wenn sie es nicht geschissen bekommen.

Samstag, 20. Oktober 2018, 12:42

Forenbeitrag von: »newblader«

Welche Allwetterreifen

Ich fahre jetzt seit gut einer Woche, die Falken Euro AllSeasons AS210 225/60R 17 auf meinem Sportage. Da sich die beiden dicken eine Plattform teilen, könnte das ja vielleicht auch interessant sein. Auf meinem i30 hatte ich den Goodyear Vector 4Seasons Gen.2 mit dem war ich nicht ganz zufrieden, den Falken finde ich bis jetzt um einiges besser, was Lauf-Ruhe und Grip auf trockener Straße angeht. Regen und Schnee, kann ich noch nichts zu sagen, aber ich denke mal auch da wird er besser sein als ...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

@Alsk1 Der i30 ist EZ 03/17 und ein Intro+. Hat jetzt knapp 16tkm auf dem Tacho, keine Tageszulassung/Vorführer, bekommen habe ich 14.550€. Was in meinen Augen mehr als fair ist, wenn man mal guckt, wie ähnliche i30 auf mobile.de gehandelt werden und dass ich ihn damals für 20.950 geschossen habe. Also 6.400 Verlust in 1 1/2 Jahren, damit kann ich leben. @MikeFranks Ne, ich habe die Klima sehr selten an, auch im Sommer läuft die bei uns nur sehr selten, da Frau immer sehr schnell krank von wird,...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 17:11

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Das ist das Problem, wir haben im Moment nur unser Problemkind und ich muss wohl oder übel mit ihm fahren. Die kleine muss morgens zu Schule, das sind hin und zurück 14km, dann zur Arbeit (2km von zuhause aus) und in meiner Pause, dann die kurze wieder abholen und nach Hause bringen, dann wieder zur Arbeit..... Einkaufen usw..... OK, ich könnte meinen Roller nehmen, aber damit morgens durch den Berufsverkehr mit der kleinen hinten drauf? Never ever. Ich bekomme ja nicht mal ein kostenfreies Ersa...

Montag, 8. Oktober 2018, 23:19

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Das ist echt heftig wenn ich das so lese, dass ihr zu 3/4 bzw. voll drauf latschen müsst, damit es auftritt. Beim mir reicht da alleine das Anfahren, mit vielleicht 1/4 Druck aufs Pedal und Drehzahlen unter 2500K damit der die Flügel streckt. Was mir auch aufgefallen ist (kann aber auch einfach Einbildung sein), dass das Klacken lauter geworden ist, hört sich fast so an, als würde jemand schnell ein Magazin in eine Pistole stecken... anders kann ich es nicht beschreiben.

Samstag, 6. Oktober 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Kann ich jetzt nur von mir ausgehen und sagen, dass es bei mir nicht am Sprit gelegen hat. Ich habe mehrere Tankfüllungen Super+ und Ultimate versucht, da das auch mein erster Gedanke war, daß er mit Super zu früh zündet und dann den Zündwinkel zurück nimmt. Das Problem war permanent da, egal was man für eine Gülle in den Tank gekippt hat. Ich vermute das Problem irgendwo im Bereich AGR, Wastegate oder halt die Ladedruck Regelung selber, dass hier ein Fehler in der Software vorliegt. Da ich aber...

Samstag, 6. Oktober 2018, 13:17

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Der Ceed war Handgerührt..... Ist schon klar, dass Kia das gleiche wie Hyundai ist, da ein Konzern. Aber wie meine Vorrednern schon gesagt haben, dass kann doch nicht wahr sein. Der neu Ceed kommt quasi zwei Jahre nach dem i30 auf den Markt und hat immer noch das gleiche Problem mit dem 1.4er?! Das heißt doch für mich als Verbraucher quasi, dass es Hyundai/Kia nicht geschissen bekommen dieses Problem zu lösen oder es ihnen einfach am Hintern vorbei geht.... Egal wie man es sieht, aber das wirft ...

Samstag, 6. Oktober 2018, 11:03

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

... Ist man in Gottes Hand. @Saarlodri Ich drück dir die Daumen, dass du mit deiner Wandlung durch kommen wirst, wenn es soweit ist. Ich war ja gestern noch mal bei meinem KIA Händler und habe die restlichen Formalitäten erledigt. Haben uns dann ein wenig über den neuen Ceed unterhalten, als wir draußen noch eine geraucht haben. Mein Verkäufer, fragte mich dann, ob ich Lust hätte mit ihm ne runde im neuen Ceed zu drehen, da er im Moment eh Leerlauf hat. Gesagt, getan. Er kommt mit dem Schlüssel ...

Freitag, 5. Oktober 2018, 08:38

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Ja, hab ich auch schon mehrfach getestet. ESP und TC beide aus, brachte gar nichts.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 21:00

Forenbeitrag von: »newblader«

Mängel/Probleme

Ok, ich hab einen Schalter, aber ähnlich wie beim DCT lasse ich die Gänge beim Bremsen bis knapp über 1000RPM eingelegt....da rubbelt nichts. Zu 100% kann man das DCT natürlich nicht ausschließen. Fahr am besten mal in deine Werkstatt und beschreibe ihnen das Problem und sprech auch direkt an, dass du die Bremsen vorne in Verdacht hast. Meistens muss man die direkt mit der Nase drauf drücken sonst suchen die überall..... Ich kann dir nur einen Tipp mit auf den Weg geben, geh mal mit dem Fingerna...

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 19:57

Forenbeitrag von: »newblader«

Mängel/Probleme

War bei mir auch schon so, kurz nach dem abholen und knapp 3000km. Lenkrad hat leicht gezittert und ein leichtes Rubbeln ging durchs Auto, beim bremsen. Hat sich angefühlt wie eine Unwucht in den Reifen. Darauf hin wurden bei mir Klötze und Scheiben, vorne getauscht. Scheiben hatten auch deutliche Rillen. Aussage meiner Werkstatt war, Materialfehler. Bei 12K Km, das selbe Spiel wieder von vorne, mit den selben Begleiterscheinungen. Wechsel steht eigentlich noch aus, aber damit muss sich dann der...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 16:58

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Sehe ich genauso wie Du, aber bei mir kommt wohl noch erschwerend hinzu, dass ich damals den Händler gewechselt habe und eben dieser die Reparatur nicht mehr durchgeführt hat, sondern ein anderer. Ebenfalls wäre bei mir bisher nur ein Versuch unternommen worden, dass ist diese komische Updated und kann belegt werden. Das Update davor, wurde nicht explizit erwähnt, dass es auch hier bereits eine Lösung sei, dass wurde mir nur Mündlich mitgeteilt und da gibt es nichts schriftliches drüber. Das war...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

@robbery47 Begründung war, dass man hier nicht von einem erheblichen Mangel ausgehen kann, da es nicht permanent auftritt und auch nicht provoziert werden kann. Somit wäre es nur eine "Unannehmlichkeit". Das Fahrzeug ist ja zu jeder Zeit fahrbereit und wird von dieser "kleinigkeit" nicht in seiner Grundfunktionen beeinträchtigt. Somit hätte eine Klage auf Rücknahme und Erstattung des Kaufpreis, abzüglich der angefallenen Nutzungskosten, keinen hinreichenden Aussichten auf Erfolg. Zumal der Herst...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:32

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

@ExxxPlosiv Bin ich ganz bei Dir, man musste die WKST fast immer mit der Nase auf das Problem drücken. Ich hatte öfters den Eindruck, als würde Hyundai die Karren gar nicht selber basteln, sonder nur von nem anderen Hersteller kaufen und eigenen Logos drauf hämmern, so Ahnungslos wie man sich mir gegenüber immer präsentiert hat. LED-Scheinwerfer, Probleme? Wissen wir von nix. Nach fast zwei Jahren immer noch keine richtige Lösung, obwohl man diese Grütze selber entwickelt hat? Das toppt schon fa...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 12:23

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Erstmal danke an euch allen, für die tolle Unterstützung, die ihr mir gegeben habt. Ich bin auch der Meinung, dass Hyundai einige dieser Probleme hätte vermeiden können (Stichwort Anfahrschwäche) wenn sie etwas sorgfältig getestet hätten. Aber die ganze Situation seit Kauf bis zum Verkauf, empfand ich immer als Grenzwertig. Zu mal ich fast immer sagen musste, wo ich das Problem vermute, ansonsten wäre nämlich gekommen, dass man davon nichts weiß. Ich mache meiner Werkstatt keinen Vorwurf, da sie...

Dienstag, 2. Oktober 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »newblader«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Kann mich an deinen "Leidensweg" erinnern, habe den mit bedauern verfolgt. Hat ja alles bei dir, genauso viel gebracht, wie bei mir. Rein gar nichts. Ich hatte ebenfalls schon mit meinem Anwalt gesprochen, aber er meinte, dass es schwierig werden könnte und ich das Auto lieber mit leichten Verlust verkaufen soll (leichter Verlust ist gut, aber wenn man halt Anwalt ist....). Ebenfalls hat mir meine Rechtschutzversicherung, die Deckung verweigert und somit wäre ich dann finanziell auf mich gestell...