Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 222.

Gestern, 15:56

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI Erfahrungen/Verbrauch

@Reiner1 Ja, bei E10 hatte ich auch einen höheren Verbrauch, habe es nicht lange getestet. Das Argument mit den 140PS, die ich nciht oft nutze, kenne ich, wer aber weiß, wie ich teilweise im Sauerland die Berge hochfahre oder halt auch mal so auf den Pin drücke, sollte wissen, dass das eigentlich gerade mal "ausreichend" ist :-) Bei 70 km/h hab ich auf der Landstraße 'nen Momentanverbrauch von knapp unter 4 Litern laut BC.. fahre meist ohne Tempomat Schau mal in mein Spritmonitor Profil.. Golf I...

Gestern, 12:28

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI Erfahrungen/Verbrauch

Vorausschauende Fahrweise, meist alleine ohne Klima, Heizung mache ich auch erst spät an (vorher 1,9 Pumpe Tüde TDI gefahren, da war nicht viel mit Heizung), Autobahn meist 100, beim Pendeln über die A2 auch gern hinter dem schnellsten osteuropäischen LKW mit 95. Kaum Stadtverkehr und selbst da bin ich ohne Start-Stop Automatik meist unter 7 Litern. Auf den Landstraßen darf es auch gern mal ein kurzer Sprint sein, vor allem Berg hoch. Ich fahre den Wagen auch selten aus, vielleicht 4x in knapp 3...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 21:01

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

So, bin etwas weniger gefahren, daher hab ich mal 5 Tage gebraucht für 'ne Tankfüllung.. eieiei, ich fahre zu viel. Kaltstart: - Fahre derzeit bei ca. 6-8 Grad aus der Garage 5 Meter zurück, steige aus und mache das Tor zu, das mache ich seit ca. einem Monat aus Gründen, bei Super sind mir vereinzelte Zündaussetzer aufgefallen, bei Super Plus habe ich die nicht - Laufkultur: Leicht verbessert in meinen Augen, auch im niedrigtourigen Bereich, zudem etwas leiser - Leistungsentfaltung: Sage ich bew...

Samstag, 30. November 2019, 16:59

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Wortkette

Gesprächs - inhalt Kabinenroller? Muss da an den Twizzy denken?

Samstag, 30. November 2019, 11:42

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Abrollgeräusche Michelin Primacy 3

Naja, was soll großartig an Alubutyl gammeln? Radhausschalen sind eh immer eine Sache für sich, ich habe damals bei meinem Golf alleine vorne aus beiden Radhausschalen Summa Summarum etwa 2 KG Kompost geholt Kriegt man noch ohne viel Aufwand die hintere Rücksitzbank raus? Darunter könnte man auch noch etwas dämmen, krieg sie vorne angehoben aber die ist hinten wohl arretiert, die muss man auch nicht mehr hochziehen und umklappen, um eine halbwegs ebene Ladefläche zu haben..

Samstag, 30. November 2019, 11:11

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Abrollgeräusche Michelin Primacy 3

Ich hol das Thema nochmal gedanklich hervor gerade, wetter ist gerade super zum Basteln, deshalb überlege ich. Also vom Innenraum aus daran zu gehen, ist eher schlecht, weil in meinen Augen bis zur C, evtl. bis zu B-Säule die Verkleidung ab muss. Aber wie sieht es mit den Radrausschalen von außen aus? Die sind ja eh echt dünn gefühlt. Edit: Da ist aber schon Filz hinter.. Aufbocken, Rad ab, Radhausschale ab, die nicht sichtbare Seite reinigen und falls möglich dort mit Alubutyl dämmen?

Freitag, 29. November 2019, 14:36

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Witzigerweise fahre ich mit meinem 1.4 T-GDI zu 99% ausschließlich Strecken über 30km am Stück, kaum Stadtverkehr, viel Landstraße, entsprechend wundert mich dass der so früh schon so verrußt war. Habe jetzt mal SuperPlus getankt und probiere es aus. MIt E10 hatte ich einen zu hohen Verbrauch für meinen Geschmack, ansonsten keinerlei Auffälligkeiten.

Freitag, 29. November 2019, 10:05

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Wenn wir Motorklingeln in den Raum werfen, stelle ich mal die These einer Vorentflammung auf: Das ist kein hochverdichteter Motor, von daher glaube ich kaum, dass es gewöhnliches Klopfen ist, außerdem würde sich das wohl doch auch im Volllastbetrioeb (Dauervollgas z.B.) bemerkbar machen oder? Was ist mit folgender Theorie, muss gerade an meinen dIeselschwarzen Auspuff beim 1.4 T-GDI denken: - Gemütliche Fahrweise im Teillastbereich -> Ruß sammelt sich an - Vollgas, Motor beschleunigt sauber hoch...

Donnerstag, 28. November 2019, 09:36

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Wortkette

Zement - Eimer Guten Tag

Dienstag, 26. November 2019, 21:56

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Ja, die Empfehlung mit Ultimate gab es auch, aber ich fahre keinen Porsche oder hochgezüchteten Motor, irgendwo hat es Grenzen. Super Plus (ca. 8 Cent mehr) bin ich bereit noch zu zahlen, aber bei Ultimate (ca. 20 Cent, ggfls. mehr dank ARAL-Aufschlag) sind mir zu viel. Ich habe ein Fahrprofil, welches niedrigtourig und sparsam ist, wenn ich den Motor jetzt höhertouriger fahre und entsprechend später schalte, tritt das Problem weniger auf, aber dann bin ich auch jenseits der derzeitigen 5,8 Lite...

Dienstag, 26. November 2019, 08:41

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Winterreifen

Klingt nach Kumno oder Nexen, der Preis ist okay. Habe komplett für meine 16" Stahlis mit Contis auch "nur" 830€ bezahlt. Ohne Sensoren wären es wohl so 160€ weniger

Dienstag, 26. November 2019, 08:20

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Könnte ja auch Start/Stop benutzen, dann schüttelt es nur bei Start- und Stop. Nein Spaß beiseite, ist mir halt einmal aufgefallen, der Wagen hat sich halt etwas geschüttelt, Schwamm drüber erstmal. Fahre jetzt den Tank leer und teste dann mal Super Plus, weh tun wird das nicht, außer evtl. etwas dem Geldbeutel. ... und sobald es dann wieder auftritt... :-)

Montag, 25. November 2019, 13:54

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Soo, heute hatte ich wieder den Leistungsverlust. 8-9°C Außentemp, feucht aber kein Regen, gemütliche Fahrt, dann Landstraße bergauf im 4. Gang Vollgas von 1400-3300 Touren ohne Probleme, dann erstes Klack, etwas weniger Leistung, dann 'ne Sekunde später noch ein Klack bei ca. 3500 Touren, dann hat er die Drehzahl "nur" noch gehalten. Gerade mit dem Werkstattmeister gesprochen, er hatte mir damals auf Empfehlung von Hyundai den Turbolader neu eingestellt, seitdem ist das Rasseln weg und auch das...

Donnerstag, 21. November 2019, 09:07

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Wortkette

Tabellen - verarbeitung Guten Morgen

Donnerstag, 21. November 2019, 08:35

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Das mit dem ungleichmäßigen Beschleunigen würde ich persönlich als sInusförmig beschreiben, mal stärker mal schwächer und ist vor der Reparatur vor allem bei Hitze aufgetreten. Das hatte ich aber seitdem gar nicht mehr.. auch nicht bei über 20 Grad, der ging einfach konstant vorwärts.. also es hat sich was getan. Es muss nicht zwingend der Turbo sein, dank der ganzen Euro-Normen etc. sind ja auch so 1-2 Sensoren mehr verbaut, die rumspinnen könnten

Mittwoch, 20. November 2019, 22:15

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Soo, knappe 3500 km und 1 1/2 Monate nach der letzten Reparatur hat es heute bei 0 Grad Außentemp mit 2 Personen bergauf auf Winterreifen einmal klack gemacht und die Leistungs war für den Bruchteil einer Sekunde verringert. Hach was freue ich mich auf den Sommer Dann kann ich über den WInter schonmal nach nem schönen Neuwagen ausschau halten, da ich mir so als Obergrenze "eine Reparatur nach 45000km" gesetzt habe und der Fehler wenn er denn nochmal auftritt dann im Frühsommer kommt. Ich bin als...

Mittwoch, 20. November 2019, 18:08

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Mängel/Probleme

Ich finde eher, dass der 1.4 T-GDI zu spät zum Hochschalten verleitet. Bei 2200 Touren habe ich normalerweise schon längst geschaltet.. Seitdem meine Werkstatt den in meinen Augen Seriendefekt (Leistungsverlust, Ruckeln, Rasseln etc.) behoben hat, kann ich sogar mit viel Gas von 1200 Touren aus beschleunigen, ohne dass er gefühlt bei 1500 Touren auf 3 Pötten läuft oder ganz selten auch beim normalen Fahren sich schüttelt wie ein Testosterongefüllter Charolaisbulle auf dem man reitet. Alls die ga...

Mittwoch, 20. November 2019, 12:47

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Mängel/Probleme

Ja, das funktioniert bei Vollgas.. dauert allerdings gefühlt 2-3 Sekunden, bis er das anzeigt. Nicht wie bei VW.. bei 50. in den 6 um dann zu merken, dass man bei 49,9 wieder in den 5. soll

Dienstag, 12. November 2019, 22:23

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Wortkette

Brei - löffel

Dienstag, 12. November 2019, 22:22

Forenbeitrag von: »Herr Moehre«

Mängel/Probleme

Dann ist das Ansprechverhalten bestimmt auch besser, so ohne Kat und das ganze Geraffel. Krachtechnisch wird sich bestimmt nicht mehr viel tun, ob nun 109 oder 190 dB...