Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 196.

Montag, 29. Juli 2019, 08:24

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Windabweiser

@Fastback01 Ich habe die ClimAir drauf und meiner Meinung nach schließen die Fenster richtig Aber ich überlege momentan, ob ich sie wieder zurück gebe. Ich habe sie an allen 4 Fenstern befestigt. Wenn ich die Fenster ein kleines Stück öffne, so dass die Windabweiser den Spalt verdecken, habe ich trotzdem noch Durchzug. Dann kann ich mir das Geld auch sparen

Freitag, 26. Juli 2019, 08:57

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Windabweiser

Ich habe die Windabweiser bekommen und gestern verbaut. Gingen die hinteren bei euch auch eher schwer rein, weil zwischen Klemme und äußerem Gummi sehr wenig Platz ist? An den Stellen, wo die Klemmen sitzen, ist das äußere Gummi bei mir leicht nach innen gedellt. Ist das bei euch auch so oder sollte ich sie noch mal neu montieren, falls es sich nicht setzt?

Donnerstag, 11. Juli 2019, 16:47

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

"N" - Sichtung

Den @Kev88 habe ich auch schon gesehen

Donnerstag, 11. Juli 2019, 15:25

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

"N" - aktuelle Tuningparts

Bin auch vor kurzem darauf gestoßen und überlege noch, ob es mir gefallen könnte. Habe eine Seite gefunden, mit mehr Fotos, verschiedenfarbigen N und wo auch das komplette Fahrzeug zu sehen ist: Link.

Donnerstag, 11. Juli 2019, 15:19

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Windabweiser

Ich werde mir wahrscheinlich die originalen Windabweiser von Hyundai für meinen N Performance kaufen, für vorn und hinten. Inzwischen gibt es ja eine ABE dazu. Da ich noch nie Windabweiser hatte, habe ich zwei Fragen: - Werden die hinteren auch nur geklemmt bzw. sind Blechklemmen dabei? - Bis wie viel km/h darf man die Fenster offen lassen oder gibt es keine Begrenzung? Ich kenne jemanden, der einen seiner Windabweiser wohl irgendwie zu stark geknickt hat und das Fenster teilweise nicht mehr ric...

Donnerstag, 17. Januar 2019, 12:56

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

"N" - Sichtung

Heute zwei Stück in Montabaur, beide in Performance Blue! Auch hier anwesend?

Mittwoch, 21. November 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Hyundai i30 N

Es heißt immer, dass mit einem Fronttriebler keine Doughnuts möglich sind... Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen

Dienstag, 20. November 2018, 15:29

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Mängel/Probleme

Also bei der Kopfstütze bin ich mir sehr sicher, weil das Geräusch verschwindet, sobald ich die Kopfstütze festhalte. Bei dem anderen Geräusch weiß ich noch nicht, woher es genau kommt, aber es hört sich für mich so an, als wäre die Quelle weiter vorne, nicht aus dem Bereich, wo der Gurt hängt.

Dienstag, 20. November 2018, 14:55

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Mängel/Probleme

Die Werkstattmitarbeiter machen bisher einen netten und kundenorientierten Eindruck. Werde denen dann mal einen Besuch abstatten.

Dienstag, 20. November 2018, 14:38

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Mängel/Probleme

Zitat von »J-2 Coupe« Es muss eben nur über das übliche Maß hinaus vibrieren bzw hörbar sein. Das stellt sich für mich nur die Frage, was man als "übliches Maß" bezeichnet, wie es definiert wird. Ist ja schon eher eine Gefühlssache, ob man es als störend empfindet oder nicht.

Dienstag, 20. November 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Mängel/Probleme

Die Kopfstütze meines Beifahrersitzes vibriert hörbar, wenn er nicht besetzt ist und neuerdings habe ich auch ein vibrierendes Geräusch, was von der Beifahrertür her zu kommen scheint. Bei kann ich allerdings nicht ausmachen, ob es aus dem unteren Bereich der Tür oder dem Fenster kommt. Kennt jemand eines der Probleme bzw. weiß, wie es da von der Garantie her aussieht, wenn man es in der Werkstatt prüfen/beheben lässt? Bisher habe ich hier nur von Vibrationen aus dem Armaturenbereich oder vom Da...

Samstag, 13. Oktober 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Womit pflegt ihr euer Auto denn?

Ok, also demnach nicht empfindlicher/dünner, als bei anderen Herstellern! Dann kann man also „gefahrlos“ in die Waschstraße fahren?

Samstag, 13. Oktober 2018, 15:25

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Womit pflegt ihr euer Auto denn?

Wie sehen denn eure Erfahrungen mit derm Performance Blue in der Waschstraße aus? Derzeit überlege ich auch, ob ich weiterhin in die Waschstraße meines Vertrauens fahren soll oder nicht. Ehrlich gesagt, habe ich keine Lust mein Auto ständig stundenlang per Hand zu waschen, vor allem im Winter! Aber ich mache mir Gedanken, da es mein erster Hyundai ist und der Lack nicht der beste bzw. sehr dünn sein soll...

Freitag, 5. Oktober 2018, 13:48

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Hyundai i30 N

Zum Glück habe ich noch keine Winterräder Werde das berücksichtigen

Freitag, 5. Oktober 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

N-Thusiast Parts

Hier noch mal ohne Facebook: https://www.auto-motor-und-sport.de/news…autosalon-2018/

Freitag, 5. Oktober 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Mängel/Probleme

@ExxxPlosiv Achso, das wusste ich nicht. Dann verstehe ich deinen Satz jetzt besser. Wirklich ärgerlich, wenn man ein "Montagsauto" erwischt.

Freitag, 5. Oktober 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

N-Thusiast Parts

Für die Leute unter euch, die Facebook haben: https://www.facebook.com/sascha.warz/vid…18369611536415/ Wenn der Preis wirklich stimmt, frage ich mich, wer das machen würde. Dafür bekommt man ganz andere Sportwagen.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Mängel/Probleme

@ExxxPlosivHabe deinen Post schon vorhin auf Facebook gesehen Der ist aber schon ärgerlich, der Mangel! Trotzdem würde ich das nicht so verallgemeinern oder meintest du mit "nächster Mangel", dass du den nächsten Mangel an deinem Fahrzeug hast?

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Styling Innenraum

Ich frage mich nur eher, wie es ist, wenn man es irgendwann entfernt. Also ob die Ritze dauerhaft größer bleiben und ob es evtl. abfärbt.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »DerAbberad«

Problem Fernlicht

Es gibt definitiv dazu eine Information im Händlernetz. Der Support von Hyundai weiß angeblich aber auch nichts davon (hatte die angeschrieben, als ich das Problem hatte) An deiner Stelle würde ich zu einer anderen Hyundai Werkstatt fahren.