Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 464.

Donnerstag, 29. August 2019, 20:26

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Abrollgeräusche Michelin Primacy 3

Ich hab da auch nie ne Wissenschaft draus gemacht, das kam erst durch den PD, da mich die Abrollgeräusche so genervt haben und ich dadurch mit dem Druck "experimentiert" habe Es kann gut sein, das deine Reifendrucksensoren andere Werte anzeigen. Ich hab meine angezeigten Werte auch erst immer für falsch gehalten. Ich hatte es bei mir dann mit einem neu gekauften, geeichten Reifenfüller geprüft. Der sollte das ja wirklich genau anzeigen. Bei Seat kommt hinten etwas weniger Druck als vorne rein, d...

Donnerstag, 29. August 2019, 20:14

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Modelljahr und Änderungen

Echt, der Kofferraum wurde kleiner? Das hatte ich nicht erwartet. Womöglich etwas mit dem Partikelfilter? Dann müssten das aber die anderen Versionen womöglich auch haben. Zum Keyless - das haben wir jetzt schon seit Jahren in ewig vielen Autos und ich will es einfach nicht mehr missen. Gestohlen werden können alle Autos, welche mit normalem Funkschlüssel sogar - im Prinzip - noch leichter, Zitat: "Variante 2 - Funkschlüssel - Funkdiebstahl Der Kriminelle steht im Umkreis von 100 Metern von Ihre...

Freitag, 23. August 2019, 15:53

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

weiße Stellen im Frontbereich

Das hier Link hilft ganz gut gegen Politurreste auf Kunststoffteilen. Sind dann auch nach der Waschstraße noch weg.

Freitag, 23. August 2019, 15:50

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Modelljahr und Änderungen

Mir ist aufgefallen, das die verchromten Türgriffe bei Keyless-Go jetzt immer in Wagenfarbe ausgeführt sind (wie bei Fahrzeugen ohne Keyless). Da scheint jemand bei Hyundai unbedingt alle Chrom-Elemente verbannen zu wollen (Kühlergrill, Griffe). Das auch viele Ausstattungsdetails (automatische Leuchtweitenregulierung bei LED-Scheinwerfern) und die (messenden) Reifendrucksensoren entfallen, macht mir die Suche nach einem neuen (welche demnächst Anfangen muss) nicht gerade leichter.

Freitag, 23. August 2019, 15:45

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Abrollgeräusche Michelin Primacy 3

@Herr Moehre: Ich habe viel mit dem Reifendruck experimentiert. Für mich haben sich 2,5 bar im kalten Zustand als ideal herausgestellt. Ist er zu hoch, steigt das Abrollgeräusch zwar an, jedoch nicht so sehr, wie wenn der Druck deutlich unter die 2,5bar geht. Hier wird das Abrollgeräusch eher lauter. Ich habe mir extra einen geeichten Reifenfüller gekauft, da mein bisheriger sowie die Füller an der Tankstelle immer alle irgendwie andere Ergebnisse angezeigt haben. Es stellte sich heraus, das (zu...

Samstag, 17. August 2019, 12:37

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Abrollgeräusche Michelin Primacy 3

Das Tauschen der Räder vorn links nach hinten rechts und vorn rechts nach hinten links hat bei mir echt was gebracht, auch jetzt nach einigen Monaten ist noch alles gut.

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:54

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Quietschen beim Einfedern / Bodenwellen

Ich höre das Geräusch auch bei geschlossenem Fenster, sogar wenn das Radio an ist (bis Lautstärke ca. auf 12 bei DAB-Radio bzw. 8 bei USB-Musik). Bei offenem Fenster hört man es natürlich wesentlich deutlicher.

Sonntag, 28. April 2019, 14:51

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Abrollgeräusche Michelin Primacy 3

Werde natürlich gern berichten, wie es sich in der nächsten Saison verhält (oder wenn es sich eventuell unterjährig verschlechtert). Das mit der Sägezahnbildung hatte ich auch im Verdacht - ich hab es mal in der Werkstatt moniert (hohe Abrollgeräusche, evtl. Sägezahnbildung) - mir wurde jedoch mitgeteilt, dass meine Reifen absolut in Ordnung sind/wären. Dass neue Reifen lauter sind, kann ich nicht ganz unterschreiben - bisher wurden sie eher mit zunehmender Alterung lauter, aber so hohe Laufgerä...

Samstag, 27. April 2019, 19:57

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Abrollgeräusche Michelin Primacy 3

Wie mancher sich vielleicht erinnert, hatten viele i30 Fahrer, nachdem die PD-Reihe 2017 das erste mal ausgeliefert wurde, über hohe Abrollgeräusche geklagt. Ich kann nicht sagen, ob das Problem bei den neueren "Facelift" Modellen inzwischen behoben wurde, möchte aber von einer persönlichen Erfahrung mit dem Thema bei meinem Fahrzeug berichten (EZ 04/2017). Die hohen Abrollgeräusche, wenn die Sommerräder montiert waren, haben mich immer extrem genervt. Kein anderes Auto, welches ich bisher hatte...

Samstag, 27. April 2019, 19:44

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Quietschen beim Einfedern / Bodenwellen

Ich bin gespannt, ob die "Pad-Lösung" was bringt.

Samstag, 27. April 2019, 19:38

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Kann berichten, das der Fehler bei mir sporadisch und kaum mutwillig reproduzierbar sowohl mit Sommerrädern (225/45 R17) wie auch Winterrädern (205/55 R16) auftritt.

Sonntag, 17. März 2019, 19:30

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Neu hier und ein paar Fragen

Es gab vom GD in Deutschland nur den 1.4er 99/100 PS sowie den 1.6 GDI mit 135 PS als Benziner (bzw. noch den 186 PS Turbo, auch GDI). Die 120 PS Variante war eine EU-Version vom 1.6er ohne GDI (Gasoline Direct Injection) - also ohne Benzindirekteinspritzung. Sie ist minimal (nicht wirklich spürbar) langsamer als der GDI, ansonsten halt eine sehr robuste, langlebige Maschine. Läuft kultiviert, passt für den Alltag ohne Probleme, wenn man nicht extrem sportlich unterwegs sein möchte. Die 128 PS V...

Sonntag, 10. März 2019, 13:08

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Quietschen beim Einfedern / Bodenwellen

Frage an die Runde - weiß wer schon was neues zum Quietschproblem? Bei mir tritt es jetzt wieder häufiger auf. Lösung keine in Sicht. Hyundai Deutschland Kundenservice stellt sich bei der Thematik übrigens taub.

Sonntag, 17. Februar 2019, 18:41

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Anfahrschwäche 1.4 T-GDI

Jup, stimme 15W40 zu, aus eigener Erfahrung ist quasi jeder 1.4er Turbo-Benziner besser abgestimmt (egal welcher Marke) als der 1.4 T-GDI im PD... Hoffe sehr, dass da nochmal was geschieht. Hyundai kanns ja - beim 1.0er (der noch mehr aufgepumpt ist) gibts das Problem in dieser Form definitiv nicht.

Montag, 28. Januar 2019, 09:24

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Dröhnen / Brummen

Das liegt an diesem 3-Zylinder generell. Das hatte damals der i20 1.0 T-GDI, den wir für meine Lebensgefährtin Probefahren hatten, ebenfalls. Da hilft nur einen Gang runterschalten, der 3-Zylinder fühlt sich erst oberhalb von 2000 Umdrehungen wohl, drunter nur im Schubbetrieb (also ohne Last rollen lassen), sonst dröhnt er, wie von dir beschrieben. (Btw. Ich will jetzt hier nicht generell negativ über 3-Zylinder-Motoren reden. Viele haben das inzwischen gut im Griff, was unsere Probefahrten mit ...

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 18:57

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Mängel/Probleme

Aktuell -> Regensensor weiterhin mit Regen bei Dunkelheit überfordert. Trotz richtig vielen Tropfen auf der Scheibe und höchster Empfindlichkeit wischt er ewig nicht. Und: Getriebe hakt extrem bei kaltem Motor und somit kaltem Getriebeöl. Teilweise kannst du den Rückwärtsgang bei der morgendlichen Fahrt aus der Garage erst beim dritten mal ein- und auskuppeln gescheit einlegen. Auch schalten von 1. zu 2. zu 3. hakt die ersten Paar Minuten & das Getriebe fühlt sich Knochig an. Schade, sehr schade...

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 18:53

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Anfahrschwäche 1.4 T-GDI

Mit zunehmender kälte Stelle ich fest, dass das Anfahrproblem wieder schlimmer wird. Um so kälter es draußen ist, um so schlimmer wird es. Ist der Motor dann mal richtig schön warm ist es wieder besser. Im Frühjahr/Sommer/Herbst bei milderen Temperaturen ist es - trotz Kaltlaufphase vom Motor - nicht so extrem. Umgekehrt im Sommer -> Hier tritt es vor allem beim Anfahren nach Start-Stopp auf. Aber - nur wenn die Klima an ist. Schaltet man zum Test die Klima aus, nächste Ampel, Start-Stopp & Anfa...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 16:39

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Mängel/Probleme

@PAcman8 : Das hatte ich da auch schon probiert (trotzdem Danke für den Tipp!) - selbst in der empfindlichsten Einstellung keine Besserung - Tagsüber quasi dauerwischen, Nachts ewige Pause zwischen den Intervallen. Ich denke, er hat im dunkeln ein Problem die Tropfen zu erkennen. Fahre ich z.B. eine Straße mit sehr starker Straßenbeleuchtung bessert es sich etwas (aber es funktioniert trotzdem schlechter als am Tag). Hatte ich so bei anderen Fahrzeugen noch nicht erlebt.

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

Mängel/Probleme

Bei mir jetzt neu bzw. neu aufgefallen - der Regensensor arbeitet im Dunkeln nicht zuverlässig. Bei (subjektiv) gleicher Regenmenge wischt er bei Tageslicht öfter/zuverlässiger, während er bei Nacht sehr lange Abstände lässt. Hatte ich so bisher noch nicht bei andere Fahrzeugen erlebt.

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »MikeFranks«

1.4 T-GDI spontaner Leistungsverlust

Auch bei mir nix neues. Er quietscht weiterhin bei Bodenwellen und auch der sporadische Leistungsverlust besteht weiter. Ich glaube auch, das es vielen gar noch nicht aufgefallen ist - hat bei mir ja auch eine ganze Weile gedauert bis ich das Problem das erste mal bemerkt hatte.