Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 15. Mai 2019, 08:59

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

Klar machen das alle Hersteller, Daten sind Macht, meine Sorge ist nur, dass sich nach 2-3 Jahren in jedem Datensatz bestimmte Auffälligkeiten finden lassen, um die Garantie zu verweigern und dann hat man den Ärger an der Backe. @Jacky Den Service beim Hersteller kann man sich dann nach dem Verschalten schon mal sparen, Garantie ist sowieso flöten.

Mittwoch, 15. Mai 2019, 08:42

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

Ich bin da etwas zwiegespalten und diese Aktion zeigt uns auch was die Hersteller so alles und über welch langen Zeitraum auslesen können. Es kommt also gar nicht so sehr auf Chiptuning an, 1x verschaltet und jegliche Garantie auf Motor und Getriebe ist verloren, könnte man auch sagen. Es zeigt uns das Hyundai im Falle eines größeren Garantiefalls nichts unversucht lassen wird, diesen nicht übernehmen zu müssen, da wird dann auf kleinste Kleinigkeiten geachtet und die Möglichkeiten die man hat, ...

Montag, 13. Mai 2019, 13:52

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

Nee, steht nirgends, da muss man dann wohl zusätzlich noch von ausgehen, aber dann müsste Hyundai doch nicht auf den Verschaltern rumreiten, sondern könnte gleich sagen:" Tuning, nix Garanze!"

Montag, 13. Mai 2019, 13:49

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

@Kathrin87 Aber Du kannst den 2. doch auch nicht biss 114 km/h ziehen, wie hat er das denn geschafft?

Montag, 13. Mai 2019, 13:06

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

@Darkydark Wie soll das denn gehen, hätte er den 2. bis 275 Km/H ausfahren können, wenn er wollte? Drehzahlbegrenzer? @Boenge Allerdings liegen auch viele KM zwischen den Verschaltern und dem Tod es Motors, man unterstellt das jetzt, aber muss der Motorschaden wirklich was damit zu tun haben? Wie viele Km darf man denn mit einem N so fahren oder wie sportlich, ohne dass er kaputt geht? Das mit dem Öl ist definitiv doof, also der fehlende Wechsel, obwohl es normal auch niemals zu so einem Schaden...

Montag, 13. Mai 2019, 12:54

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

Laut Messung C ja eher nicht....

Montag, 13. Mai 2019, 11:53

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

also könnte er theoretisch auch über 11.000 U/min. geschafft haben Ja, Geschwindigkeit passt mir auch noch nicht so ganz, wäre schon einleuchtender, wenn da jetzt auch 110 km/h bei 8160 U/min. gestanden hätte oder halt noch mehr... Habe mich früher mit einem BMW 318i auch mal derart krass verschaltet das sogar die Hinterräder blockierten, aber es gab in der Folgezeit keine Spätschäden.

Montag, 13. Mai 2019, 11:29

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

Ich stelle mir das so vor, dass wenn man den Gang ganz normal hochzieht halt irgendwann der Begrenzer kommt, zB. bei 7.000 U/min, schaltet man aber etwa bei 120 km/h versehentlich in den 2., dann schnellt die Drehzahl natürlich kurzfristig nach oben über den Begrenzer hinweg, Antriebsräder können blockieren usw.´ Passt dann aber wieder nicht zur genannten Geschwindigkeit

Montag, 13. Mai 2019, 10:40

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Hyundai 2019

Dann wird der i20 N dann ja wohl gleich als neues Modell erscheinen

Montag, 13. Mai 2019, 10:33

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

N Motorschaden

Schön was sie so alles auslesen können, da werden ja wohl eher wenige Motoren auf Garantie ersetzt.

Donnerstag, 9. Mai 2019, 18:47

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

1.0 T-GDI Steuerkette rasselt

Ich wollte demnächst mal diesen köstlichen Tropfen einfüllen, vorsorglich. https://www.liqui-moly.eu/liquimoly/prod…Template=mobile

Donnerstag, 9. Mai 2019, 16:19

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

1.0 T-GDI Steuerkette rasselt

@Minki26 Welchen Reiniger hast Du verwendet?

Donnerstag, 9. Mai 2019, 16:10

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Mängel/Probleme

@○ExxxPlosiv, Ich finde es gut und konsequent von Dir diesen Weg zu gehen, wenn alles glatt geht lenkt Hyundai noch rechtzeitig ein, wenn sie erkennen das ein Kunde jetzt wirklich ernst mach und nicht nur leere Drohungen ausspricht Ich weiß von Versicherungen die auch bei Beschwerden verschiedene Stapel je nach Reklamationsstufe des Kunden anlegen und wenn dann plötzlich Post von einem Rechtsanwalt dabei ist, dann handelt es sich ganz plötzlich um wichtige Post. Das Geschäft macht man da mit den...

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:40

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Hyundai 2019

Hauptsache er kommt und hat mind. 170 PS, dann könnte einer meiner werden, ansonsten wird es wohl der neue Ceed GT mit 204 PS

Samstag, 4. Mai 2019, 11:40

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Ölkohle Direkteinspritzer

@Jacky, ja, so etwas würde wohl die einzige Chance sein um wenigstens zu erfahren wie es speziell um seinen eigenen Motor bestellt ist, den Schaden hat man dann trotzdem und wenn mann von diesem , heute weit verbreiteten, Ölkohleproblem betroffen ist, dann wird es richtig aufwendig und teuer Für mich käme dann wohl nur ein rechtzeitiger Verkauf, Inzahlungnahme des Fahrzeugs in Frage, von daher wäre es natürlich schon interessant zu wissen wie der eigene Motor im Bereich Zylinderkopf, AGR Ventil ...

Freitag, 3. Mai 2019, 08:41

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Quietschen beim Einfedern / Bodenwellen

Es wird sich aber nie etwas ändern, solche Aussagen wie mit dem falschen Pflegemittel gibt es wohl so lange es das Auto gibt. Mein Vater hatte in der 90ern mal ein neues BMW E36 Coupe an dem sich schon nach knapp 3 Jahren die Dichtungen der hinteren Ausstellfenster zersetzten, rissig wurden, aufbrachen usw. Aussage vom Serviceberater damals :" Da müssen Sie ein falsches Mittel zur Pflege eingesetzt haben, dazu ist uns nichts bekannt!" Erst als man ihm dann auf dem Hof weitere E36 Coupe mit dem i...

Donnerstag, 2. Mai 2019, 21:54

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Ölkohle Direkteinspritzer

Ja, der 1.2er im I10 auch nicht, aber die Direkteinspritzer sind auch bei Hyundai klar vertreten.

Donnerstag, 2. Mai 2019, 11:46

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Kaufberatung / Kauf Fastback/N

Das Uni Rot an meinem GD sieht nach fast 4 Jahren auch nicht berühmt aus, eher schlecht und das obwohl ich zu mindest niemals durch eine Bürstenwäsche gefahren bin.

Donnerstag, 2. Mai 2019, 09:55

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Ölkohle Direkteinspritzer

Sind nicht alle aktuellen Hyundai Benzinmotoren Direkteinspritzer?

Donnerstag, 2. Mai 2019, 08:47

Forenbeitrag von: »turbo i30er«

Ölkohle Direkteinspritzer

@Samantha1993 Merken tut man das ja leider meist auch erst, wenn es zu spät ist und teure Reparaturen unvermeidlich sind. Grundsätzlich soll es ein Problem bei allen direkteinspritzenden Motoren sein, keine Ahnung wodurch man da mal mehr, mal weniger von verschont bleibt, Fahrprofil, Kraftstoff, Motoröl oder einfach nur Glück? https://rs-klinik.de/die-verkokung/ http://ok-chiptuning.de/wp-content/uploa…laerung_fsi.pdf