Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 20. Mai 2019, 15:11

Forenbeitrag von: »scrabb«

Rückfahrschalter Bj 2011

Einer wird für Schaltgetriebe und der andere für Automatik sein.

Dienstag, 7. Mai 2019, 09:09

Forenbeitrag von: »scrabb«

Welches Auto hattet Ihr zuvor?

Opel Ascona B 1,6 N Opel Kadett D 1,3 S Opel Ascona B 2,0 N Mitsubishi Colt 1,2 Ford Escort III RS 1600 i Audi 80 Quattro 2,3 Limousine Audi Coupe 1,8 Ford Escort III XR3 Passat 32B 1,8 I Hyundai Accent X-3 1,3 LS (Neuwagen) Nissan Vanette 2,0 D VW Polo 86C 1,4 D VW Golf III Variant 1,9 TDI MB 100 2,4D Mitsubishi L300 2,4 Bus MB E220D 16V W210 Automatik Hyundai i30 1,6 cw (Neuwagen) Hyundai i30 1,6 CRDI 116 PS (fast Neuwagen) Ford Tourneo Custom EcoBlue 2,0 L2H1 130PS (Neuwagen) Hyundai ix20 1,6...

Dienstag, 7. Mai 2019, 08:53

Forenbeitrag von: »scrabb«

Jetzt noch Diesel kaufen?

Das ist wie TÜV für Mopeds und Motorräder - das Moped muss nich hin

Dienstag, 7. Mai 2019, 08:33

Forenbeitrag von: »scrabb«

Jetzt noch Diesel kaufen?

Lieber Jacky, glaubst du allenernstes, dass ein E-Fahrzeug keine Werkstattintervalle hat? Die haben das sogar noch in kürzeren Intervallen als ein Fahrzeug mit Verbrenner, und die Arbeiten an solchen Fahrzeugen sind sehr (!!) kostenintensiv. Und die Ersatzteile sind erheblich teurer! Wenn an E-Fahrzeugen was kaputt geht, brauchen viele eine Reparaturfinanzierung! Aber diesen Beitrag finde ich sehr interessant: Link, besonders die Kommentare hab ich hoch vergnügt gelesen....

Dienstag, 7. Mai 2019, 08:18

Forenbeitrag von: »scrabb«

Erfahrungen mit der Automatik

Stimmt!! Der Diesel des ix35 hat auch nen 6-Gang Wandlerautomaten...hier nachzulesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Hyundai_ix35 Was ich aber auch interessant finde ist, dass die Chinesen das Ding neben dem Tucson weiterbauen und es ihn dort mit dem 1,4 Liter Turbobenziner mit 7-Gang DCT gibt. Ich wusste auch nicht, dass die USA und Kanada einen 2,4 Liter Benziner mit 178 PS und 228 Nm Drehmoment am Markt hatten. Ich würde davon ausgehen, dass die Automatik beim Diesel darauf programmiert ist, d...

Freitag, 3. Mai 2019, 08:56

Forenbeitrag von: »scrabb«

Erfahrungen mit der Automatik

Kann ich wohl erklären......die Diesel haben das DCT (also ein Doppelkupplungsgetriebe - welches im weitesten Sinn gar keine reine Automatik ist - da ist nur das Kuppeln automatisiert) und die Benziner haben ein Wandlergetriebe (das ist eine reinrassige Automatik. und da gehts in Sachen Getriebe auch bei den meisten Herstellern wieder hin zum Doppelwandler. Das DCT/DSG/ Durashift und wie sie alle heissen ist einfach zu anfällig und wartungsintensiv). Das ist auf jeden Fall laut Konfigurator so a...

Freitag, 3. Mai 2019, 08:50

Forenbeitrag von: »scrabb«

Jetzt noch Diesel kaufen?

In 3,5 Jahren steht der Kauf eines neuen Autos an......wenns noch irgendwie in Sachen Kosten-Nutzen geht, wirds wieder ein Diesel!!

Donnerstag, 2. Mai 2019, 12:43

Forenbeitrag von: »scrabb«

Kein TÜV mehr für Schummel-Diesel

Wieso ist das neu?? Das war seit dem großen Dieselknall doch weithin bekannt! Es wurde nur verschwiegen, weils damit in Runde zwei der Abmahnwelle gehen sollte.

Donnerstag, 2. Mai 2019, 11:00

Forenbeitrag von: »scrabb«

Ölkohle Direkteinspritzer

Nö, nur die GDI-Modelle. Die 1,4 Liter und 1,6 Liter nicht-Turbos sollten Sauger sein. Wobei manche nicht als deutsche Modelle zu haben sein sollen.

Sonntag, 28. April 2019, 07:48

Forenbeitrag von: »scrabb«

Hyundai 2019

Tja, aber genau der 1,6`er ist ja scheinbar nicht im Plan für Europa.......vorerst

Dienstag, 23. April 2019, 07:30

Forenbeitrag von: »scrabb«

Der Neue aus Nienburg an der Weser

Na endlich mal einer aus meiner Ecke.... Wo haste den gekauft.....Autohaus am Damm? Willkommen hier

Freitag, 19. April 2019, 11:25

Forenbeitrag von: »scrabb«

Die Wahrheit über E-Autos und die CO² -Lüge

Das macht ja auch Sinn. Ich tendiere zur Brennstoffzelle.....die gibts schon seit Jahrzehnten (wurde aber nie wirklich gefördert) und sie funktioniert.

Freitag, 19. April 2019, 11:08

Forenbeitrag von: »scrabb«

Die Wahrheit über E-Autos und die CO² -Lüge

Hier ist mal ein Bericht, der endlich mal Tacheles über die Klimalüge E-Mobilität ausspricht: Link. Vielleicht denkt dann mal auch der eine oder andere Ökö-Spinner darüber nach, was für ein Blödsinn die E-Autos sind. Ist aber wahrscheinlich wie Perlen vor die Säue werfen.....

Donnerstag, 18. April 2019, 22:58

Forenbeitrag von: »scrabb«

Beratung über sehr teuren Kostenvoranschlag - ATU

Mein i30 CRDI hat zu 90% nur Autobahn gesehen (war ein absolutes und immer dankbares Langstreckenfahrzeug) Die Strecke Bremen - Berlin - Bremen kannte das Fahrzeug vermutlich schon selbst und ich hätte dabei pennen können... Das Fahrwerk war auch nach 200.000 Km noch sehr schön straff und ich hatte nie Probleme mit Sägezahn oder ähnlichem. Habe ihn 2016 mit 203.000 Km verkauft (an einen Arbeitskollegen) und der fährt heute noch mit erster Kupplung, erstem Auspuff, erstem DPF usw. Der hat nun sch...

Donnerstag, 18. April 2019, 19:00

Forenbeitrag von: »scrabb«

Hyundai 2019

@Darkydark es ging um die 1,6 Liter Motor Variante....und die wird laut dem Bericht nur in den USA angeboten. Hier gibts nur wieder 1,4 Liter Minimotörchen.

Donnerstag, 18. April 2019, 13:56

Forenbeitrag von: »scrabb«

Beratung über sehr teuren Kostenvoranschlag - ATU

Starrachsen haben doch nur noch Nutzfahrzeuge oder die Lada. Ja, der i30 hat vorne und hinten Koppelstangen. Und die leiern gerne aus (genau wie die Stabilisatorbuchsen an der Hinterachse) Teilenummer für die Koppelstange hinten ist 552501H000 oder 552502H000

Donnerstag, 18. April 2019, 11:51

Forenbeitrag von: »scrabb«

Beratung über sehr teuren Kostenvoranschlag - ATU

Also die Stossdämpfer bei meinem FD Diesel waren nach über 200.000 Km noch absolut in Ordnung. War beim ADAC zum Dämpfertest damals und der meint: "alles noch TipTop".....also die halten schon ne gute Weile durch. Anfällig beim i30 sind vor allem die Koppelstangen vorne und hinten (meist sind die der Grund für das Poltern!!). Bremse ist ja ein altbekanntes Thema beim i30 und die gibts schon für einen guten Preis im Zubehör. Bremssättel reinigen ist wichtig!! Staubkappen der Dämpfer prüfen!! Die ...

Donnerstag, 18. April 2019, 09:44

Forenbeitrag von: »scrabb«

Hyundai 2019

Kannste nicht vergleichen, weil der Duster schon größer als der Kona ist (innen jedenfalls). Und sorry wenn ich das jetzt so sage, der Duster sieht auch noch besser aus......schäm... Die Front sieht n bissel wie ein Dodge "Mini-Nitro" aus. @ceed Laut dem Bericht gibts den 1,6`er Benziner nur in den USA. Europa bekommt wohl nur die beiden 1,4 Liter "Anlasser".

Mittwoch, 17. April 2019, 22:40

Forenbeitrag von: »scrabb«

Hyundai 2019

Achajeh, noch kleiner als der Kona? Sorry, nich meins vom Aussehen und die Motoren sind wieder mal viel zu mickerig. Wenn in Europa der 1,6`er Benziner kommt (der auch schon wieder um 4 PS abgespeckt hat), möchts ja gehen. Aber mal wieder kein 1,6 Liter Diesel......warum nur?? Wems gefällt...gut.....aber wie gesagt..nicht meins.

Dienstag, 16. April 2019, 18:56

Forenbeitrag von: »scrabb«

Alufelgen

Gaaaaanz großes Kino Jacky.......