Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 118.

Sonntag, 6. Januar 2019, 08:58

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

(Typ GB) Handschuhfach seit November 2018 nicht mehr kühlbar?

Das kühlbare Handschuhfach scheint mit dem Facelift gestrichen worden zu sein.

Dienstag, 1. Januar 2019, 10:47

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

Der Fußmattenthread :-)

Ich hab von Aldi Nord Semi-Passform Gummimatten im i20. Die sind optisch ansprechend, strapazierfähig und haben auch praktisch keine unangenehmen Düfte verströmt. Falls etwas nicht ganz passt, sind diverse Rillen zum Zuschneiden vorhanden, was sehr gut funktioniert hat. Hin und wieder hat Aldi die Matten in drei verschiedenen Größen inkl. Typenliste im Angebot für rund 12 € (4-teilig).

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 13:36

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

Inspektionskostenübersicht

Kann er nicht. Im Service-Heft ist eine abgestempelte und unterschriebene Garantie-Urkunde zu den im Heft angegebenen Bedingungen.

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 08:50

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

Inspektionskostenübersicht

Der GB hat die erste Wartung nach 12 Monaten bzw. 15.000 km. Anschließend ist weiterhin alle 12 Monate oder alle 20.000 km eine Wartung fällig. Überschreiten darf man die Intervalle -wie schon richtig geschrieben wurde- maximal 2 Monate oder 2.000 km.

Samstag, 15. Dezember 2018, 05:43

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

(Typ GB) welliger Sitzbezug

Doch leider ist es wahr. Der Qualitätssitz in meinem i20 hält nur von 12 bis Mittag. Wenn das Auto tatsächlich mal irgendwann 15 Jahre alt ist, hat der wahrscheinlich nen 10 cm tiefes Loch in der Sitzfläche. Aber 2020 endet der Leasingvertrag und bis dahin kann Hyundai alle 6 Monate den durchgesessenen Sitz erneuern.

Freitag, 14. Dezember 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

(Typ GB) welliger Sitzbezug

Und mal wieder ist der Sitz durch.. Es wurden bereits zweimal auf Garantie die Polsterung sowie der Sitzbezug getauscht. Der Händler hat heute erneut eine Garantieabfrage gestellt. Was ist das eigentlich für eine Schrott-Polsterung, die Hyundai da einbaut?! Jedes halbe Jahr ist der verfluchte Sitz durchgesessen wie bei einer 20 Jahre alten Kiste mit 350tkm auf der Uhr..

Freitag, 30. November 2018, 06:34

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

100 PS sind für einen Kleinstwagen schon ganz ordentlich. Aber wenn es keinen i10 N geben sollte, wäre ich wenigstens über eine N-Line Ausstattung dankbar. Aber erst mal abwarten. 2020 steht der nächste Autokauf bei mir an. Entweder lease ich wieder einen i20, oder vielleicht auch den neuen i10, wenn er mir gut gefällt.

Donnerstag, 29. November 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

So.. Der Kurzbericht über den neuen i10 ist heute in der Autobild. Ende 2019 soll er kommen. Bei gleicher Außenlänge wächst der Radstand für mehr Platz im Innenraum. Im Motorenprogramm kommen Drei- und Vierzylinder bis 100 PS. Also scheint es leider nichts zu werden mit einem i10 N.

Mittwoch, 28. November 2018, 06:49

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

Das ist nicht der neue i10, sondern -wie Jannik schon sagte- der Eon.

Sonntag, 25. November 2018, 13:07

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

Es kommen in den nächsten Jahren neue "Smart Stream" Motoren und Getriebe. Das betrifft auch den 1.6 T-GDI.

Sonntag, 25. November 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

Scheibenwischer Intervall

Regensensoren gehören für mich ganz klar zur Kategorie unnötiger Firlefanz. Man kann sich mehr darüber ärgern, als das es irgendeinen Nutzen hätte.

Sonntag, 25. November 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

Es kann sein, dass Hyundai den 1.6 T-GDI in den nächsten i20 einbaut. Da soll´s ja vermutlich auch eine N-Version geben.

Samstag, 24. November 2018, 15:32

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

Weil der i10 ein Kleinstwagen ist. Da ist spätestens mit dem 120 PS Turbo-Dreizylinder Schicht im Schacht. Der up! GTI hat z.B. auch nur 115 PS. Ich denke 120 PS wären für einen i10 N auch völlig ausreichend, wenn das Auto schön sportlich aussieht und entsprechend abgestimmt ist.

Samstag, 24. November 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

Der 1.4 T-GDI wird garantiert nicht in den i10 eingebaut.

Samstag, 24. November 2018, 10:08

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

Das steht hinten in der Vorschau für die Autobild am 29. November. "Neue Autos 2019. Vom Korea-Floh Hyundai i10.." Mal sehen was darüber berichtet wird. Auszuschließen ist es nicht. Der aktuelle i10 wird schon seit 2013 gebaut. Ein i10 N würde mir auch gefallen. Meinetwegen auch mit dem 1.0 T-GDI mit 120 PS.

Donnerstag, 22. November 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

neuer i10 in 2019

Offensichtlich kommt nächstes Jahr eine neue Generation des i10. In der Vorschau für die nächste Autobild am 29. November steht davon etwas..

Mittwoch, 21. November 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

Radio i20 FL in i20 GB einbauen

Das Radio finde ich völlig ok. Das 7"-Farbdisplay ist eigentlich nur eine unnötige Spielerei für mich.

Dienstag, 13. November 2018, 14:08

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

mechanische Robustheit

Das ist ja auch ein großer Unterschied, ob du ein Auto von Anfang an selber gefahren hast, oder irgendeinen Gebrauchten mit fast 110 tkm kauft. Weißt du, wie vorher mit dem Auto umgegangen wurde? Davon abgesehen dürfte der GB grundsätzlich schon robust sein. Das bestätigt schließlich auch das super Ergebnis im TÜV-Report 2019.

Dienstag, 13. November 2018, 05:56

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

Radio i20 FL in i20 GB einbauen

Würde mich durchaus interessieren, wie das 5"-Display aussieht. Es ist nämlich weder im Prospekt noch auf der Hyundai-Homepage zu sehen.

Samstag, 10. November 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Dr. Franc«

(Typ GB) Glühbirnen

Je weißer das Licht, desto schlechter ist es bei Regen. Ich hab ja wie gesagt seit Kurzem die Neolux Blue Light drin. Bei Trockenheit erzeugen die ein tolles weißes und helles Licht. Im Regen ist die Lichtleistung aber allenfalls noch befriedigend.