Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolbro

Anfänger

  • »Wolbro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Köln

Beruf: Fachinformatiker AE

Auto: Hyundai XG 350

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Januar 2016, 15:26

XG 350 Kataylsator

Hallo zusammen,

mein lieber XG 350 muckt gerade rum, bekommt keine Leistung mehr beim Beschleunigen. Ab in die Werkstatt meines Vertrauens wo er gecheckt wurde. Resultat, der hintere Kat, also nicht die zwei vorne, ist dicht. Der nette Herr von der Werkstatt konnte keinen Zulieferer finden wo er den Kat bekommt und auch keinen Gebrauchten... Hyundai angerufen und den Schockpreis erfahren... 1300 Euro...

Nun meine Frage, kennt jemand wen der einen Gebrauchten Kat hat oder wo man das Teil doch noch günstiger auftreiben kann? Würde den Wagen eigentlich nur ungern aufgeben...

Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung!

Grüße
Wolfgang


Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 088

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Januar 2016, 16:49

eBay und die Schrotthändler schon abgegrast?

Wolbro

Anfänger

  • »Wolbro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Köln

Beruf: Fachinformatiker AE

Auto: Hyundai XG 350

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Januar 2016, 16:51

Jupp nix zu finden... der ist einfach zu selten...

Neko

Opa

Beiträge: 1 734

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Januar 2016, 18:53

Hallo Wolfgang

Das Ersatzteil ist das gegabelte Hosenrohr mit dem Kat zusammen,daher der hohe Preis.
Unter 1100,- € gibt es das auch nicht neu, im Teilehandel.
Bei Rockauto.com gibt es sowas für 250,- €, aber diese Teile sind für den U.S. und Kanada Markt.
Ist die Diagnose "Kat verstopft" plausibel?
Bei einem Auto mit Gasanlage gibt es so viele Möglichkeiten für Leistungsverlust,da höhrt sich das zu einfach an.

Gruß Bernd

Wolbro

Anfänger

  • »Wolbro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Köln

Beruf: Fachinformatiker AE

Auto: Hyundai XG 350

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Januar 2016, 21:25

Hi Bernd,

bei Rockauto hatte ich die auch gesehen, aber scheinen nicht für Deutschland zugelassen zu sein. Das Risiko da zu bestellen war mir dann doch zu hoch. Nun ich habe dieses Problem auch im Benzinbetrieb, macht gefühlt keinen Unterschied zu Gas. Ob das plausibel ist kann ich nicht sagen, da ich dafür zu wenig Ahnung habe. Aber eigentlich vertraue ich der Werkstatt. Wie man das testen/herausfinden kann weiß ich nicht.

Ich habe jetzt in den sauren Apfel gebissen und das in Auftrag gegeben. Hatte vorher schon Bremsen komplett neu gemacht, neue Reifen und neue Batterie. Zuviel schon reingesteckt. Ansonsten ist der Wagen auch top in Schuss.

Ich werde berichten, ob das Problem damit behoben wurde, aber Danke euch für eure Anmerkungen.

Gruß
Wolfgang

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 094

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Januar 2016, 21:27

Super - das wäre mir der XG 350 auch noch wert gewesen! Ein Jahr lang jeden Tag eine Schachtel Kippen kommt teuerer!!

Wolbro

Anfänger

  • »Wolbro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Köln

Beruf: Fachinformatiker AE

Auto: Hyundai XG 350

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Februar 2016, 07:44

Hallo zusammen,

so der Kat ist eingebaut und was soll ich sagen? Der Wagen läuft besser denn je zuvor! Auch die Probleme die ich mit der Gasanlage hatte und nie wirklich richtig behoben werden konnten sind weg! Ich gehe davon aus, dass der Kat schon beim Kauf des Wagens nicht mehr in Ordnung war. Ich bin im nachhinein jetzt froh es gemacht zu haben und hoffe das er noch ein paar Jahre mein Begleiter sein wird. :)

Grüße
Wolfgang

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 094

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Februar 2016, 12:10

Schön, wenn sich die Kosten einer Reparatur im nachhinein als wirklich lohnende Investition herausstellen :freu:

Ähnliche Themen