Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Februar 2015, 11:49

Hallo an allle ! Neuer Besitzer eines XG 30

Hallo an alle ..... Bin seit 2 Tagen Besitzer eines Xg 30. BJ 6/ 2002 .... 154.TK/ Tüv neu.
Er stand sich die Füße platt bei einen Händler ,bis ich ihn gekauft habe. ;)
Ich habe Ihn jetzt 200 km gefahren. Er hat ein leichtes klappern bei unebenheiten ,das vom Heck kommt.
Weiß einer von Euch,wass das sein kann?
Desweiteren kam gestern abend nach etwas zügigeren Beschleunigen 2km weiter bei normaler Drehzahl die Motorwarnleucht.... ! ?(
Habe sie gelöscht, und heute morgen war nix.... alles ok.... Was kann der Auslößer gewesen sein ? Beschleunigung?

Danke für viele Antworten
Gruß Dit


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 091

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Februar 2015, 11:57

Glückwunsch zum XG! Schau mal nach, ob in der Reserveradmulde alles fest sitzt. Da klappert es gerne. Die MKL leuchet beim XG sehr gerne, meist liegt es an den Getriebeeingangs- und Ausgangssensoren.
Kann natürlich auch reichlich andere Gründe haben, am XG sind schon manche verzweifelt.... X(

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Februar 2015, 18:37

Hallo.

In der Reserveradmulde ist alles fest. MKL leuchet wieder :rolleyes:, habe sie gelöscht. Motorabdeckung abgenommen und alle Stecker mit Kontaktspray eingesprüht. Mal schauen, ob es ein Kontaktfehler war. :rolleyes: wo sitzt die OBD2 Buchse?

Gruß Dit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cooki9210« (18. Februar 2015, 18:44)


Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Februar 2015, 19:18

Hi Dit

Schau mal unter der Verkleidung, über deinem Gasgeberknochen,da wird die OBD II Buchse sein.Dann kannst Du anschließend die Fehlercodes berichten.
Glückwunsch zum neuen alten Auto.

Gruß Bernd

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Februar 2015, 20:30

Hi Bernd....
Danke für die Info... Werde berichten... Sind die Sensoren fürs Autom.Getriebe von unten zugänglich?oder wo sitzen die genau ? Danke....
Gruß. Dit

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cooki9210« (18. Februar 2015, 20:49)


Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Februar 2015, 20:56

Hi Dit

Warte doch erstmal auf die Fehlercodes,vielleicht mußt Du garnicht unters Auto.

Gruß Bernd

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Februar 2015, 10:35

Hi ....Bernd , gestern abend bei der Heimfahrt hat die Automatik wieder ins Notprogramm gehauen.MKL Leuchte an und schlechte Gasannahme. :stop: Da es dunkel war,konnte ich nicht den Fehlercode unterwegs auslesen. Habe die Elektronik resettet und er lief wieder normal. Ich habe dann die letzten Kilometer versucht die MKL zu bewegen wieder an zu gehen. Nach mehrmaligen beschleunigen ist sie wieder angegangen. :auweia: Notlaufpr./keine Leistung. Resettet.... alles wieder Normal. Morgen werde ich alle Anschlüsse der Automatik auf Kontakt überprüfen. Probefahrt machen und wenn MKL kommt den Fehler auslesen.
Habt Ihr noch eine Idee,wass ich noch überprüfen könnte ? Ölstand ist ok.... Getriebe öl riecht nicht verbrannt, und ist nach Augenschein sauber..... Farbe ist Gelblich, also kein Dextron 3 Autom. Öl.
Vielen dank im voraus für viele Tipps von allen.....
Dit

Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Februar 2015, 15:15

Hallo Dit

Bie den Automatikgetrieben lass ich Anderen den Vortritt,die mehr Erfahrung damit haben.
Ich kann wohl bei der Auslegung der Fehlercodes und Suche nach Teilenummern helfen,also was aus Dokumentationen zu holen ist.
Dann lass die Fehlercodes mal kommen.

Gruß Bernd

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Februar 2015, 07:55

Moin moin.... :gaehn:
Gestern alle Anschl. im Motorraum gereinigt von a-z.... Ein Sensor am Motor war nicht fest . In der Automatik war zu viel Oel ,habe ca. 500 ml abgesaugt. ;( Das Oel ist braun/ schwarz.... Probefahrt... Stadt ca 20 Km.... Keine MKL ! Werde heute Fahrt Stadt BAB machen und hoffen das die MKL aus bleibt.... Gruß Dit

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Februar 2015, 09:06

Hi an alle ..... Wollte Fehlercode auslesen ...... wo sitzt die OBD2 Buchse genau... unter Lenkrad ist eine Buchse, aber da passt der ORD2 Stecker nicht..... ? Sorry will nicht Nerven..... :mauer: Gruß Dit :rolleyes:

Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Februar 2015, 15:05

Hallo Dit

Guck mal hier im Link,Bilder ganz unten,je nach Jahrgang vom XG,zwei Positionen der OBD ii Buchse
http://www.obd-2.de/carcode/tech_dlc-hyunp.html

Gruß Bernd

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Februar 2015, 15:29

Hallo Bernd,
danke für die Bilder. Jetzt werde ich die Buchse finden :thumbsup: Gruß Dit

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Februar 2015, 20:24

Hallo Guten Abend an alle. Konnte Fehlercode auslesen P0421 Lamda ?

Gruß Dit

Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Februar 2015, 21:27

Hallo Dit

P0421 bedeutet erstmal daß an Zylinderbank1, die gelieferten Werte der Lambdasonden, vor dem Kat und nach dem Kat, gleich sind.
Das kann bedeuten, die Leistung des Katalysators hat nachgelassen oder die Lambda-Sonden b.z.w. deren Beheizung ist nicht in Ordnung.
Ich würde erstmal gucken ob die Kabel und Verbinder zu den beiden Lambda-Sonden O.K. ist.Schlechte Zündkabel und Kerzen kommen auch noch in Verdacht.
Zylinderbank 1 sollte die hintere Zylinderreihe sein.

Gruß Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neko« (23. Februar 2015, 21:37)


cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Februar 2015, 21:49

Hallo Bernd.....
Danke vielmals ....... :freu:
Gruß Dit :prost:

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. Februar 2015, 10:49

Moin moin an alle.

War heute Morgen in der Werkstatt. Alle Anschlüsse der 4 Lambdasonden auf Kabelbruch untersucht und gereinigt! Jetzt wird sich zeigen, ob es was gebracht hat. :unentschlossen:
Habe noch eine Frage: da bei meinem Fahrzeug ein anderes Radio verbaut ist (ohne Navi), wo sitzt die Orig. Navi Antenne, auch in der Heckscheibe?

Gruß Dit

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. März 2015, 18:14

re..

Hallo an alle und einen guten Abend !
Weiß keiner von Euch wo das Motorsteuergerät beim Xg 30 sitzt ?
Weiter bräuchte ich eine Anleitung um den Ansaugkrümmer zum Zündkerzenwechsel zu demontieren... Hat das von Euch schon mal jemand gemacht ? Brauche ich eine oder Zwei Dichtungen ? ( Platin Z-Kerzen habe ich schon besorgt.) Habe keine Beschreibung der abeiten im Net gefunden.... ;(
Danke....
Gruß Dit

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. März 2015, 20:40

re

Hallo..... Weiß keiner was ??? :flöt:

Gruß Dit

Neko

Opa

Beiträge: 1 730

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. März 2015, 00:18

Hi Dit

Du brauchst mindestens die Dichtung O.E.Nr. 29215-35500.
Im Link die Abbildungsnr.29215.
http://autopartmaster.com/en/?action=cat…&cod=2902237300

Ich war da noch nicht dran,aber der Motor wird auch im Sonata und Grandeur verwendet,vielleicht hat da schon jemand die Kerzen,eigenhändig, gewechselt.
Oder guck mal hier ,ab Minute 6.00 ,da geht es an das Saugrohr.
https://www.youtube.com/watch?v=howvrRYsZ_8
Vielleicht lässt Du es dann auch in der Werkstatt machen.

Gruß Bernd

cooki9210

XG Fahrer/Schrauber

  • »cooki9210« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: habe ich !

Auto: XG 30 Schwarz Met./ BJ 6/2002, LM -Intra 16 Zoll, 215er Reifen, Auspuff Doppelrohr 2x76mm 'abnehmb. AHK/ Eibachfedern / Leder schwarz/grau/Schiebeglasdach/Rückfahrwarner/Multimedia/

Hyundaiclub: nein

Vorname: Dit

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 4. März 2015, 10:55

Hi Bernd..... Besten dank.....

Du bist Super !!!! :thumbsup:
Damit hast du mir sehr weiter geholfen.
Ich werde den Kerzenwechsel selber machen. Vielen dank nochmals fuer deine Bemuehungen.

Gruß Dit Mobil

Ähnliche Themen