Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Romiman

Anfänger

  • »Romiman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Technischer Illustrator / Redakteur

Auto: Cadillac

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Januar 2007, 19:12

Will alles wissen!

Hallo XG 30 Piloten!

Speile mit dem Gedanken, mir einen gebrauchten XG 30 (Einstiegspreisklasse) zu holen.
(Fahre jetzt noch eine Ami-Kutsche. Doch deren Unterhalt wächst mir endgültig über den Kopf...)

Bitte schreibt mir doch alles über Eure Autos.

Fahrkomfort
Zuverlässigkeit
Werkstattaufenthalte (Häufigkeit, Kosten)

Worauf beim Kauf achten? (Zahriemen-Wechsel-Intervall...) :winke:


Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Januar 2007, 12:48

Also der Biglion und der FighterAccent haben ja bei nen XG30 und sind bisher sehr zufrieden. Nur genaue Daten müssen die 2 dir geben :teach:

Romiman

Anfänger

  • »Romiman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Technischer Illustrator / Redakteur

Auto: Cadillac

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Januar 2007, 22:07

Kein Xenon

Sieht ganz so aus, als wäre die Marke Hyundai ein ziemlicher Xenon-Muffel.
Aber anscheinend gibt es für bestimmte Modelle, (XG 350 und Grandeur) dennoch werksseitige Xenonscheinwerfer.
Die werden/wurden wohl nur nicht in USA und Europa angeboten, weil die Amerikaner wenig Wert auf Xenonlicht legen, und weil die Europa die automatische Leuchtweitenregulierung und die Reinigungsanlage verlangen.

Jedenfalls hab ich bei ebay.com einen angeblich originalen Satz Xenonscheinwerfer für den XG350 gefunden...

Schade, daß es ihn nicht auch ausdrücklich für den XG30 gibt, daß er wohl in D nur illegal zu verbauen ist, und daß er nicht gerade ein Schnapper ist... X(
»Romiman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Xenon-Lamps_XG350_kl.jpg

Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Januar 2007, 15:06

Soviel ich weiss, passen die Scheinwerfer vom XG350 beim XG30 sowie die ganze Front auch.
Und die Scheinwerfer kannst doch einbauen. Musst halt nur wenn du zum TÜV musst wieder die originalen einbauen :flüster:
Was du allerdings beim Versand aus den Staaten nicht vergessen darfst ist, dass noch ca 25% Mwst und Zoll drauf kommt.

Romiman

Anfänger

  • »Romiman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Technischer Illustrator / Redakteur

Auto: Cadillac

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Januar 2007, 15:28

Xenon am Hyundai

Ja, das wird ein teurer Spaß. 1000 E. Ist Xenon ja immer. Illegal bekommt man es mit den Umrüstsätzen ja auch billiger. Nur denke ich, daß diese Originallampen sicher besser leuchten (mehr Licht auf die Straße als in die Augen des Gegenverkehrs*)

Aber erstmal brauche ich den XG selber. Hab mir heute einen angeguckt. Das Auto als Typ hat mich überzeugt. Das Exemplar allerdings nicht. :rolleyes:

Sag mal Elantra, wir sind wohl die einzigen, die sich hier noch tummeln??? Hier ist ja genauso wenig los wie im Cadillac -Forum. :O

Ich bin auch gern und viel auf Motor-Talk unterwegs. Da ist deutlich mehr los. Auch schon wegen der Mischung. Hier trifft man eben alle und jeden, der im Netz über Autos quatschen will...


(*Bin ja kein Süddeutsch-Auto-Fahrer, der unbedingt den Gegenverkehr blau blenden will, oder sich damit auf der Autobahn Platz und Respekt erzwingen muß...)

:boxen:

Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Januar 2007, 09:23

RE: Xenon am Hyundai

Zitat

Original von Romiman
(*Bin ja kein Süddeutsch-Auto-Fahrer, der unbedingt den Gegenverkehr blau blenden will, oder sich damit auf der Autobahn Platz und Respekt erzwingen muß...)

:boxen:



was denkst denn wo ich her komme?! :boxen: :schläge: aus dem Süden :freu: ;)

joa, leider ist hier echt wenig los, leider. Aber wenn man bedenkt, wie lange es das Forum erst gibt.....Nächstes Problem ist halt leider, dass es noch ein 2tes Hyundaiforum gibt, das es schon länger gibt und da die meisten hin gehen. Ich switche immer hin und her. Aber irgendwan wird hier auch mal mehr los sein, hoffe ich doch.

Romiman

Anfänger

  • »Romiman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Technischer Illustrator / Redakteur

Auto: Cadillac

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Januar 2007, 15:54

Elantra, don´t Panik
mit den Süddeutschen meine ich ausschließlich die Autos!!!
Die unympathischem Menschen, die da drin sitzen, und mich blenden, sind meistens Niedersachsen... :winke:

Wenn es nicht gegen die Forenregeln verstößt, gib mir doch ein Tipp, (das andere Forum...) :flöt:

biglion

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Wohnort: München

Beruf: gwandverleiher

Auto: Getz TB 1,1

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter e.V.

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Januar 2007, 14:33

Hi, Du kannst gerne mal auf unserer clubpage gehen, oder bei fragen zum XG 30 dich an uns wenden, wie der elantra schon geschrieben hat sind bei uns im club zwei xg 30 vertreten.

Fighteraccent und ich(biglion)

Wir haben fast ausnahmslos positive erfahrungen gemacht mit unserern xg`s das liegt aber sicherlich auch an unserem händler der eine superbetreuung macht.

Gruß biglion ;)

Romiman

Anfänger

  • »Romiman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Technischer Illustrator / Redakteur

Auto: Cadillac

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Januar 2007, 19:33

Fast ausnahmslos positive Erfahrungen mit XG 30

Na, das liest sich ja gut!
Der sieht also nicht nur gut aus, und protzt mit der Ausstattung...

Alles rogerle,

Danke!

:winke:

10

Sonntag, 14. September 2008, 18:27

Hallo

Ich stehe auch grad vor der Entscheidung einen gebrauchten XG 30 zu kaufen. Da mein Omega nun immer mehr nach der Werkstatt verlangt und ich in den letzten 3 Jahren ca 4500 Euro an Reparaturen ausegegeben habe sollte es nun etwas robusteres sein. Eigentlich bin ich gestern ( ausserhalb der Öffnungszeit ) zu einem Händler gefahren um mir einen Volvo anzuschauen und da stand er : Ein XG 30 in gutem Zustand. Er gefiel mir sofort. Das Auto hat knapp 100T KM auf der Uhr. Wie sind Eure Erfahrungen in Hinblick auf die Anfälligkeit ? Ich möchte mir nämlich kein zweites "Fass ohne Boden" anschaffen. Wobei ist beim Kauf zu achten ? Gibt es bekannte Schwachstellen bei dem Modell ? Wie ist die Leuchtwirkung der Scheinwerfer ? Ich habe mich sehr an die Xenon-Scheinwerfer meines Omega gewöhnt. Glaube nicht, dass der Händler mir das Auto über nacht zur Probefahrt gibt.....

Wäre für Feedback sehr dankbar.

Viele Grüße...

Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. September 2008, 04:18

der xg ist auf jeden fall ein riesen sprit schlucker. das kann ich dir schonmal vorweg sagen. 12, 13 liter sind so die regel.

ich glaub die sitzheizung geht auch immer gerne kaputt.

Ähnliche Themen