Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Derknuffel

Anfänger

  • »Derknuffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Nähe Stuttgart

Beruf: Möbelschlepper

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2012, 21:14

Kaufen oder nicht ???

Moinsen,
bin neu hier und bin am überlegen ob ich mir einen XG30 zulegen soll. hab bis jetzt nur gutes über dieses auto gelesen.habe jetzt einen laguna grandtour bj. 98, der so langsam ins alter kommt und somit auch die wehwehchen. hab heute durch zufall solch ein wägelchen gesehen, das ist ja echt der hit, die ausstattung, die leistung...
das wäre ein mit 113tkm gelaufener bj.2001 gx30. der spritverbrauch ist ja a bissle hoch, der ist mit 15 l in der stadt angegeben, stimmt das ? mein jetziger laggi mit 139 ps ist mit 11 l angegeben und ich fahre ihn in der stadt mit ca. 8,6 l.
er ist mit 2500,-€ angesetzt. ist das i.o. oder ist das zu hoch ? er ist 8 fach bereift, scheckheft, neuer tüv, neue bremsen. hm, kein plan, geil sieht er ja aus. mein großes jvc navi + rückfahrkamera würde man auch einbauen können hab ich hier gesehen.
bitte meldet euch ob ich diesen kauf wagen soll, bevor er weg ist!!! oder lieber finger weg lassen, wie sieht es mit der zuverlässigkeit und mit ersatzteilen aus ? mein chef meinte man bekomme keine ersatzteile für hyundai, und was kosten etwa bremsen ? kostet da ein ölwechsel wirklich 350,-€ das wäre ja der hit. fragen über fragen, aber so einen kauf will gut überlegt sein, da ich ein zuverlässiges auto suche was ich auch ein paar jahre habe und fahren kann ohne es ständig in der werkstatt zu haben...
bin über jede anwort, anregung oder negatives dankbar, will mich bis freitag entscheiden...
lg
Andy


Derknuffel

Anfänger

  • »Derknuffel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Nähe Stuttgart

Beruf: Möbelschlepper

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. April 2012, 19:04

RE: Kaufen oder nicht ???

Warum ein forum zu erfahrungsaustausch wenn kein mensch antwortet ???

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 076

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. April 2012, 11:00

RE: Kaufen oder nicht ???

Also der XG ist sicherlich im unterhalt nicht sooo günstig. Ersatzteile sind schon zu haben, allerdings nicht billig. Wichtig ist daß das Scheckheft dabei ist, denn wegen der höheren Kosten schlampern viele beim KD. Bei einer Laufleistung von über 100000km sollte der Zahnriemen unbedingt schon getauscht worden sein, denn ein wechsel kostet deutlich über 1000.-Euro.