Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 1. September 2008, 13:42

XG 30 Radioumbau auf DoppelDIN

Original geschrieben von DanTheMan1

Hallo Allerseits,

ich habe es endlich geschafft ein 7Zoll Multimediasystem umzubauen.

Die Schwierigkeit lag nur darin die Mittelkonsole zu besorgen.

Gesamtpreis für den Umbau (Radio, DVB-T, Wurzelholz, Teile...) lag bei ca. 800,- €

Nun habe ich im Auto: DC-DVD, NAVI, TV, DVB-T, Rückfahrkamera, RADIO, USB, SD/MMC...

Hier die Bilder:






















Hier ist es noch etwas beschrieben:

RADIOUMBAU


Hoffe ich konnte euch damit helfen.

Falls ihr fragen habt...... vielleicht kann ich helfen. :-)


YeppYepp
DanTheMan


Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. September 2008, 07:51

super arbeit! genial!

Badimage

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Arnsberg

Beruf: Kfm. Angstellter

Auto: XG 30

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Oktober 2008, 11:44

RE: XG 30 Radioumbau auf DoppelDIN

Hallo DanTheMan,

wirklich genialer Umbau, zwei Fragen hätte ich schon dazu:

1. Wo zum Himmel bekommt man so eine Konsole? Hast Du sie selber angefertigt oder gibt es so etwas irgend wo zu erwerben?
(So viel Zubehör gibt es ja nicht für den XG 30 oder 350.)

2. Da ich nicht das original Navi / Radio bei dem Kauf mit bekommen habe und ich gerne ein anderes Gerät (Navi) einbauen möchte (das im Moment eingebaute Radio passt absolut nicht zum Auto), würde mich interessieren ob der Antennanschluß der Norm entspricht, oder wird ein Adapter benötigt. Wo sitzt beim XG 30 eigentlich die Gps Antenne?

Vielen Dank im voraus.

Badimage

XG 30...

... Lets Cruise again... :bang:

4

Samstag, 4. Oktober 2008, 18:06

Hallo Badimage!

1. Hab ich Mir aus USA mitbringen lassen.

2. Die komplette Elektronik war einfach (fast wie Lego)
GPS-Maus habe ich einfach hinter dem Handschuhfach verstaut.
Ist ja magnetisiert also einfach nur an die Karosserie anbacken und fertig.
Wenn du in Norddeutschland wärst würde ich dir beim einbauen behilflich sein.

Hab mir bei dem Angebot auch gleich 2 Radios bestellt.
Sollte für mein Bruder sein der sein Auto gegen Motorrad eingetauscht hat.
Das Radio- All In One System steht nun also zum Verkauf.
Habe sogar ne super Software-Ausstattung für den Navi.

Das einzig aufwendige war die schwarze Umrandung (schön lackiert) um das Radio herum.
Nun hab ich aber ein Schablone :-)

Yepp Yepp
DanTheMan

FeryXG30

Anfänger

Beiträge: 1

Auto: Hyundai XG 30

Vorname: Fery

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. März 2010, 13:22

RE: XG 30 Radioumbau auf DoppelDIN

Supergemacht :anbet:

Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Mai 2011, 09:33

RE: XG 30 Radioumbau auf DoppelDIN

Hi Dan,

hoffe du liest das hier zwischendruch mal :D

Wie hast du von der Ami"konsole" den Bordcomputer angeschlossen? Bei mir passt der >Stecker nicht?

lg

Ähnliche Themen