Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 29. Juli 2012, 18:24

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Ist denn das Kurvenlicht statisch, also schaltet sich eine weiterer Lichtquelle zu oder dynamisch mit mitlenkenden Linsen?


handymax

Aufkleberdealer

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin-Weißensee

Beruf: Aufkleberproduzent

Auto: Hyundai Veloster

Vorname: René

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 29. Juli 2012, 18:48

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Zitat

Original von J-2 Coupe
Beim Veloster in der Premiumausstattung ist aktives Kurvenlicht dabei, bei den anderen bin ich mir nicht sicher.

Bist du dir sicher? In den technischen Daten ist das nicht erwähnt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 935

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 29. Juli 2012, 18:53

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Frag da am besten mal bei einem Hyundai-Händler in deiner nähe nach, die können dir solche Fragen detailliert beantworten.
@handymax
In der Deutschen Version steht es nicht in der Ausstattungsliste, aber bei >Best-Cars 24.de< in Köln wird er so angeboten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (29. Juli 2012, 18:59)


Veloster-Newbie

unregistriert

24

Sonntag, 29. Juli 2012, 19:06

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Hallo,

mein Veloster (slowenische Premium-Version) verfügt über das Kurvenlicht!

Gruß
Klaus

25

Sonntag, 29. Juli 2012, 19:15

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Dynamisch oder statisch ?

Veloster-Newbie

unregistriert

26

Sonntag, 29. Juli 2012, 19:59

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Hallo,

dynamisch, nennt sich bei Hyundai "adaptiv"!

Gruß
Klaus

27

Sonntag, 29. Juli 2012, 20:17

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Vielen Dank für die Info, Kurvenlicht ist sehr interessant !

Nur , wie bekommt man heraus ob es in allen Premium Ausstattungslinien / Linsenscheinwerfern vorhanden ist?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 935

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 29. Juli 2012, 20:27

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Händler anrufen!

Veloster-Newbie

unregistriert

29

Sonntag, 29. Juli 2012, 20:30

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

@Velo
Mmh, lass mal überlegen! :rolleyes:

Meine Kristallkugel ist gerade zur Inspektion, aber vielleicht versuchst Du es mal bei Hyundai? :flüster:

Gruß
Klaus

Veloster-Newbie

unregistriert

30

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:01

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Zitat

Original von Veloster-Newbie
Hallo,

mein Veloster (slowenische Premium-Version) verfügt über das Kurvenlicht!

Gruß
Klaus

...war bei meinem Dealer auch so in der Ausstattungsliste angegeben.

Gruß

Klaus
»Veloster-Newbie« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ausstattung.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Veloster-Newbie« (31. Juli 2012, 10:10)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 935

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:04

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

@Veloster-Newbie
Deine Angaben decken sich genau mit meinen Erfahrungen!

32

Dienstag, 31. Juli 2012, 21:51

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Hallo Klaus,

habe meinen Veloster nur von außen poliert und gewachst. An den von Dir beschriebenen Stellen habe ich noch nicht genau nachgeschaut. Stell mal Bilder davon rein. Ich mach dann entsprechende Aufnahmen zum Vergleich. Vielleicht kann man Hyundai darauf aufmerksam machen zwecks Qualitätskontrolle. Sicherlich gibt es bessere Lackierungen (BMW, Mercedes oder VW). Ich habe aber auch schon schlechtere gesehen (Peugeot, Opel). Bei Autobahnfahrten sind Steinschläge nicht zu vermeiden. Da ich selber penibel bin kommt nach einiger Zeit nur eines in Frage. Ich werde nach ein paar Jahren mein Fahrzeug folieren lassen. Da das Dach wegfällt dürften dei Kosten bei ca. 1000,- Euro liegen. Dafür hat man wieder ein neuwertiges Fahrzeug zumindest von außen.

mfG

Herby1963

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 935

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 31. Juli 2012, 22:39

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Als Steinschlagschutz langt es oft schon, wenn du nur die Haube folierst. Ist auch viel billiger.

Veloster-Newbie

unregistriert

34

Mittwoch, 1. August 2012, 21:19

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Hallo Herby,

ich werde diese Woche mal entsprechende Fotos anfertigen und sie hier veröffentlichen/verlinken!

Gruß
Klaus

Veloster-Newbie

unregistriert

35

Freitag, 3. August 2012, 11:30

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Hallo,

hier die versprochenen Bilder!

Bild 1: Türfalz Fahrertür in Höhe der Motorhaubenebene
- selbsterklärend



Bild 2: Türfalz Fahrertür in Höhe der Einstiegsleistenebene
- selbsterklärend



Bild 3: Panoramadach Fahrerseite
- hier wurde die Dachdichtung an einer Stelle um 180° verdreht eingequetscht, dadurch steht das Panoramadach auf der Fahrerseite um 2 mm höher



Diese Makel stellen für mich aber kein Problem dar, werde das als Garantiefall melden und in Ordnung bringen lassen.

Gruß
Klaus

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

36

Freitag, 3. August 2012, 13:08

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Was soll an Bild 1 und 2 denn so verkehrt sein?!?

Veloster-Andi

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Veloster

  • Nachricht senden

37

Freitag, 3. August 2012, 13:53

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Also Bild 1 und 2 find ich schon seltsam lackiert. Ich bekomm meinen erst nächste Woche, werd aber vor der Übernahme mal genau auf die Stellen achten. Dann kommt auch ein ausführlicher Testbericht. Bisher bin ich den Veloster nur einmal Probe gefahren und kann noch nicht so viel dazu sagen. Hat aber gereicht um einen zu bestellen. ;)

Die Stelle beim Panoramadach ist mir erst garnich aufgefallen. Erst wo ich nochmal den Text dazu gelesen hab. Würd ich aber auch reklamieren. Meiner wird leider keins haben.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

38

Freitag, 3. August 2012, 14:17

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Das ist ne maschinell abgedichtete Karosseriefuge, die an der unteren Falz manuell abgezogen wurde, anschließend lackiert - so sehen Karosserieabdichtungen nunmal aus...

Veloster-Newbie

unregistriert

39

Freitag, 3. August 2012, 14:32

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Hallo Ceed,

nach Aussage des Meisters meiner Hyundai-Werkstatt ist diese Verarbeitung "unter aller Sau", da sich die besagten Stellen im Sichtbereich befinden!

Das nehme ich so mal wohlwollend zur Kenntnis, genauso wie sein Angebot, diese Mängel auf Garantie beseitigen zu lassen.

Gruß
Klaus

40

Freitag, 3. August 2012, 21:34

RE: Veloster Kaufempfehlung und Test

Hallo zusammen,

ich habe mir heute einen Veloster gekauft. Warum?

1. Liegt gut auf der Straße
2. Man sitzt gut darin
3. Sieht man ihn nicht so oft auf der Straße
4. Die Ausstattung ist einfach geil
5. Guter Sound im Car
6. Navi / Rückfahrkamera zu dem Preis

Nur lese ich immer, der Motor ist lahm. Finde ich nicht. Passt genau zu meiner Fahrweise. Das Teil muss man einfach nur hoch ausdrehen und schon klappt das auch mit der Beschleunigung und macht Spaß. Wenn ich mehr PS wollte mit mehr Dampf, dann kaufe ich mir ganz klar ein anderes Auto.

Aber der Veloster geht besser als die Mehrzahl der Autos auf der Straße. Ich komme schnell und zügig an einem LKW vorbei und bergauf geht er auch gut. Man muss sich halt nur trauen, aufs Gaspedal zu treten.