Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. September 2011, 17:14

Veloster - Picosound

Picosound Veloster variable exhaust

Hi,

bin neu hier und interessiere mich für den neuen Veloster. Das Coupe entspricht genau meinen Vorstellungen.
Da ich aber auch mal einen Soundcheck dieses Wagens gemacht habe, bin ich vom Standard nicht sonderlich angetan.
Da bin ich dann mal auf folgendes gestoßen:

http://www.youtube.com/watch?v=JAEqvEtSM…player_embedded

Was ist hier passiert... Drosselklappe oder Fake?!? :mad:

Wenn mir darüber jemand hier im Fachforum genaue Auskunft geben könnte, wäre der Kauf des Veloster für mich perfekt!! :bang:


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. September 2011, 17:42

Steht ja bereits dort, klappengesteuerter Auspuff, dazu modifizierter MSD. Die Firma kommt aus Korea... Und dann noch die Hürde mit dem dt. Tüv...

mehr Bilder

3

Mittwoch, 7. September 2011, 18:38

Ah, o.k. ... gute Bilder!!
Spaß, der auf jeden Fall was kosten wird!! :mad:
Setze ich mich in Verbindung, wenn ich den Veloster kaufen werde... nehme ich stark an, denn der gefällt mir. Lieber noch das Mittelding 175 PS... also zw. 140 und 200 PS. Für mich am ökonomischsten!!;)
Dt. TÜV... für viele ein "Hunnen-Verein", aber sinnvoll!! :teach:

4

Donnerstag, 8. September 2011, 12:58

Die Frage ist: Brauche ich Picosound wirklich??
Ich gebe zu, dass ich da etwas "freaky" bin, wenn es um Auspuffsound geht, aber wenn ich recht überlege, hat mir der Standard-Sound des Veloster gar nicht mal sooo schlecht gefallen!!

Sounds zum Anhören hier:

http://www.motosound.de/Hyundai/Veloster/2011

Außerdem ist man mit 35 Jahren irgendwie reifer und merkt, dass entspr. Sound eigentlich nur pubertierendes Geplänkel war!! :schläge: :D

5

Sonntag, 9. Oktober 2011, 16:19

Was geht hier ab??
Letzter Eintrag 08.09.2011!!
Seid ihr so desinteressiert an Picosound + Veloster?!?
Dachte echt, es gäbe hier im diesbezüglichen Forum mehr Resonanz dazu!!
Braucht heutzutage noch eigentlich wer "röhrende" Schlitten?!? Ich meine im Zeitalter von Elektroauto, wo das Thema eh Geschichte ist!! :mad:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »xXx-Toci-Driver« (9. Oktober 2011, 16:20)


6

Freitag, 17. Mai 2013, 10:45

RE: Veloster - Picosound

Das is echt ne tolle Sache gibs dazu schon was neues =? :denk:

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Mai 2013, 14:29

@xXx-Toci-Driver
Liegt wohl eher daran, dass die meisten sich für Remus oder Bastuck entscheiden/entschieden haben. Drunter bauen....fertig. Keine Probleme mit Import und TÜV. Zumal die preislich und klanglich passen, besonders die Bastuck Anlage.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RainerF« (17. Mai 2013, 14:34)


Janno

Anfänger

Beiträge: 37

Wohnort: Kassel

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Mai 2013, 22:34

Also ich kann eigentlich auch nur Bastuck empfehlen, hab mal ein bisschen rumgesucht und kam hier zu dem edlen Stück :) Video.

Ich bezweifle zwar, dass wir den hier eingetragen bekommen, aber ist schon schön anzuhören meiner Meinung nach, aber ist wie immer Geschmackssache :P

9

Donnerstag, 4. Juli 2013, 03:17

Sorry, Leute... habe mich länger nicht blicken lassen!! :rolleyes:
Wenn's denn der Veloster Turbo werden soll, muss man gucken, was man macht. Drei Rohre wie im Video zuletzt (Danke Janno) werden rein heckschürzentechnisch und vorallem der dicken Optik der beiden Serien-Endrohre des VT nicht gerecht.
Mal sehen, was da machbar ist... denn ich hätte so einen VT doch schon gerne mit ein bisschen Soundbumms, sollte ich mich für einen VT entscheiden! :grrr:

Gruß,

Toci

|Ralle|

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Itzehoe

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. Juli 2013, 15:06

Wir fahren den Velo Turbo mit komplett serienmäßiger Auspuffanlage und ich muss offen und ehrlich gestehen, dass mir dieses Understatement beim Klang sehr gefällt. Man hört dem VT seine Leistung, Beschleunigung und seinen Durchzug nicht an und das ist gut so. Um so größer ist dann das Erstaunen, wenn du auf der Landstrasse bei 110km/h im 4. Gang zum überholen ansetzt. Sollte unser Serienendschalldämpfer irgendwann einmal das Zeitliche segnen, dann kommt evtl. der Bastuck ESD drunter. Aber bis dahin haben wir noch ein wenig Zeit.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Juli 2013, 18:27

und ich muss offen und ehrlich gestehen, dass mir dieses Understatement beim Klang sehr gefällt.
Da steh ich auch drauf! Wenn ich schon von weitem ein Brüllrohr höre, ist das doch keine Überraschung mehr wenn er da ist. Anders aber, wenn plötzlich jemand vorbeizischt, ohne das ich ihn hätte kommen hören - das finde ich scharf! Deshalb sind meine Autos leise..... :flöt:

Profeus

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Linz am Rhein

Beruf: Elektroniker

Auto: Veloster in Arbeit...

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:59

hatte mal eine Hayabusa mit leisem Serienauspuff

das Grinsen war göttlich, wenn man sich leise anpirschen konnte

und beim digitalen Überholen erst bemerkt wird, wenn man schon vorbei ist.