Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Reiner

Anfänger

  • »Reiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Briedern

Auto: Velo Turbo "young gun" Premium mit 221 PS

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. August 2016, 19:50

Probleme mit Velo Turbo

;( ;( ;(

Hallo,

Ich hatte heute einen Crash beim Fahrsicherheitstraining (schon blöd - oder?)
Beim Slalomfahren zog der Wagen beim kräftigen Einlenken plötzlich mit Gewalt nach links und ich fuhr in eine Böschung (Frontschürze zertrümmert)
Die einzige Erklärung ist für mich - und auch für die Instruktionen des Trainings - ein plötzliches zu kräftiges Ansprechen der TVC (Torque Vectoring Control)!
Hat von Euch schon jemand von einem solchen Problem gehört oder gibt es sonstige technische Probleme, die Euch bekannt sind?
Übrigens kann ich einen Fahrfehler meinerseits zu 100% ausschließen.

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen - Danke!


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. August 2016, 22:38

Du hast am Motor gefummelt - damit ist Hyundai aus dem Schneider. Habe auch bisher nichts von derartigen Vorfällen gehört! :flüster:

penuvi

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Essen

Beruf: Fotograf

Auto: i30 Turbo

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. August 2016, 23:05

sicherlich lag es eher am BREITER, TIEFER, STÄRKER,....
da kann dir wohl keiner helfen, wenn dein Wagen nicht mehr so reagiert wie er soll.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. August 2016, 01:38

Ich meine mal in einem US Forum gelesen zu haben, dass die 2013er Probleme mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm hatten. Ist aber meines Wissens nach behoben.

Reiner

Anfänger

  • »Reiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Briedern

Auto: Velo Turbo "young gun" Premium mit 221 PS

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. August 2016, 17:06

J-2 Coupe ... wer hat Dir erzählt, ich hätte "am Motor gefummelt"??? :dudu:
Alle Umbauen wurden von einer Hyundai-Fachwerkstatt gemacht inkl. der Leistungssteigerung - bei voller Werksgarantie :nenee:

... und (penuvi) Vermutungen helfen hier leider auch nicht weiter ...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. August 2016, 17:27

Das ist doch prima wenn du noch volle Garantie hast - ab in die Werkstatt, sollen die sich doch den Kopf zerbrechen!

Reiner

Anfänger

  • »Reiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Briedern

Auto: Velo Turbo "young gun" Premium mit 221 PS

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. August 2016, 20:33

Genau das werde ich tun - aber können die evtl. Daten zum entsprechenden Zeitpunkt auslesen und so feststellen, was schief gelaufen ist?
Und können die evtl. die Daten löschen oder manipulieren, um Fehler zu vertuschen (das sind halt meine Gedankengänge)?

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. August 2016, 21:09

Übrigens kann ich einen Fahrfehler meinerseits zu 100% ausschließen.
Kurze Zwischenfrage : Was macht jemand der einen Fehler seinerseits zu 100% ausschliessen kann eigentlich bei einem solchen Fahrunsicherheitstraining ??

penuvi

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Essen

Beruf: Fotograf

Auto: i30 Turbo

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. August 2016, 22:48

@reiner
Beim Fahrsicherheitstraining bist du, so doof es ja klingt, Fahranfänger. Sonst wärst du bei einem Profi irgendwas Training gefahren. Du testest die Grenzen des Autos aus und als Anfänger kannst nicht exakt beurteilen, was du falsch gemacht hast. Dein Trainer wird es dir sicherlich sagen können, wobei er sicherlich nicht mit im Auto sass.

Ich glaub nicht, dass die Jungs hier auf dem Nürburgring extra alles falsch gemacht haben, Link

Einfach Unwissenheit und dem Auto und der Fahrerleistung mehr zutrauen als gesund ist für Auto und Mensch.

Aber ist ja alles nicht schlimm, wenn es das Stabilitätsprogramm war, hast du ja Gott sei Dank Garantie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »penuvi« (7. August 2016, 23:04)


Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. August 2016, 10:50

Beim Slalomfahren zog der Wagen beim kräftigen Einlenken plötzlich mit Gewalt nach links und ich fuhr in eine Böschung
Erstens frage ich mich was ist das für ein Fahrsicherheitstraining, wo man auf dem Platz in eine Böschung fahren kann.

Zweitens, in welche Richtung hast Du eingelenkt und in welche Richtung ist der Wagen dann ausgebrochen.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. August 2016, 13:42

Man muss dazu sagen, dass das Serienfahrwerk beim Velo recht bescheiden ist.

Ähnliche Themen