Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »luebeckergirl2601« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Lübeck

Auto: Hyundai Veloster

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. März 2015, 22:51

Bordcomputer und Lenkradbedienung o. Funktion

Hallo zusammen,

ich habe meinen Veloster seit 4 Wochen. Seitdem ich den Wagen habe, kommt es fast täglich vor, dass ich den Bordcomputer nicht bedienen kann. Ich kann keine Buchstaben auswählen in der Navifunktion. Andere Radiosender kann ich ebenfalls nicht auswählen bzw. Telefonnummern auswählen im Telefonuch. Es scheint so, als wenn sich das System dann aufhängt. Das gleiche Problem auch bei der Lenkradbedienung. Kennt jemand das Problem??? :?:


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. März 2015, 23:04

Reden wir jetzt vom Bordcomputer oder vom Navi? Schonmal neu gestartet und zurückgesetzt?

Blind rate ich mal, dass der Touchscreen vom Navi nen Schuss hat.

  • »luebeckergirl2601« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Lübeck

Auto: Hyundai Veloster

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2015, 23:19

Mit Bordcomputer meine ich den mit Touchscreen zu bedienenen Bildschirm. ;-)
Neu gestartet habe ich schon bzw. auf Werkseinstellung zurück gesetzt.
Der Fehler tritt aber immer wieder auf. Wie lange ist darauf Garantie?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. März 2015, 23:21

Ok, dann kurze Erklärung für die Zukunft: "Bordcomputer" is die Anzeige zwischen Tacho und Drehzahlmesser, "Navi" ist das Ding mit dem Touchscreen. :flüster:

Auf das Navi hast du 3 Jahre Garantie.

DaveX

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Beruf: Metallzerfetzer

Auto: 2.7_ELISA; Veloster

Hyundaiclub: schön wär's

Vorname: David

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. April 2015, 15:16

Zitat

Auf das Navi hast du 3 Jahre Garantie.
Bist du dir sicher? Beim Veloster gibt es 5 Jahre Garantie oder wird hier beim Navi eine Ausnahme gemacht?

Hast du schon den kleinen Knopf links neben dem CD-Einschub gedrückt? Optional kannst du auch die Sicherung ziehen, das hilft

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. April 2015, 15:55

Dann schlag mal dein Serviceheft auf und lies dich schlau. :flüster:

Ähnliche Themen