Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. Februar 2015, 13:47

Neuer Veloster Turbo Veloster / Facelift

Hallo Veloster Fan's,

nach zwei Jahren mit besten Erfahrungen mit meinen Veloster 1.6 Style mit Technikpaket, Vitamin C, Tieferlegung, Bastuck ESD, Spurverbreiterung um 3 cm je Achse, Durschnittsverbrauch 6,5l Super / 100 km, Heck ohne Typenbezeichnung, bekomme ich im Juli 2015 meinen neuen Veloster Turbo Premium. Farbe Vitamin C, Heck ohne Typenbezeichnungen.

Information laut Hyundai Korea in 2015'er Facelift Ausführung.

Dieser wird sofort vom Händler wiederum tiefergelegt mit Spurverbreiterung. Fahrverhalten echt viel besser durch diese Maßnahme.

Weiter eine Leistungssteigerung von Hyundai Korea mit voller Garantie! Leistung dann kW/PS/Drehmoment: 162/221/305, Höchstgeschwindigkeit ca. 250 km/h, 0 auf 100: ca. 6,5 Sek. Wird alles vom TÜV abgenommen und eingetragen.

Da hat er mal richtig Bums!

Grüße an alle Velo-Fan's, uka

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »uka« (4. Februar 2015, 14:02)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Februar 2015, 13:57

Hallo Uka! :) Das Fahrwerk kann eine neue Abstimmung sicher gut gebrauchen. Und mehr Power schadet auch nicht, oder :bang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (4. Februar 2015, 14:13)


Beiträge: 986

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Februar 2015, 15:15

Hallo Uka,
wenn es Dir oder deinem Händler möglich ist, wäre es schön wenn Du zu der direkten Leistungssteigerung aus Korea hier mehr Infos einstellen könntest.

Hatten die Spurverbreiterungen negative Auswirkungen auf die Vorderachse/Lenkung, so das Du das Gefühl hattest das die Lenkung etwas unpräziser ist?

4

Mittwoch, 4. Februar 2015, 15:32

Antwort an charlyschwarz

Hi, also das Chiptuning ist von Hyundai und laut Aussage von meinem Händler deshalb auch mit voller Garantie.
Kosten mit Einbau: 990 Euro inkl MwSt., ohne TÜV Abnahme und Eintragung wird aber von TÜV (DEKRA)
Problemlos Eingetragen.

Die Spurverbreiterung (H&M Distanzscheiben) haben keinen negativen Einfluss auf die Lenkung.
Im Gegenteil, die Lenkung fühlt sich viel Direkter an. Reagiert auf kleinste Bewegungen sofort.

Gruß, uka

Beiträge: 986

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:24

Das hört sich so an das das Tuning auch preislich von der Fa. Eurotec ist und weniger aus Korea stammt. Falls nicht, vielleicht kannst Du mir per PN deinen Händler nennen dann könnte ich da selbst mal nachfragen.

Beiträge: 154

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi AT 5 Star Gold Edition

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Februar 2015, 18:03

So ein paar Bilder ...















7 Gang Doppelkupplungsgetriebe

[img]http://o.aolcdn.com/dims-shared/dims3/GLOB/legacy_thumbnail/750x422/quality/95/http://www.blogcdn.com/slideshows/images/slides/329/094/2/S3290942/original.gif?v=1[/img]


Sepp

Profi

Beiträge: 873

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Februar 2015, 18:15

Riecht schwer nach Eurotech...

Ich denke nicht das es in Europa eine 200+ Version geben wird.. Ich tendiere eher wieder zu der abgespeckten Version für EU und den Normalen für USA und Asien..

Was sollten diese Länder sich auch um Umweltbedingungen bei der Einfuhr von Fahrzeugen kümmern wenn Europa das macht.

:mauer: :mauer:

Besii

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Schweiz

Auto: Veloster Tubro 13

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Februar 2015, 18:25

Ich vermisse Xenon jedoch sehr am Hyundai, das wäre schon find ich fällig, immerhin bei vielen Herstellern schon Standard.

Xennon2252

Bam Bam

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Banker

Auto: Veloster Turbo

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Februar 2015, 21:26

Hey Uka .....

zum Motortuning : Es ist KEIN Motor-Tuning von Hyundai Korea.... es ist zu 99 ,9 % die Tuningbox von Eurotec ;-) .... ( dazu passen einfach die Leistungsdaten zu genau ... hab nämlich auch 221 ps und 305 Nm Drehmoment... und huch... ich habe auch 990 € bezahlt) :D :D

Es ist aber vollkommen richtig das deine Garantie erhalten bleibt .... konnte ich erst auch nicht glauben... es stimmt aber !!!! :super: :super:

Ich will dir das jetzt nicht schlecht reden... im gegenteil... nachdem die Box in meinem VELO nochmal *nachjustiert* wurde rennt das ding wie sau !!! :freu: :freu:

P.S : HAst dir deinen Velo echt sehr schön zusammengestellt.... exakt wie meiner... nur das meiner Baujahr 2014 ist xD :prost: :prost:

Für Rückfragen zum Tuning kannst mir gerne ne Nachricht schicken :-)))

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Februar 2015, 21:34

Mein Händler bestätigte mir auch das es von eurotec für 1000€ ist.

11

Donnerstag, 5. Februar 2015, 08:30

Hallo allen die mir geschrieben haben wegen Chiptuning! Zunächst mal vielen Dank für euer Interesse und euren Antworten.

Ja natürlich ist es von Eurotec! Von Hyundai Korea (laut Aussage vom Händler) akzeptiert! Deswegen bleibt die Garantie (5 Jahre von Hyundai Korea) in vollem Umfang erhalten und das ist doch das Wichtige! Denn der offizielle Hyundai Händler verbaut nur Teile, bei der eben die Garantie von Hyundai erhalten bleibt.

Kann mir nicht vorstellen, dass Eurotec gegebenenfalls Garantieansprüche übernehmen kann für alle Veloster, in denen ihre Tuningbox verbaut wurde.

Xenon Licht wäre natürlich schick und zeitgemäß für den Veloster Turbo.

PS: noch eine Anmerkung: habe im Netz bei den Nachrichten zum neuen Veloster Turbo Facelift gelesen, dass evtl. ein Motorsoundmodul verbaut wird und dass der Turbo 225er Reifen evtl. bekommen soll.

Xennon2252

Bam Bam

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Banker

Auto: Veloster Turbo

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Februar 2015, 10:01

Moin Leute :prost:

Also das mit dem Motorsoundmodul und den I-Beats Lautsprechern stimmt (auch für den deutschen Markt). Ob man das Soundmodul braucht... ansichtssache ..... aber I-Beats Lautsprecher.... ich glaub die sind richtig richtig gut :unentschlossen: :unentschlossen: :unentschlossen: ( NEID )

Mit der Bereifung das ist mir neu, kann ich mir aber gut vorstellen !!!

Beiträge: 986

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Februar 2015, 11:33

aber I-Beats Lautsprecher.... ich glaub die sind richtig richtig gut

das müssen sie erst noch beweisen. Wenn sie so wie die Kopfhörer sind, dann decken sie nur eine Musikrichtung ab die wohl eher von der jüngeren Generation bevorzugt wird. Wenn sie alle Musikrichtungen gut können :bang: dann sind sie gut :super:

Habe gerade noch mit H.Prem von Eurotec geschwatzt, die Garantie bleibt erhalten und sie entwickeln weiter auch in Bezug auf die neueren Turbo Motore die von Hyundai im Bereich Benziner kommen werden.

Das schöne bei diesem Modul ist man muss nicht auf Super Plus umsteigen, was bei anderen Anbietern der Fall ist.

Xennon2252

Bam Bam

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Banker

Auto: Veloster Turbo

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. Februar 2015, 12:57

Jetzt mal ne doofe Frage...bringt super plus echt ne Leistungssteigerung wenn der Motor getunt ist...Zumindest bei anderen Herstellern? ?!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. Februar 2015, 12:59

Wenn das Steuergerät darauf ausgelegt ist: JA! Ansonsten bringt immer die Treibstoffsorte das beste Ergebniss, welche vom Hersteller empfohlen wurde.

Sepp

Profi

Beiträge: 873

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. Februar 2015, 13:18

Ich tanke bei Turbo bezinern generell super +

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Februar 2015, 13:22

Hätte ich einen Turbo-Benziner, würde ich wohl ebenfalls an der Tanke nur vom feinsten nehmen :)

Xennon2252

Bam Bam

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Banker

Auto: Veloster Turbo

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. Februar 2015, 13:43

Aahhhh vielen vielen DANK :prost: :prost: :prost:


Dann werde ich zukünftig Super+ tanken... :teach:

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

19

Freitag, 6. Februar 2015, 21:36

Ich will dir das jetzt nicht schlecht reden... im gegenteil... nachdem die Box in meinem VELO nochmal *nachjustiert* wurde rennt das ding wie sau !!! :freu: :freu:
Ich lasse mir vielleicht auch die Box von Eurotec bei meinem Hyundai Händler einbauen. Was meinst du mit nachjustieren? Ich nehme mal an das du das nicht gefühlt hast ob nach dem Tuning 200 oder 220 PS anstanden. Normalerweise sind ja in der Box feste Parameter hinterlegt welche nicht geändert werden können oder sollten. Zudem gibt es sicher nichts sicheres als ein Tuning was vom Hersteller des Fahrzeugs abgesegnet wurde. Berichte mal deine Erfahrung. Zudem würde ich keine Box einbauen lassen, wobei der Hersteller der Box nur 1 oder 2 Jahre Garantie auf Motor und Getriebe gibt, obwohl sonst 5 Jahre Fahrzeuggarantie bestehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »velos« (6. Februar 2015, 21:42)


Xennon2252

Bam Bam

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Banker

Auto: Veloster Turbo

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. Februar 2015, 23:25

Ich werde nun mal meinen Erfahrungsbericht Posten welchen ich bereits jemanden aus dem Forum geschrieben habe... Also nicht wundern wenn die Antwort bissle aus dem Zusammenhang gerissen scheint... Bin zu Faul nochmal alles zu schreiben X.

-> Ganz genau... um ehrlich zu sein... war ich sehr entäuscht ! Also bin ich zu meinem Hyundai Händler und habe dort bissle rumgestänkert ( durfte mir das rausnehmen weil da beim Einbau schon einiges *schief* gelaufen ist) das ich mit der Leistung so nicht zufieden sei.

Hatte dir ja damals geschrieben das ich die Leistungssteigerung zwar merkte...aber nur minimal... minimal mehr beschleunigung und im 6 Gang etwas bessere durchzugswerte da mehr drehmoment.

Daraufhin haben die mein Auto nochmal 2 Tage da behalten und sich mit Eurotec in Verbindung gesetzt. Die haben dann nochmal den Einbau kontroliert ( war alles korekt) und die Einstellung des Steuergerätes selber.

SO und nun kommts : Das Steuergerät selbst hat einen * Drehregler* innen drin. Dieser Drehregler bestimmt die Leistung.

Der Regler steht immer von Werk aus auf 50 % ( 221 ps 305 NM ) . Leider muss anscheinend diese Einstellung bei meinem Motor nicht gereicht haben. Jetzt wurde der Drehregler auf 100 % gestellt ( von Hyundai aus). Das bedeutet in dem Sinne einen noch * stärkeren* Eingriff.
Laut Hyundai wird der nun min. 221 ps und 305 NM Drehmoment haben...eher mehr..... da 100 % Einstellung. Wie viel kann ich nur raten :teach: :teach: ... wenn ich es mit dem Golf 5 GTI von meinem Kollegen vergleiche der 210 ps hat wirkt der Velo aber deutlich stärker !^^ .

Auf jeden fall fährt der Velo jetzt DEUTLICH aggressiver.... ich sage vorsichtig... wie eine Bulle auf Steroiden. Teilweise bekomme ich die Kraft manchmal nicht auf die Straße beim anfahren ( natürlich bissle abhängig vom Wetter, Straße und ob der Motor warm ist ) . Denke aber das sich das im Sommer bessern wird wenn ich wieder die guten Sommerreifen druff habe :bang:
Ingsesamt ist die LEistung nun echt Top... Wirkungsbreich 0 Kmh -bis- > 185 Kmh

Leider fällt die Leistung bei ca. 190 KmH immer noch rapide ab... das wird aber am Getriebe liegen und an der 1,6 Liter Maschine ! :auweia:

Kann dir Leider nicht sagen wie schnell er nun maximal fährt... hab ich nie testen können. Im Gutachten von Eurotec steht 220 Kmh..... ich denke aber das der Velo Turbo auch mit 186 ps die schon erreicht hat. Also wahrscheinlich sogar etwas mehr.

JOar.... denke hab alles geschrieben =) ...natürlich wenn du was genauer wissen magst frag :bang: :bang:

p.s : Die neue Motorleistung hat gereicht um letztens nen Toyota GT 86 richtig nass zu machen :D :D =) =)

Ähnliche Themen