Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mojothe1

Schüler

  • »mojothe1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort: Schweiz

Auto: Hyundai Veloster 1.6GDI

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Januar 2015, 12:29

Rücklichter ausbauen

Hey Leute,

mal ne Frage: Beim Veloster sind die Rücklichter nur mit 2 Schrauben befestigt? Oder befinden sich weitere hinter der Abdeckung von innen?


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Januar 2015, 15:40

Auch wenn ich einen Velo noch nie von innen gesehene hab: die sind oft recht fest gesteckt, man braucht auch wenn alle Schrauben weg sind viel Kraft. Aber warte lieber, bis jemand nachgezählt hat.

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Januar 2015, 20:11

ich hab morgen zeit und schau mal nach

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Januar 2015, 23:42

Die beiden sichtbaren Schrauben raus, dann mit der Hand am Ende der Rückleuchte (zur Front hin) etwas zwischengreifen und mit der anderen Hand am roten Kunststoff ziehen. Geht beim ersten Mal etwas schwerer. Achte nur darauf das du beim Ziehen die Leuchte fixierst, ansonsten hast du Kratzer im Lack unter der Leuchte vom Heck aus gesehen. In der Leuchte ist eine nut eingearbeitet, in der Karosserie ein Zapfen, wie ein schiebemechanismus. Das ganze 2x je Leuchte.