Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dondums89

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Halbinsel Eiderstedt

Beruf: Steuerfach

Auto: Velo Turbo DCT Premium '15

Vorname: Hendrik

  • Nachricht senden

901

Dienstag, 14. Juni 2016, 19:05

Der i30 Turbo und der Velo Turbo Facelift mit 6-Gang-Schaltung hatten beide um die 12 tkm aufder Uhr.

Die 220 schafft er in einem Zug, aber ab 200 km/h wirds ein wenig zäh, was aber wohl an dem DCT liegt.


  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

902

Donnerstag, 16. Juni 2016, 17:40

Danke für die Antwort

Dondums89

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Halbinsel Eiderstedt

Beruf: Steuerfach

Auto: Velo Turbo DCT Premium '15

Vorname: Hendrik

  • Nachricht senden

903

Donnerstag, 23. Juni 2016, 16:13

Hat schon jmd. Sachen aus Korea z.b. Importschark, koreanautoimports und Konsorten gekauft und kann berichten wie die Qualität der Teile ist, hauptsächlich geht mir das um Interieurzubehör.

Hab im Thema gelesen das schon einige User Teile importiert haben.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

904

Freitag, 24. Juni 2016, 13:58

Importshark kannst du vergessen. Importiere die Teile lieber aus den USA.

Wenn du Interieur Teile bestellen willst empfehle ich dir https://scgarageworks.com. Die Firma gehört Greg Bauchat. Ein sehr netter Typ. Bei ihm bekommst alles fürs Innen- und Aussenleben auf einem sehr hohen Qualitätsstandard.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

905

Montag, 27. Juni 2016, 14:36

Ich werde demnächst eine Bestellung bei https://scgarageworks.com/shop/ tätigen.

Wenn jemand hier ist, der das eine oder andere Teil braucht, bitte bei mir melden.

Dondums89

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Halbinsel Eiderstedt

Beruf: Steuerfach

Auto: Velo Turbo DCT Premium '15

Vorname: Hendrik

  • Nachricht senden

906

Donnerstag, 30. Juni 2016, 13:41

@ Sebastian, also ich brauche momentan erst mal nichts, warte erst nochmal auf die Abgasanlage :-)

Hab mal ne Frage zu der "Lichtautomatik", kann ich die Stellung immer auf "Auto" lassen oder zieht der Wagen dadurch Saft und die Batterie geht leer wenn er steht. Werde aus der Anleitung nicht ganz schlau.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

907

Donnerstag, 30. Juni 2016, 21:21

Ich lass meine seit 2014 auf Automatik. Bisher alles in Butter.

penuvi

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Essen

Beruf: Fotograf

Auto: i30 Turbo

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

908

Donnerstag, 30. Juni 2016, 22:54

Zitat

Hab mal ne Frage zu der "Lichtautomatik", kann ich die Stellung immer auf "Auto" lassen oder zieht der Wagen dadurch Saft und die Batterie geht leer wenn er steht. Werde aus der Anleitung nicht ganz schlau.
Um die Batterie würde ich mir keine Sorgen machen. Wenn er aus ist, ist er aus,...da muss ja nichts mit Strom versorgt werden.

Ich habe die Lichtautomatik auf AUS, weil ich jeden Tag durch meine Tordurchfahrt fahren muss, also 4 bis 6 mal Licht an, obwohl es nicht notwendig ist. Da hab ich dann mehr Sorgen um die Birnen, weil Einschaltspannung nie gut tut.

Beiträge: 1 014

Wohnort: Kleve

Beruf: IT-Systemelektroniker

Auto: i30 Turbo

Vorname: Martin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

909

Donnerstag, 30. Juni 2016, 23:04

Du fährst aber i30 Turbo... Du weisst dass das Kurvenlicht nur aktiv ist, wenn auch der Schalter auf Automatik steht? ;) oder ist dir das ohnehin schnuppe?

penuvi

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Essen

Beruf: Fotograf

Auto: i30 Turbo

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

910

Donnerstag, 30. Juni 2016, 23:40

@g-martin,

da hast du Recht: Kurvenlicht geht nur bei Automatik. Wenn ich es einschalte, dann von AUS auf AUTO, dann hab ich auch mein Kurvenlicht ;-) Kurvenlicht finde ich schon sehr sinnvoll.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

911

Freitag, 1. Juli 2016, 08:57

Das ist das einzige was ich an meinem Veloster vermisse.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

912

Sonntag, 10. Juli 2016, 16:02

Morgen bestelle ich wieder Teile aus den USA. Letzte Chance heute was mit zu bestellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. Juli 2016, 23:52)


Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

913

Mittwoch, 13. Juli 2016, 12:09

Um euch auf dem Laufenden zu halten. Großer LLK ist bestellt, weil meiner etwas undicht wurde.

Nur ein Beispiel Bild.
Quelle: socalgarageworks

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. Juli 2016, 23:54)


Beiträge: 1 014

Wohnort: Kleve

Beruf: IT-Systemelektroniker

Auto: i30 Turbo

Vorname: Martin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

914

Mittwoch, 13. Juli 2016, 14:13

In welchen Bereich ging deine Ladelufttemperatur mit der jetzigen Leistungsstufe?

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

915

Mittwoch, 13. Juli 2016, 15:38

Im Winter ca 35°C, im Sommer gegen 60°C.

Der neue dürfte die Temperatur um 25 bis 30% senken. Werde aber auf jeden Fall nochmal eine Messung machen lassen und euch berichten, wieviel PS und Drehmoment mehr vorhanden sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. Juli 2016, 23:55)


Beiträge: 1 014

Wohnort: Kleve

Beruf: IT-Systemelektroniker

Auto: i30 Turbo

Vorname: Martin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

916

Mittwoch, 13. Juli 2016, 15:55

Ich hab's gestern mal auf der Bahn gemessen. Bei Serien Software und LLK -> Vollast auf der AB und 21°C Außentemperatur waren es knapp 40°C.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

917

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:30

Größerer LLK?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. Juli 2016, 23:56)


Beiträge: 1 014

Wohnort: Kleve

Beruf: IT-Systemelektroniker

Auto: i30 Turbo

Vorname: Martin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

918

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:43

Ne, vorne drin ist alles Serie. Aber würde auch gerne bisschen mehr raus kitzeln

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

919

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:48

Lass doch einfach mal treffen zum fachsimpeln wenn du nich zu weit weg wohnst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. Juli 2016, 23:56)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 874

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

920

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:56

Von Kleve (Martin) nach Landau (Sepp) sind es schlaffe 400km einfach....... :unentschlossen:

Ähnliche Themen