Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 046

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 Turbo, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

701

Freitag, 9. Oktober 2015, 22:39

Ich meine den MPS.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (10. Oktober 2015, 13:48)



muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

702

Freitag, 9. Oktober 2015, 22:43

Die Frage ist nur wer länger auf der rechten Spur bleibt, ohne gleich ne Vollgasmacke zu bekommen ;)

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

703

Samstag, 10. Oktober 2015, 13:14



Endlich hab ich ne Fixierung. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (10. Oktober 2015, 13:49)


muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

704

Samstag, 10. Oktober 2015, 23:11

Warum die teuren Schroth und keine Sparco?

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

705

Sonntag, 11. Oktober 2015, 00:51

Weil ich sie sehr günstig bekommen habe und es qualitativ und vom Sicherheitsaspekt kaum einen Unterschied macht, außer dem Namen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Oktober 2015, 08:53)


muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

706

Sonntag, 11. Oktober 2015, 13:52

Achso.. ich dachte mir schon, dass es nur am günstigeren Preis lag^^
Haben die Gurte ne ABE oder E-Prüfzeichen?

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

707

Sonntag, 11. Oktober 2015, 14:09

Kann man eintragen lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Oktober 2015, 15:34)


Besii

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Schweiz

Auto: Veloster Tubro 13

  • Nachricht senden

708

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:36

So war neulich auf dem Prüfstand



Sportluftilter von K&N
Friedrich Motorsport AGA
»Besii« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20151017-WA0009.jpeg

Beiträge: 1 013

Wohnort: Kleve

Beruf: IT-Systemelektroniker

Auto: i30 Turbo

Vorname: Martin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

709

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:47

Offener Intake oder OEM Airbox?

  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

710

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 20:00

So ein ähnliches Prüfstandsdiagramm habe ich bei einem Veloster Turbo, alles Serie, schon einmal gesehen auch dort lag das Drehmoment auch bei knapp 300Nm.
Aus diesem Grund habe ich mich auch nie zu einem Chip von Eurotec durchringen können. Auch wenn er wie der Kia Ceed GT 204 PS hätte würde das nichts am Drehmoment ändern.

Beiträge: 733

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

711

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 21:06

Wäre schon mal interessant zu wissen was unsere originalen Turbos so auf die Rolle bringen....

Besii

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Schweiz

Auto: Veloster Tubro 13

  • Nachricht senden

712

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 22:29

Zu der frage nur nen filter in der orginalen box

Gestern ne downpipe verbaut 200zeller mit der friedrich ein bombastischer sound

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 471

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

713

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 11:35

Und eine TÜV-Abnahme gab es auch dazu?

  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

714

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 11:47

Wohl nicht, vielleicht ist die Schweiz da kulanter bei einem Fahrzeug wo die Betriebserlaubnis erlischt. So weit mir bekannt gibt es kein Gutachten für eine Downpipe beim Veloster Turbo.

Beiträge: 1 013

Wohnort: Kleve

Beruf: IT-Systemelektroniker

Auto: i30 Turbo

Vorname: Martin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

715

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 12:00

Aber Abnahmen sind ganz legal möglich. Preis bei Friedrich direkt im Haus 90 Euro.

Besii

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Schweiz

Auto: Veloster Tubro 13

  • Nachricht senden

716

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 12:33

Nein die ist nich abgenommen und keineswegs kulanter als in DE
No risk no fun

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

717

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 17:01

Ich werd bei mir demnächst auch nochmal Hand anlegen. Ich bekomme mein Heck nicht mehr richtig sauber. :) :)

  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

718

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 17:32

@G-maRtin
Um so besser :super:

Besii

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Schweiz

Auto: Veloster Tubro 13

  • Nachricht senden

719

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 17:52

ja ihr habts in DE halt schön ich muss hier in der CH ca 1500 in die hand nehmen um mir den eintragen zu lassen und solange ich nicht Catless fahre ist es mir egal meine den Kat sieht man ja von unten nicht nur wen die schlümpfe den auf die Bühne nehmen sollten

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

720

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 18:03

Catless siehst du. Musst dir nur das Heck ansehen. :) :)

Ähnliche Themen