Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Iceman1983

Anfänger

  • »Iceman1983« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Beruf: Zahntechniker

Auto: Veloster

Vorname: Raphael

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:46

DSG Getriebe und Heckscheibenwischer

Fahren seit April 2013 einen Velo Style mit DSG. Am Anfang schien alles ok zu sein. Er schaltete sauber und ruhig. Mittlerweile ist das aber nicht mehr so. Wenn ich mal draufdrücke um zu überholen, passiert alles erst so zwischen 1 und 2 Sekunden später. Das kann doch nicht normal sein, oder? Dieser Auffassung ist aber zumindest unser Händler. Das wäre normal, weil das Getriebe lernt... Ich bin das sehr anderer Meinung... Zudem schaltet das Getriebe regelrecht unsanft und bei offenen Fenstern kann man soger ein Klackern bzw ein lautes Knallgeräusch hören. Sehr peinelich in der City!!! Am besten hört man es, wenn man ihn ab 30 km/h aurollen lässt und er herunter schaltet.

Was den Heckscheibenwischer angeht: Ist er an, klacckert er, wenn der scheibenwischer quai hoch fährt... vllt ein Relais, oder was könnte es sein?

Mich interessiert zu beiden mal eure Meinung und vor allem Ehrfahrungen!


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 905

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2014, 23:27

Wie hoch ist denn dein Kilometerstand, und wie lange hat davon das DSG keine Geräusche gemacht? Ich kann mir nicht vorstellen daß ein Getriebe plötzlich anfängt "Lerngeräusche" zu machen - das ist Unsinn!

Meverick

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Wuppertal

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Mai 2014, 07:12

Ja, Kilometerstand und Baujahr währe interessant.

Mein Velo hat auch DSG - Getriebe, bei offenem Fenster höre ich ebenfalls bei niedrigen Geschwindigkeiten mechanischiche Schaltgeräusche,
meiner Ansicht aber normale Schaltgeräusche und bisher kein knallen.
Ok, etwas träge und langsam schaltet meiner auch, das kommt mit der Zeit von einer Sekunde hin.
Das wurde aber in machen Testberichten veröffentlicht, daß das Getrieb etwas langsam schaltet.
Hast du mal auf manuelle Schaltung umgeschaltet und sind dann die Geräusche auch so extrem?
Hast du schon das Softwareupdate fürs Getriebe aufspielen lassen, dieses gibt seit Herbst 2013, bzw. da habe ich ein Update bekommen.

Von meinem Heckwischer höre ich garnichts.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Mai 2014, 10:13

Ich habe kein DSG-Getriebe, aber mein Heckwischer läuft ganz ruhig!

ulkahn

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Ja hab ich

Auto: Veloster Premium 1.6GDI DCT Apple Green

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Mai 2014, 23:29

Klemm einfach mal die Batterie über einen längeren Zeitraum (am besten Übernacht) ab.
Danach muß sich das Getriebe/Kupplung neu adaptieren.
Steuergeräte sind manchmal einfach doof und verlernen einiges, ein Reset wirkt oft Wunder!

Beiträge: 21

Wohnort: Reichelsheim (Hessen)

Beruf: Customer Service bei monster.de

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium, DKG

Vorname: Nicole

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Juli 2014, 17:09

das mit dem Verzögerten hab ich auch. Ich habe ebenfalls ein DSG. Aber mit dem Update scheint es nicht zusammenzuhängen, da ich dieses bekommen habe. Ich werde es nun mal probieren mit Austausch des Luftfilters weil der sieht wechselbedürftig aus.
Bei manueller Schaltung ist das verzögerte nicht.

Ähnliche Themen