Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Sepp

Profi

Beiträge: 1 034

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

121

Dienstag, 2. Mai 2017, 12:32

Schon, aber jedem sollte klar sein, dass eine Abgasanlage für 4 bis 500 Dollar nix taugt.


G4mer68

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 2. Mai 2017, 15:02

Da muss ich Sepp Recht geben, die Anlage kann nichts sein.

Sepp

Profi

Beiträge: 1 034

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 2. Mai 2017, 16:30

Für ne günstige legst du 800 hin. Für ne gute 1300 bis 2500 Euro.

Beiträge: 1 045

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 3. Mai 2017, 12:31

Und wenn Du noch ein bischen mehr Euros unsinnig verbrennen willst, dann steckste hinten in den Auspuff noch ein paar Scheine rein :freu: :freu: :freu:

G4mer68

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

125

Mittwoch, 3. Mai 2017, 12:43

Naja was ist daran unsinnig, wenn jemand ein anderen auspuff Sound möchte?

Beiträge: 78

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Qualitätsmanagement

Auto: hyundai veloster 1.6

  • Nachricht senden

126

Mittwoch, 3. Mai 2017, 13:05

Keine Ahnung warum man hier immer wieder dumm angemacht wird...
Habe mich eigentlich hier angemeldet um sich etwas autauschen zu können und nicht um permanent Kommentare gedrückt zu bekommen

kraeuterfreak

Board-Troll

Beiträge: 273

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 3. Mai 2017, 13:10

Über Sinn und Unsinn braucht man im Tuning-Bereich nicht reden.

Tuning geschieht aus Emotion und nicht aus Vernunft.

Der Eine investiert Geld für Upgrades am Auto. Der andere halt in Flugdrohnen. Jeder wie er will.

Kein Grund für mich gleich auf die "Auslach"-Schiene wie @charlyschwarz zu verfallen ....

G4mer68

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 3. Mai 2017, 13:19

So schaut es aus

Beiträge: 1 045

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 3. Mai 2017, 20:30

jetzt fühlt euch mal nicht gleich angegriffen und nehmt es mit Humor.

Wenn der Turbo, nur mit einem ESD so wie der Sauger diesen entsprechenden Sound bekäme wäre es i.O. Logisch ist es jedem sein eigenes Ding wofür er sein Geld verbrennt. Aber für ein bischen Sound 1300-2500€ auszugeben finde ich schon ziemlich verrückt. Also fühlt Euch nicht gleich immer angegriffen. Der Sauger Veloster war mit dem Bastuck ESD genau richtig was den Sound angeht, leider verhält es sich beim Turbo nicht so. Beim Sauger stimmten das Preis-Leistungsverhältnis und der Sound.

Wenn mein Händler zu der Zeit zu der ich den Veloster gekauft habe das Genesis-Coupe gehabt hätte, welches er ein Jahr später gehabt hat, dann hätte ich die 2500€ noch draufgelegt und hätte ein 274PS Genesis Coupe gekauft. Das wäre mein Grund nicht solche Summen in eine AGA zu investieren.

Dann kannste Dir ja besser eine AGA mit Klappe bauen lassen und diese für 500€ eintragen lassen. So etwas kannste bei dem AGA-Bauer bei uns im Ort bekommen. Macht also 1600, und den Sound kannste noch selber bestimmen.

G4mer68

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 4. Mai 2017, 09:39

Ich persönlich würde mir auch keinen Auspuff kaufen. Aber mir liegt es fern, das als Unsinn abzustempeln. Jeder gibt sein Geld für was anderes aus, und das ist auch gut so. Was der eine für Blödsinn hält, ist für den anderen halt eine Freude. Viele sollten einfach mal wieder Toleranz erlernen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 002

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

131

Donnerstag, 4. Mai 2017, 10:17

Ich bin kein Diesel-Freund, und kein Fan von SUVs - beantworte hier aber trotzdem deren Fragen und Probleme so gut es geht. Ich finde auch das "lauter machen" von Autos ohne Leistungssteigerung ebenso nervig (für andere) wie sinnentleert. Aber auch hierzu gibt es Ratschläge meinerseits.
Nach wie vor finde ich schnelle, aber leise Autos beeindruckender als Brüllkisten. Neulich hat mich auf der A9 Richtung Berlin ein relativ ruhiger, aber äußerst schneller M4 überholt - ich hab den nicht kommen hören! Und ich fahre einen SLK, und zwar offen!!!! Ich war angenehm erstaunt..... :]

P.S.: Die Batterien in meinem Hörgerät waren auch ganz neu! :D

Holzwurm1

Fortgeschrittener

Beiträge: 471

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

132

Donnerstag, 4. Mai 2017, 10:21

Aber bedeutet Toleranz denn nicht auch, akzeptieren zu können, wenn jemand 2500 Euro für ne Abgasanlage als Wahnsinn empfindet? Auf der einen Seite Toleranz für seine Gedanken fordern, aber selbst wenig tolerant sein. Passt irgendwie nicht! Und wie es jetzt schon tausend mal zu lesen war. Tuning, gerade auch als Hobby, muss nicht nachvollziehbar für jeden sein, Hauptsache ist, dass sich der Tuner freut :P

PS: Ich finde 2500 Euro für nen Auspuff auch Wahnsinn ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 002

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

133

Donnerstag, 4. Mai 2017, 10:24

Ich habe in den 90ern für einen original Porsche 928 Komplettauspuff 16.000 DM bezahlt.... ;( 8o

G4mer68

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

134

Donnerstag, 4. Mai 2017, 11:39

@Holzwurm1
Natürlich akzeptiere ich dieses, aber es kommt drauf an wie man es schreibt und darum ging es ja. Naja als Zweitwagen fahre ich noch ein Porsche, da sind 2500€ für irgendwas eh ein schnapper

kraeuterfreak

Board-Troll

Beiträge: 273

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

135

Donnerstag, 4. Mai 2017, 12:00

@charlyschwarz
Sorry, aber meine Toleranz hat Grenzen.

In dem Post ging es NUR darum, sich über das Hobby anderer lustig zu machen. Es ist Thread zumüllender Spam. Da steht kein Tipp, da steht kein Hinweis auf eine Kaufempfehlung. Ich lese nur, dass Geld ausgeben für Tuning unsinnig ist, reines Geldverbrennen. Dann noch die drei netten kleinen "Dance"-Smilies hintendran, um die hämische Aussage zu unterstreichen.

Meinungsfreiheit heisst, dass man seine Meinung kund tun darf, nicht dass man es MUSS.

und noch zum Thema:

@charlyschwarz: Klappenauspuffanlagen sind seit 2 Jahren nachgerüstet komplett verboten. Würde mich wunder nehmen, wie die Firma das eingetragen bekommt. Wahrscheinlich fliesst einiges an Schmiergeld zum Prüfer :P

Sepp

Profi

Beiträge: 1 034

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 4. Mai 2017, 14:56

Also um zum Thema zurück zu kommen.

Es gibt für den Turbo Anlagen von Bastuck und Friedrich Motorsport. Beide sind zu Beginn -was Klang angeht- sehr nah an der Serie.

Ich habe eine Friedrich AGA in Kombination mit Downpipe. Vom Klangbild her ist sie nach knapp 20 tkm sehr aggressiv und laut, im unteren Drehzahlband aber angenehm leise. Längere Fahrten auf der Autobahn bei Tempo 130 sind noch im Rahmen des erträglichen. Endtopf alleine bringt dir beim Turbo nichts, beim normalen Veloster aber schon. Dann hast da einen schönen kernigen Klang, Sauger eben.

Wenn du einen Euro 6 Veloster hast, du die Bastuck Anlage bestellst, achte darauf, dass das Adapterrohr für Euro 6 mitgeliefert wird. Alle anderen Abgasanlagen die du kaufen kannst benötigen eine Paragraph 19 Abnahme vom TÜV. Weder Dekra noch gtü können das machen. Da musste dich aber auf nen recht lächerlich hohen Betrag einstellen.

Hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen.