Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

|Ralle|

Schüler

  • »|Ralle|« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Itzehoe

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Mai 2013, 00:50

...es ist ein Veloster Turbo

Meine Frau und ich sind seit gestern stolze Besitzer eines Veloster Turbo in young gun. Der erste Eindruck nach gefahrenen 100 km ist einfach nur unglaublich. Der Motor kennt nur eine Richtung -> nach vorne. Egal in welcher Drehzahl und egal welcher Gang, das Drehmoment und der Turbo ab 1500 U/min sind absolut irre. Gar kein Vergleich zum "normalen" Velo, der mit ein bisschen Drehzahl auch flott unterwegs ist. Das Fahrwerk tut sein übriges zum genialen Gesamteindruck. Nicht zu hart und trotzdem sportlich -> klasse. Ich war kurz mit dem Velo auf der Autobahn und hab ihn im 6. Gang bis 4000 U/min beschleunigt und hatte laut Tacho 185 km/h auf der Uhr und das bei Fahr- und Windgeräuschen, die schon fast Luxuswagen-Niveau haben. Auch evtl. höhere Abrollgeräusche der Reifen konnten bei dieser Fahrt nicht bestätigt werden.

Die Ausstattung ist makellos. Es fehlt an nichts und es funktioniert auch alles einwandfrei. An die ganzen feinen kleinen netten elektrischen Helferlein muss man sich erst ein wenig gewöhnen, aber auch das geht relativ schnell und man bekommt nach kurzer Zeit das Grinsen einfach nicht mehr aus dem Gesicht. Leider wurden uns vom ersten Tag ca. 2 Std gestohlen, wo wir Neugierigen (z.B. beim Tanken) erklären mussten, was das denn bitte für ein irres Gerät ist. Der Velo Turbo ist in dem Sinne ein wahre Kontaktschleuder.

Wir freuen uns auf weitere Erfahrungsberichte von weiteren stolzen Besitzern von diesem absolut außergewöhnlichen Fahrzeug. Im Anhang die ersten Bilder von unserem Baby.
»|Ralle|« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0001.jpg
  • DSCF0008.jpg
  • DSCF0014.jpg
  • DSCF0020.jpg
  • DSCF0024.jpg
  • DSCF0026.jpg


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Mai 2013, 00:56

Da gibt es nur zwei Wörter für dein Auto: Geile Karre!!! :thumbsup:

Gruß Jacky

mojothe1

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Schweiz

Auto: Hyundai Veloster 1.6GDI

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Mai 2013, 07:15

Gratulation zum Veloster Turbo :prost: viel freude und eine lange knitterfreie fahrt :anbet:

4

Freitag, 31. Mai 2013, 07:59

Hallo Ralf,

:super: geiles Teil !!! :super:

Ich wünsche dir viel Spaß und Allzeit gute Fahrt.

Gruß Homer

5

Freitag, 31. Mai 2013, 08:52

Schickes Auto!! Gute Wahl :bang:

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. Mai 2013, 10:07

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Turbo. :)

Hast Du ihn bei Soliman gekauft?

i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. Mai 2013, 10:51

Schaut klasse aus! Viel Spass damit und allzeit gute Fahrt ;)

Elbin

Spitzohr

Beiträge: 5

Wohnort: Itzehoe

Beruf: Technische Zeichnerin + Bürokauffrau

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Vorname: Petra

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Freitag, 31. Mai 2013, 11:00

@1220 Moppi
Ja, den haben wir von Soliman. :)

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

9

Freitag, 31. Mai 2013, 11:21

Schön schön. Ich bin sehr begeistert von ihm. Meinen Dicken hab ich da auch her. ;)

|Ralle|

Schüler

  • »|Ralle|« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Itzehoe

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Freitag, 31. Mai 2013, 11:28

Da kann ich dir nur zustimmen. Das Autocenter macht bisher jedenfalls einen sehr kompetenten und hilfsbereiten Eindruck auf uns. Und die dort veranschlagten Hauspreise bei Neuwagen sind nicht zu verachten.

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

11

Freitag, 31. Mai 2013, 11:40

Naja, ich hab seinen Vorführer gekauft, aber er hat mir ein absolut faires Angebot im Ankauf gemacht und man hatte definitiv das Gefühl, dass er weiß wovon er redet. Er kennt die Autos wirklich und das hab ich schon anders erlebt. Hier in Hamburg wurde ich mal gefragt, was denn das für ein Auto ist, das sie da reparieren sollen. Ich fuhr ein Hyundai GK-Coupé und die Frage kam vom Sohn des Autohaus-Besitzers und er war auch noch Junior-Verkäufer. :mauer: Da fühlt man sich direkt gut aufgehoben.

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

12

Freitag, 31. Mai 2013, 21:21

@|Ralle|
Unseren Glückwunsch zum neuen, außergewöhnlichen Fahrzeug. :thumbup:

Nur nimm die Bilder raus, ansonsten kommen wir immer mehr auf den Geschmack vom Turbo als Non Turbo Fahrer. ;(

Einen Vorteil haben wir ja. Unser Lack ist erst in einigen Jahren stump, deiner bereits ab Werk. :freu: :super:

|Ralle|

Schüler

  • »|Ralle|« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Itzehoe

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Freitag, 31. Mai 2013, 23:54

Vielen lieben Dank für die zahlreichen sehr netten Kommentare. Der "normale" Veloster hat aber genauso sein Daseinsberechtigung. Wir sind diesen ja Probe gefahren und die 140 PS hätten mir genügt. Obwohl das Drehmoment vom Turbo ab 1500 U/min schon saumäßig abgeht. Aber mit 140 PS in der Non Turbo Version wäre ich zufrieden gewesen. Was ich aber bereits jetzt nach 2 Tage nicht mehr missen möchte, ist die Premiumausstattung. Es sind einfach so schöne nette kleine Spielereien. Heute waren wir z.B. in Hamburg im Parkhaus und ich habe den Velo mit coming home/leaving home abgestellt. Als wir später zurückgekommen sind, auf die FB gedrückt und der Kleine stand voll beleuchtet auf seinem Parkplatz. Ich hätte mir vielleicht noch gewünscht, daß man die Aussenspiegel auch mit der FB einklappen kann und nicht nur über den Schalter im Innenraum. Aber das ist bereits meckern auf sehr hohem Niveau.

Import-Velo

unregistriert

14

Samstag, 1. Juni 2013, 07:59

...Ich hätte mir vielleicht noch gewünscht, daß man die Aussenspiegel auch mit der FB einklappen kann und nicht nur über den Schalter im Innenraum...

Kannst Du gerne haben: http://www.ebay.com/itm/Side-Mirror-Auto…7ef2aa6&vxp=mtr

Reiner

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Briedern

Auto: Velo Turbo "young gun" Premium mit 221 PS

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 2. Juni 2013, 18:33

... hab auch einen!

Hallo Ralle,

habe auch seit 6 Wochen den Turbo in young gun matt - soooo ein geiles Teil!!!

Wenn nur Hyundai (wie alle anderen Hersteller auch) mal ehrlich wäre mit dem Verbrauch, der - bei gezügelter Fahrweise - schon 2 Liter über dem angegebenen Normverbrauch liegt. Wie sieht es wohl aus, wenn ich den Turbo erst mal "richtig" fahre: + 5 Liter???

Aber ansonsten ein toller, kleiner Renner mit super Ausstattung und Oho/Aha-Effekt!

Freue mich auf weitere Fahrberichte!

Gruß Reiner :super:

|Ralle|

Schüler

  • »|Ralle|« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Itzehoe

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 2. Juni 2013, 18:55

Ich bin jetzt 400 km gefahren und laut Bordcomputer einen Verbrauch von 8,2 Liter. Wobei mir mein Händler sagte, dass das Steuergerät erst ab 4000 km komplett freischaltet und bis dahin immer ein relativ fettes Gemisch gefahren wird, um stets einen runden ruckelfreien Motorlauf zu garantieren. Auch ich bin sehr zufrieden mit dem Wagen. Evtl. könnte der 1. Gang ein wenig länger übersetzt sein. Aber das ist schon wieder Meckern auf hohem Niveau. Jetzt bin ich gespannt, wie sich unser Velo Baby entwickelt.

Ich habe auch bereits den Spezial Grundreiniger von Petzold probiert, um Insekten von der Schnauze und Schürze zu entfernen und bin begeistert. Geht richtig gut und dem Lack scheint es in keinster Weise zu schaden. Es ist eben etwas mehr Arbeit (einsprühen, gleichmäßig verteilen, feucht abwischen und trocknen), aber was Schlieren und Wassertropfen angeht, scheint der Mattlack sehr unempfindlich zu sein.

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 2. Juni 2013, 21:26

Wenn nur Hyundai (wie alle anderen Hersteller auch) mal ehrlich wäre mit dem Verbrauch, der - bei gezügelter Fahrweise - schon 2 Liter über dem angegebenen Normverbrauch liegt. Wie sieht es wohl aus, wenn ich den Turbo erst mal "richtig" fahre: + 5 Liter???

Der Verbrauch laut Anzeige geht weiter runter. Bei unserem Veloster war der Verbrauch bei Auslieferung als Neufahrzeug bei 10,5 Liter, Autobahn 100 kmh. Jetzt bei knapp 3.000 km Gesamtlaufleistung liegt der Verbrauch bei 7,8 Liter/100km.

Ausserdem ist der angegebene Verbrauch bekanntlich reine Augenwischerei und hat mit dem tatsächlichen Verbrauch nicht viel gemeinsam. Dennoch geht der Verbrauch noch runter, wie vorher beschrieben. Sicherlich aber nicht bis zum Verbrauchswert vom Hersteller.

|Ralle|

Schüler

  • »|Ralle|« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Itzehoe

Auto: Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Hyundai IG (Nord)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. Juni 2013, 18:21

Die erste Tankfüllung ist durch und ich bin doch ein wenig überrascht. Laut Bordcomputer habe ich 8,1 Liter/100 km verbraucht und der errechnete Wert lag dann tatsächlich bei 8,15 Liter/100 km. Und der Veloster Turbo muss bei mir schon ein wenig arbeiten (Landstrasse 120 km/h und Autobahn auch mal 190 km/h). Ich dreh ihn beim beschleunigen auch schon mal bis 4500 U/min., da ich von zu sanftem Einfahren überhaupt nichts halte.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 933

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 4. Juni 2013, 18:50

Etwas höhere Drehzahlen beim Einfahren verträgt ein Motor deutlich besser, als stehts gleichbleibende Motordrehzahl! Und deinen Spritverbrauch finde ich voll OK!

Profeus

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Linz am Rhein

Beruf: Elektroniker

Auto: Veloster in Arbeit...

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. Juni 2013, 22:53

nutz doch mal www.spritmonitor.de

eine Tankung ist ungenau, da mal mehr mal weniger Luft im Tank ist

tank mit Spritmonitor mal 5 bis 10 Tankungen ein und dann wirds genau

Ähnliche Themen