Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Janno

Anfänger

  • »Janno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Wohnort: Kassel

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Mai 2013, 17:34

Schalensitze

Hallo liebe Gemeinde,

wie es die Überschrift schon sagt, geht es um Schalensitze. Kann mir jemand helfen und weiß zufällig was man braucht, um solche Sitze auf Fahrer- und Beifahrerseite zu verbauen? Geht es überhaupt oder sollte man lieber die Finger davon lassen? Finde die Idee ganz nett :) :P

Lg Janno


2

Mittwoch, 29. Mai 2013, 09:40

Am schwierigsten ist es wohl, passende Konsolen zu bekommen, ansonsten ist das Budget das Limit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Mai 2013, 18:52)


Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:44

Schalensitze wären mir zu unbequem! Und solange man mit dem Veloster nicht aktiv Motorsport betreibt, finde ich das auch noch albern- Schalensitze im Großstadtdschungel. :cheesy:

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:08

Die Sitze empfinde ich als völlig ausreichend, bequem sehr guter Seitenhalt. Hatte dieser Tage wegen der Instandsetzung meines Veloster einen Megane 1,4 TCE als Leihwagen. Diese Sitze hätte ich sofort entsorgt, kein Seitenhalt und im Rückenbereich völlig schwammig.

1220 Moppi

Sprecher

Beiträge: 384

Wohnort: Hamburg

Auto: Und die Moral von der Geschicht, Hubraum läuft, Downsizing nicht.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Mai 2013, 07:32

VelosterFan hat Recht. Die Konsole und das Budget bestimmen was Du machen kannst. Zuerst mußt Du das Problem der Airbags klären. Hierzu solltest Du mit dem TüV und einer Werkstatt sprechen, sofern Du nicht selbst Mechaniker bist. Andere Sitze lösen durch die fehlenden Airbags einen Fehler aus. Das kann man mit gewissen kleinen Geräten umgehen, die dem System vormachen, dass die Airbags noch da sind. Aber, man muss das entsprechend vom TüV absegnen lassen. Alternativ kannst Du auch das komplette Airbagsystem des Autos abschalten lassen. Dafür benötigst Du dann aber wohl 6-Punkt-Gurte, die im Alltag eher scheisse sind. :D Selbst alles erst vorgestern gelernt. :D

Ich find die Idee an sich ne schöne Sache, aber der Aufwand ist mittlerweile enorm. Und ich befürchte die Konsole mit ABE für Veloster gibt es nicht. Da brauchst Du wohl auch noch nen Tuner, der Dir weiterhilft.

Ähnliche Themen