Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Berny

Anfänger

  • »Berny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: Veloster 1.6 Turbo

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. April 2013, 13:54

Fahrgeräusche

Hallo Freunde des Velosters,
seit gut einer Woche fahre ich einen Veloster.
Von Anbeginn an begleiten mich Fahrgeräusche, die scheinbar von der linken Seite, der Tür bzw. dem Fenster, verursacht werden sofern die Geschwindigkeit etwas über 100 km/h geht. Mit zunehmender Geschwindigkeit werden die Geräusche heftiger und bleiben permanent.
Inwieweit Fahrertür, Fenster bzw. die Fensterdichtungen oder gar Frontscheibe oder Außenspiegel Verursacher der Geräuschkulisse sind, kann ich nicht eindeutig lokalisieren. Habe auch das Gefühl, dass bei stärkerem Wind, die Geräusche eher auftreten und heftiger sind.
Jedenfalls sind die Geräusche nervend und für mich inakzeptabel.
Das Fahrzeug ist ohne Schiebedach.

Hat / hatte ein anderer Veloster-Fahrer hier ähnliche Probleme und wenn ja, was wurde unternommen um diese abzustellen.
Natürlich werde ich in den nächsten Tagen den Händler/die Werkstatt aufsuchen um die Mängel zu benennen und natürlich darauf drängen, dass diese beseitigt werden. Hilfreich wäre jedoch der Hinweis auf eventuell ähnliche Probleme und den Lösungsweg…
Den Post hier im Board mit dem Fremdkörper in der Frontscheibenverklebung habe ich bereits gelesen und werde ihn als mögliche Ursache mit benennen.

Vorab besten Dank für die Hilfe und allzeit viel Spaß mit euren Velosters.

Gruß
Berny


2

Donnerstag, 4. April 2013, 21:25

RE: Fahrgeräusche neuer Veloster

hallo,

beschreibe doch mal bitte das geräusch was du da hörst. Habe auch Windgeräusche also so ein leichtes pfeifen. Bin mir sicher das das bei mir die Scheibenwischer Arme sind. Muss eigentlich nur mal dran denken wenn ich am Auto sie einfach minimal zu biegen. D.h. nicht wirklich verbiegen , halt einfach mal über die Länge hinweg die Arme mal unter Spannung bringen. Beim Imprezza war es der linke Außenspeiegel der bei 160 km/h anfing zu Pfeifen. >Da habe ich auch nur oben mal drauf gedrückt und ruhe war mindestens ein halbes Jahr.

Ähnliche Themen