Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lemmi

Schüler

  • »lemmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Wohnort: Hamburg

Beruf: Selbständig

Auto: Veloster / bald Turbo

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:09

Turbo Steuergerät überschrieben

Hallo,

wenn man das Steuergerät überschreiben lassen würde, welche Leistungssteigerung ist möglich und verliert man hierdurch die Garantie?

Danke Lemmi


Import-Velo

unregistriert

2

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:15

RE: Turbo Steuergerät überschrieben

Jetzt mal ehrlich, bist Du so naiv oder tust Du nur so?

Dass Du dadurch die Garantie verlierst, ist so klar wie klare Kloßbrühe!

lemmi

Schüler

  • »lemmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Wohnort: Hamburg

Beruf: Selbständig

Auto: Veloster / bald Turbo

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:17

RE: Turbo Steuergerät überschrieben

einen Teil hast du beantwortet, welche Leistungssteigerung ist möglich?

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Januar 2013, 23:57

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

Hi,
möglich ist sicherlich viel an Mehrleistung. Wieviel mehr macht der Serienlader mit? Soll es haltbar sein? Ich denke schon. Wie sieht es mit der Thermik aus? Größerer LLK? Ich denke mehr als 35 - 40PS an Mehrleistung würd ich dem Serienmotor nicht zumuten. Ist der Chip gelötet oder gesockelt?

Ich hatte selber mal einen Turbo (Fiat Coupe 20 VT), da war der Chip gesockelt. Da hatte ich einen Switch eingebaut. Ein Chip für die Serie, einen mit Mehrleistung. Das ging dann ganz easy über einen Umschalter, auch während der Fahrt. Serie 220PS, für Mehrleistung ca. 270PS. Allerdings hatte ich da auch schon einen anderen Krümmer, LLK mit Wasseraufspritzung, 200er Zeller, 60mm Komplettanlage, etc. verbaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RainerF« (22. Januar 2013, 23:58)


lemmi

Schüler

  • »lemmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Wohnort: Hamburg

Beruf: Selbständig

Auto: Veloster / bald Turbo

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:25

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

@RainerF vielen Dank, jetzt weiß ich bescheid :D

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:39

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

Gern geschehen. Ein Profi kann dir sicherlich mehr dazu sagen.

7

Donnerstag, 7. Februar 2013, 11:11

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

In USA hat der VT 201PS also ist das wohl mindestens drin. Habe mich selber noch nicht erkundigt, aber wenn käme nur EInspielen der Software über OBD in Frage.

nerodom

Profi

Beiträge: 654

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Februar 2013, 12:07

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

Der Kia Pro Ceed kommt als GT mit über 200Ps!!!

http://www.autobild.de/artikel/kia-cee-d…13-3806467.html

Es ist also bestimmt Möglich durch ein Einspielen dieser Software etwas rauszuholen, ohne auch an den Innereien des Motors zu spielen, wieviel ist aber die grosse Frage.

Das Software mit 204Ps hat z.b. sicher eine höhere Einspritzmenge und auch 0,1-0,2 bar mehr Turbodruck.

MFG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nerodom« (7. Februar 2013, 12:08)


Novus

Anfänger

Beiträge: 38

Auto: Coupé GK FL2

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Februar 2013, 12:56

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

auf den bin ich sehr gespannt, da könnte ich schwach werden. :D wollen wir kein KIA Forum anhängen :D

Import-Velo

unregistriert

10

Donnerstag, 7. Februar 2013, 16:40

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

Zitat

So, dann will ich euch meine Neuanschaffung mal nicht länger vorenthalten... :P

Wie bereits im Titel beschrieben,handelt es sich um den 2013er Veloster Turbo in der mattgrauen Lackierung , wie er auf der Automesse in Detroit präsentiert wurde.

Bestellt hatte ich ihn am 6 dezember und erhalten am 04 januar. Die Ausstattung ist Premium , also Vollausstattung mit Leder ( auch an den Türverkleidungen ) , Navi und Dvd-player im 7 Zoll Touchscreen , Rückfahrkamera , Panoramadach mit elektrisch verschliessbarem Dachhimmel , 18 Zöllern (welche nur für den Turbo serienmässig bestimmt sind) , sportlicher Schaltknauf in Edelstahl ,getönte Scheiben usw...

Basismotorisierung ist 186 ps , jedoch wird das Steuergerät Ende diesen Monats von Hyundai selbst überschrieben , sodass eine Leistung von 220 PS erreicht werden soll...


...alles weitere:

http://www.hyundaiforum.de/index.php?showtopic=48441

elfuenze

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Westfalen

Auto: Nissan 370Z und Hyundai i10

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. März 2013, 11:57

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

Hyundai selbst überschreibt das steuergerät und verspricht diese leistungssteigerung?????
Garantie bleibt wahrscheinlich auch noch voll erhalten :freu: ???

Schwer zu glauben und wäre zu schön um wahr zu sein ..

lemmi

Schüler

  • »lemmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Wohnort: Hamburg

Beruf: Selbständig

Auto: Veloster / bald Turbo

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. März 2013, 12:28

RE: Veloster Turbo Steuergerät überschrieben

das wäre ja etwas, muß mal nach fragen.