Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Import-Velo

unregistriert

1

Dienstag, 1. Januar 2013, 14:01

Ein- u. Ausstiegsbeleuchtung an den Türen

Ich würde an meinem Velo gern an den Unterseiten der 3 Türen eine Ein- u. Ausstiegsbeleuchtung anbringen, ich stelle mir 3 LED-Stücke von ca. 30 cm dafür vor. Wo sollte man die am günstigsten anschließen, damit sie sich beim Öffnen einer Tür einschalten? Wobei es mir egal wäre, ob nur die LEDs an der sich öffnenden Tür- oder sich auch die LEDs der restlichen Türen einschalten.

Bitte um eventuelle Erfahrungen oder Vorschläge. :)


Pazimuhr

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Österreich (Ebensee)

Auto: Veloster Sport

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. April 2013, 14:18

RE: Ein- u. Ausstiegsbeleuchtung an den Türen

Ich würds mal an die Innenraumbeleuchtung anschließen sonst fällt mir nix ein ?(

mfg Pazi

3

Dienstag, 2. April 2013, 14:42

RE: Ein- u. Ausstiegsbeleuchtung an den Türen


Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Januar 2015, 02:41

Wir haben heute angefangen meinen velo mit einer Türbeleuchtung aus led stripes zu versehen.

Die ersten Bilder kommen jetzt schon mal. Morgen Abend dann kann ich das fertige Ergebnis zeigen.

Wir sind auch am überlegen den Umbau anzubieten.
Wer Interesse hat kann sich ja gerne mal melden.

Hier die ersten Bilder.












iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:20

Man sieht irgendwie auf den Fotos so garnich was da mal wie leuchten soll. Aber das wird mit der zweiten Portion Bilder bestimmt besser.

Welche LEDs habt ihr denn genommen und was kosten die? Kabel sehen deutlich stabiler aus als meine, aber die Leisten scheinen keinen Schutz drauf zu haben, was mir gerade bei der Tür vielleicht zu riskant wäre.

Bin auf Teil zwei gespannt!

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:22

Die led stripes werden in die Türverkleidung gelegt und jede led bekommt ihr eigenes kleines Loch welches mit durchsichtigen Acryl abgedichtet wird.

Die Kabel haben einen Durchmesser von 1,5 mm und mussten von Hand auf die stripes gelötet werden da es sich bei den led's um meterware handelt.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:25

Das klingt schick! Wie groß werden denn die Löcher? Die haben ja schon nen recht großen Abstrahlwinkel, und man will ja nich nur ne gepunktete Linie haben.

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:29

Die Löcher haben einen Umfang von 5 mm. Durch das Acryl bekomm ich eine schöne Streuung hin.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Januar 2015, 09:32

Freu mich auf die Bilder vom Ergebnis! :super:

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:08

Da bin ich ja mal gespannt.

Und schön am Instrumenten Dimmschalter anklemmen, dann kann man die Helligkeit mit der Instrumentenbeleuchtung zusammen einstellen.

Habe das bei meiner Ambientebeleuchtung auch so gemacht...

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Januar 2015, 17:42

So mit der Beifahrer Seite bin ich fast fertig. Die Fahrer Seite bekomme ich heute leider nicht mehr hin.

Ich hab die Beleuchtung über die türkontaktschalter geschaltet.

Hier die ersten Bilder. Muss die Bohrungen noch mit transparentem Acryl ausfüllen. Ansonsten bin ich zufrieden.

Tür hinten



Beifahrer vorne






minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Januar 2015, 18:24

Sieht gut aus.
Was man so auf den Bildern erkennen kann, saubere Arbeit... :super:

Für mich persönlich zuviel des guten.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. Januar 2015, 20:32

Sehr cool geworden! :bang:
Auf der Fahrerseite haste dank Velo-Türkonzept ja weniger zu tun :super:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 819

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Januar 2015, 12:40

Vor allem in WEISS - und nicht in so einer sonst üblichen "Bonbonfarbe"...... :thumbsup:

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 467

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Januar 2015, 13:36

Gefällt mir auch sehr gut! Wie lange hast du daran gebastelt?

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Januar 2015, 16:52

Wir haben zu zweit daran gearbeitet. Haben am Samstag Mittag damit angefangen und waren in der Nacht auf Sonntag um 02:00 fertig. In der Fahrertür sind die LED´s auch schon drinne. Leider kommt auf meiner Seite kein Strom an :mauer: :mauer: :mauer:

Muss also nochmal aufmachen und durchmessen.. Irgendwo wird sich der Fehlerteufel versteckt haben.

Am Freitag mache ich ihn Komplett fertig dann gibts nochmal Bilder.

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. Januar 2015, 16:17

So bin jetzt komplett fertig.


Ich kann sie wahlweise auch während der Fahrt anlassen.

Bin happy. Bald gehts weiter mit dem restlichen Umbau.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Januar 2015, 16:38)


Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. Februar 2015, 20:38

Hier die Reaktion von HMD auf den Umbau.


Besii

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Schweiz

Auto: Veloster Tubro 13

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 3. Februar 2015, 21:44

Sepp sieht echt klasse aus

Wolte die beleuchtung auch bei mir machen jedoch hab ich etwas angst die türverkleidung zu entfernen da ich sie kaput mache. Könnte :)

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 15. Februar 2015, 01:37

Das schwierigste an der Verkleidung sind die Türgriffe. Da brauchste 2-3 Plastikkeile und viel Fingerspitzengefühl.. Solltest du einen Kaputt machen kann ich dir auch sagen was einer Kostet ;)

Nicht das ich einen geschrottet hätte aber ich informiere mich lieber im Vorraus wenn ich was zerlege.

Der Türgriff schlägt mit 90 Euro + Märchensteuer zu Buche.

Achja.. Besorg dir eine Hand voll von den Plastikklipsen. Die bleiben sehr gerne in der Tür stecken anstatt in der Verkleidung.

Ähnliche Themen