Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 3. Februar 2013, 20:44

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Ware beim Händler, neue Dichtung bestellt, eingebaut, das gleiche Problem, ab ca. 140 km/h Windgeräusche (Testfahrt hatte Händler selbst durchgeführt). Darauf hin meinte der Händler das eine andere Dichtung geben würde. Jetzt wird die bestellt und eingebaut. Werde euch auf dem neusten halten....


Import-Velo

unregistriert

22

Sonntag, 3. Februar 2013, 20:57

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Wäre echt nett, wenn Du das machen würdest! :)

Ist halt die Frage, liegt es tatsächlich an der Dichtung oder liegt es eventuell an der Halterungsmechanik des Panoramadaches?

VeloRLP

Anfänger

Beiträge: 2

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 6. Februar 2013, 15:30

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Hallo zusammen,

bin neu hier und kann euch evtl. helfen....

ich habe die neue Dichtung nun eingebaut bekommen und es ist leiser allerdings wie ja auch schon beschrieben sind "normale" Windgeräuche ab 160 wahrzunehmen, wenn der Zwischenhimmel offen ist! Mit der alten Dichtung hatte ich die selben Geräuche ca. bei 120Km/H.
Es war aber ein Kampf bis der Außendienstler von Hyundai zugestimmt hatte das der Veloster in ein er nannte es "Pilotprojekt" aufgenommen wurde! Alle Reparaturen wurden behoben unter anderem lackieren der Motorhaube bei 20TKM durch rostende Steinschläge Dauer 1 Woche.

Ich hoffe ich konnte erstmal helfen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VeloRLP« (6. Februar 2013, 15:33)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 6. Februar 2013, 15:48

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Zitat

Original von VeloRLP
Alle Reparaturen wurden behoben unter anderem lackieren der Motorhaube bei 20TKM durch rostende Steinschläge Dauer 1 Woche.
...

Das mit dem Steinschlaglackieren könnte auch einige User im i20 Forum interessieren, da traten die gleichen Rostprobleme auf!

25

Sonntag, 10. Februar 2013, 11:36

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Morgen ist wieder ein Werkstatt Termin angesagt, mit der neuen Gummiabdichtung für das Panorama Dach. Mal schauen....

Ach nur nebenbei, es werden auch gleiche alle Parksensoren ausgetauscht. Gingen alle nach einander kaputt. :schläge:

Import-Velo

unregistriert

26

Sonntag, 10. Februar 2013, 11:57

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Bin schon auf das Ergebnis gespannt!

Mit den Parksensoren hatte ich bisher keine Probleme.

27

Montag, 11. Februar 2013, 21:50

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Zitat

Original von VeloRLP
"normale" Windgeräusche ab 160 wahrzunehmen

Was meinst du mit normalen Windgeräusche?

Bei mir ist das so das es richtig durchzieht, das Panoramadach wird wie leicht angehoben, es zieht richtig durch, zwischen Dach und Gummiabdichtung.

Heute 3. Werkstattermin gehabt, immer noch wegen der Gummiabdichtung für das Panoramadach und den Parksensoren. 14.45 Uhr einen Anruf bekommen, Auto ist zum abholen bereit. Aber abe Gummiabdichtung ist noch nicht lieferbar....klasse. Naja Veloster abgeholt, habe gleich das Parktronic ausprobiert und gleich wieder enttäuscht, funktioniert immer noch nicht richtig. Ganz sporadisch einmal gehts einmal gehts nicht (dauerpiepsen)....

Herrvorragend jetzt kommt der 4. Werkstattermin....

Müsste Hyundai mir eigentlich einen Ersatzwagen stellen?!

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 483

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 12. Februar 2013, 00:03

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Wenn du mit immer dem gleichen Fehler in die Werkstatt mußt würde ich da schon mal wegen einem Ersatzfahrzeug deutlich und laut anklopfen!

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 12. Februar 2013, 13:29

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Müsste Hyundai mir eigentlich einen Ersatzwagen stellen?!

Da braüchte ich bei meinem Händler garnicht fragen, das käme von alleine!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »charlyschwarz« (12. Februar 2013, 13:30)


30

Dienstag, 12. Februar 2013, 18:51

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Denke ich mir auch das es eigentlich so sein sollte, allerdings habe ich den Veloster nicht dirt gekauft. Meinte eigentlich ob das die Garantie nicht abdecken sollte.

5 JAHRE MOBILITÄTS-GARANTIE
Im Fall eines Fahrzeugdefekts stellen wir Ihnen europaweit gemäß den Hyundai Mobilitäts-Garantie-Bedingungen einen kostenlosen Pannen- und Abschleppdienst (gemäß deren jeweiligen Bedingungen) und übernehmen gegebenenfalls die Kosten für Mietwagen und eventuelle Hotelunterkunft.

Gilt das nur wenn das Fahrzeug liegen bleibt?!

Import-Velo

unregistriert

31

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:04

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Zitat

Original von kalle_86
...Gilt das nur wenn das Fahrzeug liegen bleibt?!


...und dann auch nur eingeschränkt, in Wohnortnähe ist die Mobilitätsgarantie so gut wie nichts wert!

32

Dienstag, 12. Februar 2013, 21:52

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Naja, zumindest bzw. wichtiges ist, das das Fahrzeug mit der Garantie abgedeckt ist.

VeloRLP

Anfänger

Beiträge: 2

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

  • Nachricht senden

33

Freitag, 15. Februar 2013, 11:40

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

@Kalle 86

Zitat:
Original von VeloRLP
"normale" Windgeräusche ab 160 wahrzunehmen


ANTWORT: am Anfang fing es ab 160 Km/H an leichte Windgeräuche zu hören!
Mittlerweile nach ein paar mal Dach öffnen und schließen wird es wieder schlimmer also wenn man kurz mal die 180Km/H erreicht hat und dann mit 120Km/H weiter fährt ist es m.E. wieder deutlich zu laut ich denke das ich bald ein Gutachten machen lassen werde so kann das nicht weiter gehen....

34

Dienstag, 5. März 2013, 14:03

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Weiter beschweren, das ist inakzeptabel! Zumal ich mich auch schon richtig erschrocken hatt ewie laut das pfeift, dass man schon einen Gehörschaden provoziert.

handymax

Aufkleberdealer

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin-Weißensee

Beruf: Aufkleberproduzent

Auto: Hyundai Veloster

Vorname: René

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 5. März 2013, 19:55

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Seit langer Zeit mal wieder mit dem Veloster auf der AB gewesen und erschreckt festgestellt, dass das Schiebedach ab 160 km/h "Nebenluft" zieht und höllisch laut wird.

Da das anfangs nicht so war, wird wohl der Weichmacher aus der Dichtung entweichen oder ähnliches passieren.

Vertragswerkstatt, ich komme!

36

Mittwoch, 6. März 2013, 20:26

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Sooo, heute 4. Werkstattermin. (Diesmal hatte ich vorher angerufen ob auch alle Teile da sind, "JA sind alle da")

Gummidichtung quasi nicht ausgetauscht sondern erweitert...

Ich bin mir nicht mehr sicher, ist da ursprünglich nicht nur eine Gummidichtung drin?

Fällt euch noch was auf... :denk:

Kann nur sagen alles dicht, keine Windgeräusche mehr einfach nichts. Nur noch autofahren :freu: :super:

ps.: Parktronik geht auch wieder.

Hier die Bilder
»kalle_86« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC09523.jpg
  • DSC09524.jpg
  • DSC09525.jpg
  • DSC09526.jpg
  • DSC09528-001.jpg

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 6. März 2013, 21:28

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

na dann viel Spaß mit dem "neuen" Veloster Fahrgefühl.

38

Mittwoch, 6. März 2013, 22:46

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Ja jetzt kann ich mal schneller wie 140 km/h fahren :D

39

Donnerstag, 7. März 2013, 12:46

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

war heute erneut beim Händler und muss immer noch warten :/

angeblich gibt es nur einen Prototypen, der allerdings noch nicht verbaut werden darf.

Import-Velo

unregistriert

40

Donnerstag, 7. März 2013, 17:31

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Zitat

Original von kalle_86
Sooo, heute 4. Werkstattermin. (Diesmal hatte ich vorher angerufen ob auch alle Teile da sind, "JA sind alle da")

Gummidichtung quasi nicht ausgetauscht sondern erweitert...

Ich bin mir nicht mehr sicher, ist da ursprünglich nicht nur eine Gummidichtung drin?

Fällt euch noch was auf... :denk:

Kann nur sagen alles dicht, keine Windgeräusche mehr einfach nichts. Nur noch autofahren :freu: :super:

ps.: Parktronik geht auch wieder.

Hier die Bilder


War das jetzt eine individuelle Lösung Deiner Werkstatt oder eine offizielle Lösung durch Hyundai Deutschland?

Ähnliche Themen