Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. November 2012, 15:43

Windgeräusche mit Panoramadach

Hallo Zusammen !!

Habe heute eine Probefahrt mit einem „ intro edition“ gemacht.
Absolut der Hammer diese Kiste, aber das brauche ich ja nicht erwähnen, das wisst Ihr ja selbst. :super:
Das Komische ist nur das Dach. Ab ca. 150km/h bricht da oben die Hölle los, :dudu: Windgeräusche ohne Ende. Bis Ca. 140km/h geht das dann so, dann ist wieder das Schweigen im Walde.
Kennt das jemand ?? Kann man das einstellen ??
Wollte dieses Gerät eigentlich sofort mitnehmen ;(, aber jetzt schlafe ich noch einmal darüber, will mir ja keinen Ärger kaufen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dr. Velo« (17. November 2012, 15:49)



Import-Velo

unregistriert

2

Samstag, 17. November 2012, 17:14

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Ist bekannt, lässt sich ziemlich schnell und komplikationslos beheben, siehe dort:

Windgeräusche / Schiebedach

3

Samstag, 17. November 2012, 18:00

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Super Danke;
Hab in der Suche im Veloster Forum leider nichts gefunden.
Ihr seid ein netter und hilfsbereiter Haufen, das gefällt mir.
Gehe davon aus, dass ich gleich am Montag zuschlage und mir den "intro" schnappe.

4

Sonntag, 18. November 2012, 20:56

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Hi,

habe das gleiche Problem. Leider ist die Panoramadach-Unterkonstruktion vom ix35 nicht identisch zum Veloster. Also so einfach ist es beim Veloster nicht. Werde es zum Hyundai Händler geben... ist ja Garantie drauf. Weil bei 190 km/h sind es nicht nur Windgeräusche, sondern da bläst es mal richtig durch. Will nicht daran denken, wenn es dabei regnet. :dudu:

5

Montag, 19. November 2012, 19:38

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

habe das selbe Problem...

War auch schon beim Händler, der hat das Dach neu justiert und abgedichtet, is aber eher schlechter geworden -->Windgeräusche ab 140-150

Am Freitag erneut Termin, mal schauen ob ers hinbekommt.

surfer0811

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Erfurt

Auto: i40 2,0 Beziner

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. November 2012, 20:15

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Hi Icon,
schlaf mal lieber drüber!
Ich fahre das Modell mit dem Dach seit April als Neuwagen. Nach fünf Werkstatt-Terminen hat sich bis heute nichts verändert und es stehen 8000 km auf der Uhr, von denen ich auf der Autobahn 5000 nur geflucht habe!
Leider konnte das aber KEINER hören, war nur einfach zu laut!
Dieses WE sollte nun nach heftigsten Drohungen meinerseits ein neues Dach eingebaut werden. Ich habe noch keine Rückmeldung, darf aber "Geneses-Coupe" fahren...wenn die Tanke nicht wäre, würde ich mit dieser über 300PS-Waffe durchbrennen, werde aber hart bleiben müssen...

Grüße vom Surfer :prost:

7

Freitag, 23. November 2012, 22:49

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

bei mir gibts immer nur i10 und i20 als ersatzwagen :((((

8

Dienstag, 4. Dezember 2012, 11:16

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

An unserem V wurde auch herumgedoktort, aber ohne Erfolg, dafür hatten die Mechaniker Spaß und sind 60km durch die Gegend gefahren. Angeblich soll es bald einen neuen Dichtungssatz geben.

9

Dienstag, 4. Dezember 2012, 14:37

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

ich werde schon seid nem halben Jahr damit vertröstet, dass es bald einen neuen Dichtungssatz gibt.

Mein Händler weiß nun auch nicht mehr, was er am Dach noch machen soll. Also muss ich wohl mit den Geräuschen leben :(

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. Dezember 2012, 15:25

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Die Aussage das da bald eine neue Dichtung kommen soll machte mein Händler auch. Er ist aber auch ein wenig stinkig das da eben noch nichts kommt.

11

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 21:10

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Wenn ein neuer Dichtungssatz kommen sollte, bin ich mal gespannt, ob er aus Kulanzgründen kostenlos verbaut wird...

12

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 13:04

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Ist jetzt schon wieder über 1 Monat her. Die werden sich wohl nicht freiwillig bei mir melden oder? Habe 5 jahre garantie und die "EU" Fahrzeuge 2 Jahre, also Kulanz brauchen wir garnicht drüber reden, das ist ein Mangel.

Import-Velo

unregistriert

13

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 13:10

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Zitat

Original von VelosterFan
...Habe 5 jahre garantie und die "EU" Fahrzeuge 2 Jahre...

Ich habe einen EU-Import und der hat 5 Jahre Garantie!

14

Freitag, 7. Dezember 2012, 13:54

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Sehr kulant... :cheesy:

Import-Velo

unregistriert

15

Freitag, 7. Dezember 2012, 19:29

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Was hat das mit Kulanz zu tun?

Alle Hyundai`s haben 5 Jahre Garantie, ich weiß nicht, wie Du darauf kommst, dass EU-Importe nur 2 Jahre Garantie haben sollen!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 941

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. Dezember 2012, 19:54

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Zitat

Original von Import-Velo
Alle Hyundai`s haben 5 Jahre Garantie

Ich glaube, daß es da innerhalb der EU in einem gewissen umfang durchaus abweichungen gibt.

17

Sonntag, 30. Dezember 2012, 14:25

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Gibts schon irgendwelche Neuigkeiten bzw hat schon jemand das Problem mit den Windgeräuschen in den Griff bekommen?

Import-Velo

unregistriert

18

Sonntag, 3. Februar 2013, 10:53

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Hat sich bei den Betroffenen bezüglich eines neuen Dichtungssatzes etwas getan?

handymax

Aufkleberdealer

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin-Weißensee

Beruf: Aufkleberproduzent

Auto: Hyundai Veloster

Vorname: René

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 3. Februar 2013, 11:51

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

Raser! :-p

Wenn ich auf der Bahn mal in den Bereich von >160 km/h komme, schließe ich die Jalousie des Dachs und schon kann man sich wieder unterhalten.

Die Windgeräusche erscheinen mir für ein so großes nach oben zu öffnendes Dach normal, da sich ab gewisser Geschwindigkeit ein entsprechend großer Sog bildet und das Dach nach oben hebt.
Dieser Effekt lässt sich auf der AB sehr gut bei geschlossenen Cabrios beobachten. Da wölbt sich das Verdeck stark nach außen.

20

Sonntag, 3. Februar 2013, 15:49

RE: Windgeräusche mit Panoramadach

naja ab 140 is das nicht normal, und trotz verdeck schließen wirds dann ab 160 ziemlich laut.

wenn man häufiger auf der Autobahn unterwegs is, vorallem nachts, dann nervt das gewaltig. Naja mal schauen wie lang ich meinen V noch behalte.

Ähnliche Themen