Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Oktober 2012, 16:52

TPMS Winterreifen

Hallo COmmunity,
ich als neu Velosterfahrer habe eine kurze Frage:
Und zwar hat mir mein Händler Winterreifen Angeboten und gemeint die sind so teuer (850 Euro!) weil sie das TPMS(automatische Reifendruck Messung und anzeigen) integriert haben und wenn man das nicht hätte würde man die ganze Zeit einen Fehler angezeigt bekommen. Jetzt wollte ich mal wissen was ihr für Winterreifen habt? Ich kann mir kaum vorstellen, dass jeder auf TPMS achtet und sich deshalb noch teurer Winterreifen kauft und wie schlimm diese Fehlermeldung ist? oder kann man einfach wegschalten und sieht sie dann nicht mehr zb? Bzw. generell kauft ihr alle die teuren 215 40 R18 ner?

Danke und viele Grüße


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Oktober 2012, 19:57

RE: TPMS Winterreifen

TPMS ist - wenn ab Werk verbaut - Pflicht bei Winterreifen! Ohne die TPMS-Sensoren in den Winterreifen erlischt deine Betriebserlaubnis, was dazu führt das deine Versicherung bei Unfall nicht zahlt.

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:34

RE: TPMS Winterreifen

Kannst du das auch beweisen via Getzgrundlage?
Weil das ist mir doch sehr neu.... :stop:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:56

RE: TPMS Winterreifen

Ein Freund von mit ist KÜS-Prüfer, von dem weiß ich das. Gesetzlich wird es sich darauf stützen, daß Sicherheitssysteme in Autos - zu dem TPMS gehört - genauso wie Airbags, ABS, ESP usw- nicht deaktiviert oder kaputt sein dürfen, den dadurch erlischt eben die Betriebserlaubnis, und Tüv bekommt man auch keinen.
Oder kennt hier jemand einen, der mit defekten ABS - aber trotzem funktionierenden Bremsen - eine Plakette erhalten hat?

5

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 10:44

RE: TPMS Winterreifen

Das heißt ich brauche Winterreifen mit TPMS..sonst habe ich ein Problem...? Das würde aber ja auch gleichzeitig bedeuten, dass jeder Veloster Fahrer sich die teuren Reifen kaufen muss und keine bei ebay für 100 das Stück oder so?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 10:49

RE: TPMS Winterreifen

Kaufen kannst du schon bei ebay, nur mußt du dann die Sensoren nachrüsten und anlernen lassen - da kannst du dir dann gleich die originalen zulegen!

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 11:40

RE: TPMS Winterreifen

Du kanns die Sensoren auch ausbauen und in die Neuen Felgen einebauen lassen

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 11:45

RE: TPMS Winterreifen

Das ist auch möglich, aber wer will sowas schon auf dauer jedes jahr 2x machen?

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 12:21

RE: TPMS Winterreifen

War nur als zusätzliche Lösung gedacht

Man soll immer alle Möglichkeiten in Betracht ziehen

Import-Velo

unregistriert

10

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 15:02

RE: TPMS Winterreifen

Mal ehrlich, da steckt so manch einer hunderte bis tausende von Euros in das Tuning seines Fahrzeuges, aber wenn es um die Finanzierung eines sicherheitsrelevanten Zubehör geht, fängt das große Jammern an!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 15:17

RE: TPMS Winterreifen

Tja, Sicherheit kann man im gegensatz zu Spoilern nicht sehen!

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 16:24

RE: TPMS Winterreifen

Viele denken auch nicht weiter, als bis auf den Preises des Autos..... :teach:

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 16:32

RE: TPMS Winterreifen

Tja und andere kaufen sich ne Dose Plastidip und keinen neuen Kühlergrill und sind trotzdem zufrieden.

Ich würd lieber mit der Teuersten lecker Essen gehen als Geld für irgendwelche Sensoren zu verbrennen die ich sowieso nicht wollte.

Aber es geht ja auch kostengünstig, praktisch für lau.

Einfach die vorhandenen auf die anderen Felgen bauen.

Geht sogar auf Stahlfelgen.

14

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 16:41

RE: TPMS Winterreifen

Nein ich jammere nicht ich wusste nur nicht, dass das so wichtig ist und das man es im Endeffekt braucht. Aber als Student muss bzw. will man eben bei jedem Euro fragen ob man den wirklich benötigt. Aber ich muss beim Wechseln der Reifen auch nichts achten oder? Ich kann die genau so anschließen wie früher bei meinem alten Auto und da sind keine zusätzlichen Kabel oder Sonstiges?

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 17:00

RE: TPMS Winterreifen

Zitat

Das heißt ich brauche Winterreifen mit TPMS..sonst habe ich ein Problem...? Das würde aber ja auch gleichzeitig bedeuten, dass jeder Veloster Fahrer sich die teuren Reifen kaufen muss und keine bei ebay für 100 das Stück oder so?

Also Reifen kanns de dir die billigsten kaufen die du findest wenn es dir reicht. Das TPMS ist direkt am Ventil angeschlossen und hat gar nix mit den Reifen zu tun. Deswegen ja auch der Tipp mit dem Ventilwechsel auf die anderen Felgen.

Nicht dass wir hier noch zig Seiten aneinander vorbei reden. :schläge:

Import-Velo

unregistriert

16

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 17:51

RE: TPMS Winterreifen

Tja, Auto fängt mit "Au" an und hört mit "o" auf!

Es sollte jedem Neuwagen-Käufer klar sein, dass noch einige Zusatzkosten für z.B. zweiter Reifensatz, Inspektionen etc. auf ihn zukommen.

Zitat

Original von nerodom
...Aber es geht ja auch kostengünstig, praktisch für lau....

Kannst Du vergessen, die Sensoren benötigen bei jedem Wechsel auf eine andere Felge ein neues Montage-Kit, kommt pro Sensor auf knapp 10,- €.

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 17:52

RE: TPMS Winterreifen

Dazu kommt noch eine Stunde Arbeitszeit und das neue Auswuchten der Räder :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mafioso1337« (3. Oktober 2012, 17:53)


Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 21:23

RE: TPMS Winterreifen

Wollen wir doch mal ganz ehrlich sein, das TPMS ist zwar ein ganz nettes Feature, es aber als sicherheitsrelevant zu bezeichnen finde ich etwas hoch gegriffen. Es gibt noch genügend Autos die ohne TPMS fahren auch bei Hyundai. Das sich die Versicherungen daraus wieder etwas schneidern ist typisch. ABS und andere Sicherheitsrelevante Dinge die nicht funktionieren akzeptiere ich ja noch, aber damit die Betriebserlaubnis erlöschen zu lassen halte ich doch wohl für maßlos übertrieben.
Man sollte doch wohl die Kirche im Dorf lassen. Das hat auch nichts mit Folgekosten zu tun sondern eher etwas mit völlig überzogenem "Sicherheitsdenken". Und wenn so ein Sensor mal defekt ist, dann lasse ich das Auto auf der Urlaubsfahrt stehen :mad:

Dazu dann gleich die Frage an alle die, die Felgen nachgerüstet haben, habt ihr das TPMS alle nachrüsten lassen, egal ob Sommer oder Winter?

Aber ich werde mich bei meiner Versicherung und dann beim Händler schlau machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »charlyschwarz« (4. Oktober 2012, 21:31)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 21:37

RE: TPMS Winterreifen

Beschwer dich beim Verkehrsminister Peter Ramsauer. Man darf ja nichteinmal mehr ein Handy in der Hand halten, ganz ohne zu telefonieren, ist eben verboten. Aber während der Fahrt das Navi bedienen oder an der Anlage minutenlang rumspielen - das ist straffrei!
Und aus irgendwelchen Gründen muß eben TPMS funktionieren, sonst gibts Ärger. Und wenn man 2 Bier und 0,6 Promille hat, ist der Lappen für 2 Monate weg - auch wenn man ganz normal und sicher gefahren ist, während 85jährige, halbblinde schwerhörige Greise ohne jede weitere Verkehrstauglichkeitsprüfung mit 200 über die Autobahn rasen können.
Verrückte Gesetze haben wir schon manchmal!!!!

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

20

Freitag, 5. Oktober 2012, 11:14

RE: TPMS Winterreifen

Laut Aussage meines Händlers ist das TPMS nicht Bestandteil der Betriebserlaubnis, somit kann die Betriebserlaubnis nicht erlöschen :bang:

Ähnliche Themen