Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

81

Samstag, 10. August 2013, 04:18

Mit der Rad/Reifen Kombi incl. H&R Federn fährt zumindest schon ein Veloster rum.


Meverick

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Wuppertal

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 23. Januar 2014, 08:50

Remus ESD

Hallo Veloster Fans,
gerne würde ich an meinem Veloster einen Endschalldämpfer mit etwas sportlicheren Sound installieren.
Die Meinungen gehen in einigen Beiträgen hier im Forum auseinander, ob Bastuck oder Remus.
Meiner einer tendiert zu Remus, die Verarbeitung sieht vertrauenswürdiger aus, eine "angebliche" Leistungssteigerung von 8 PS wird auch versprochen. Hauptsächlich geht es für mich um den Sound.

Gibt es jemanden in NRW der einen Remus ESD an einen Veloster verbaut hat, den ich besuchen darf :anbet: ?
Gerne würde ich mir Diesen Live anhören, nicht nur als Soundfile.

Liebe Grüsse,
Stefan

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 467

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 23. Januar 2014, 12:36

Leistungssteigerung von 8PS nur durch einen Endtopf? Du glaubst wohl auch noch an den Osterhasen? :rolleyes: :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 23. Januar 2014, 13:15

Allein durch einen neuen Endtopf sind wohl keine 8PS "Mehrleistung" erzielbar.....

Meverick

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Wuppertal

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 23. Januar 2014, 17:05

Dem stehe ich ebenfalls skeptisch gegenüber, deshalb habe ich ja auch "angeblich" geschrieben.
Wie bereits erwähnt, etwas Mehrleistung wäre toll, aber es geht mir hauptsächlich um den Sound und ob sich diese Investion lohnt.

Eine Leistungssteigerung nur durch einen Schalldämpfer ist durchaus realistisch, jenachdem wie zugestopft der Topf ist.
Bei meinem Motorrad brachte nur der Schalldämpfer knapp 15 PS gegenüber dem originalen Topf, das war spürbar und messbar.

Ok, man kann ein Motorrad nicht mit einem Auto vergleichen, da ist ja noch ein Vorschalldämpfer und KAT verbaut.
Mein Moped hat nur eine Tüte ohne KAT, deshalb auch kein direkter Vergleich.

  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 23. Januar 2014, 19:06

@Stefan,
wenn Du rmittelt dann einen Endtopf mit Sound haben willst der eher ins dunkle tendiert leicht vor sich hinbrabbelnd und Sportlichkeit vermittelt dann den Bastuck. Als RainerF ihn montieren ließ war ich dabei und als er ihn angemacht hat wußte ich das soll er sein, der Remus klang mir in allen Soundfiles zu hell. Über die Qualität kann ich auch nichts negatives sagen. Der Sound lässt sich auch gut auf längeren Fahrten "ertragen"(eigentlich zu hart ausgedrückt). Mir war der Velo von Anfang an zu lieb im Klang.
Wenn Dir Bottrop nicht zu weit ist kannst Du dir es gerne live anhören.Habe ihn jetzt ca. 20tkm drunter oder auch schon länger.

Meverick

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Wuppertal

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

87

Freitag, 24. Januar 2014, 07:00

@Axel,
das ist ja mal eine Aussage, vielen Dank.

Ich lasse mich gerne überzeugen, bin offen für alles und dankbar für jeden Tip. Dein Angebot nehme ich gerne an, Bottrop ist nicht so weit von mir. Ich schicke Dir eine PN.

Gruß,
Stefan

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

88

Samstag, 25. Januar 2014, 00:51

@Stefan,

ich konnte mir einen Remus ESD anhören (gefiel mir nicht), bevor ich eine Entscheidung getroffen hatte. Den Bastuck habe ich dann nur auf Grund von Video files bestellt....und wurde nicht enttäuscht. Allerdings habe ich auch den VSD moniert. Selbst ohne würde ich mich immer wieder für Bastuck entscheiden. Können uns ja mal alle 3 treffen. Mich würde interessieren ob es klanglich einen Unterschied zwischen nur ESD und Komplettanlage gibt, oder ob es eine kleine Verbesserung im Durchzug ergibt.

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

89

Samstag, 25. Januar 2014, 17:58

Mich interessiert ganz brennend wie der Sound sich im Innenraum ändert.
Wird das auf Dauer nervig oder geht's?

Vielleicht hat ja einer einen Soundfile oder einen Link dazu, das ich mir das mal anhören kann. :winke:

  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

90

Samstag, 25. Januar 2014, 20:41

Es hört sich leicht sonor und leicht dumpf an. Wenn man etwas "untertourig beschleunigt" ist der Sound mehr vorhanden und auch bei höheren Geschwindigkeiten. Wenn ich 750km zum Chiemsee fahre empfinde ich es nicht als aufdringlich auch nicht mit meinen demnächst 54 Lenzen oder soll ich sagen 18 mit 36 Jahren Lebenserfahrung =) . Von Soundfiles halte ich nichts es gibt niemals den richtigen Lautstärkelevel wieder und ist somit nicht aussagekräftig. er brabbelt leicht vor sich hin, auch an der Ampel.

Und da Du aus Wsel kommst, komm doch einfach nach Bottrop Kirchhellen am Dienstag da habe ich schon einen Interessierten bei mir. Wenn Du interessiert bist "minimago" schick mir eine PN.

Meverick

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Wuppertal

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

91

Montag, 27. Januar 2014, 07:40

ich konnte mir einen Remus ESD anhören (gefiel mir nicht), bevor ich eine Entscheidung getroffen hatte.
@ReinerF,

danke für Deine Info.
ich glaube auch das der Sound heller ausfällt als beim Bastuck, dumpfer würde mir auch besser gefallen.
Bin sehr gespannt wenn ich den Bastuck Live hören kann.

Gruß, Stefan

Meverick

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Wuppertal

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 29. Januar 2014, 08:40

Habe mir den Bastuck ESD Live anhören dürfen, der Sound gefällt mir.
Dieser ist dezent sportlich und immer noch besser als der Original-ESD, der Komfort leidet nicht und der Klang passt besser zu einem Sportcoupe als der werksseitige Endtopf.
Nochmal vielen Dank an Axel, das Du mir so kurzfristig die Soundprobe ermöglichst hast.
Jetzt muß ich nur noch meine bessere Hälfte davon überzeugen, das diese fast 400€ Investition absolut
notwendig ist :cheesy: :blume:.

  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 988

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 29. Januar 2014, 19:56

Hallo Stefan,
schau mal hier http://www.european-parts.net/catalog/pr…393/language/de günstiges Angebot.

Meverick

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Wuppertal

Auto: Veloster 1.6 GDI Premium

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 30. Januar 2014, 07:22

Hallo Axel,

danke für den Link, wirklich günstig. Werde erst mal mit meinen örtlichen Teilehändler sprechen, mal schauen was er haben möchte.

Exilpreusse

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: nähe Hockenheim

Auto: GK V6 FL1

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 2. Februar 2014, 16:40

Alternativ zu Bastuck und Remus gibt es nochwas von Fox:

http://www.fox-sportauspuff.de/images/th…70001-000-4.jpg
http://www.fox-sportauspuff.de/images/th…70000-vsd-1.jpg

Nur ESD oder Komplettanlage am Kat. Echte 55mm! Keine Pseudo 63mm. Mit EG-Genehmigung.
http://www.youtube.com/watch?v=ZDbRV4pz5Vk


Finde ich klanglich besser als Remus und Bastuck, dazu noch echte 55mm und preislich für eine Komplettanlage aus Edelstahl deutlich unter Bastuck.
Wenn jemand interesse hat kann er sich gerne per PN melden.

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 2. Februar 2014, 18:08

Die Fox Anlage hört sich auch nicht schlecht an, wäre mir aber too much für die 140 PS Version.

V-turbo

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Wuppertal

Beruf: stellvertretender Schichtleiter bei Axalta Coatings Company

Auto: Veloster Turbo in Blue Ocean

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 4. Februar 2014, 20:24

Gibt es die FOX Anlage auch für den Turbo

Exilpreusse

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: nähe Hockenheim

Auto: GK V6 FL1

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 5. Februar 2014, 08:42

V-turbo, wenn du ernsthaftes interesse hast, kümmer ich mich gerne drum. Am besten einfach eine PN an mich schreiben. Sollte normal passen.


RainerF, interresant, das von jemandem der einen Bastuck ESD hat.

RainerF

Schüler

Beiträge: 154

Wohnort: Duisburg

Beruf: Landesbeamter

Auto: Veloster

Vorname: Rainer

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 5. Februar 2014, 21:10

Der Fox ESD hört sich aber um einiges extremer an, als die Bastuck Anlage....zumindest in dem file.

Exilpreusse

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: nähe Hockenheim

Auto: GK V6 FL1

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 6. Februar 2014, 12:27

Das ist kein ESD sondern eine Komplettanlage!

Beschreibe bitte extremer? :D

Ähnliche Themen