Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. September 2012, 19:16

Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Mich würde interessieren, mit welcher Bereifung eure Veloster ausgeliefert wurden, also von welchem Hersteller die Reifen sind? Weiß jemand, wo der Veloster gebaut wird?


mr.i30style

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Wohnort: MG (NRW)

Beruf: Einz.Hand.Kaufmann

Auto: i30 Ed.20 Jub.Paket

Vorname: René

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. September 2012, 19:18

RE: Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Kommt darauf an, Hyundai liefert entweder mit Kumho oder Hankook aus. Meinen i30 habe ich mit Kumhos gesehen, aber ausgeliefert wurde MEINER mit Hankook V12 Ventus. Mit diesen beiden Marken liefert Hyundai/KIA aus.

Veloster-Newbie

unregistriert

3

Freitag, 7. September 2012, 19:31

RE: Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Hallo,

mein Veloster wurde mit Hankook-Reifen ausgeliefert!

Gruß
Klaus

handymax

Aufkleberdealer

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin-Weißensee

Beruf: Aufkleberproduzent

Auto: Hyundai Veloster

Vorname: René

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. September 2012, 09:25

RE: Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Mein Veli wurde mit Nexen-Reifen ausgeliefert.
215/45R17

realmaster

unregistriert

5

Dienstag, 11. September 2012, 11:09

RE: Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Zitat

Original von charlyschwarz
...Weiß jemand, wo der Veloster gebaut wird?

In Ulsan/Korea. Dem größten Automobilwerk der Welt.

snoop187

Anfänger

Beiträge: 19

Auto: Veloster

Vorname: Armin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. September 2012, 13:33

RE: Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Zitat

Original von handymax
Mein Veli wurde mit Nexen-Reifen ausgeliefert.
215/45R17

Jup meiner auch

  • »charlyschwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 986

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. September 2012, 16:59

RE: Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Mein Veloster welchen ich als Vorführwagen vom Händler gekauft habe, ist auch mit Nexen CP645A oder Alpha ausgestattet. Ich habe zwar schon versucht einen aussagekräftigen Test zu finden, aber leider nein.
Bisher kann ich auch nichts negatives nach etwa 1500 gefahrenen km sagen.
Verschiedentlich schneiden Nexen ja nicht so doll ab, aber ich habe auch schon vom Reifenhändler empfohlene Hankook auf einem Primera gefahren welche bei Regen wie Schmierseife waren und auf dem I30 sehr gur funktioniert haben.

Veloster-Andi

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Veloster

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. September 2012, 19:44

RE: Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Hi zusammen,

mein Veloster Style hat bei der Auslieferung auch die Nexen drauf gehabt.

realmaster

unregistriert

9

Freitag, 14. September 2012, 19:58

RE: Bereifung (Marke) bei Auslieferung

Da das Auto eh nicht für die forcierte Gangart gedacht ist, reichen Nexen auch völlig aus.

Ähnliche Themen