Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. August 2012, 21:40

Unterfahrschutz

Hey,

wollte mal in die Runde reinfragen ob sich einer schon den Unterfahrschutz gegönnt hat? Hatte mir es überlegt zu holen da der Veloster ziemlich nackig
untenrum ist. Aber 750 € ist schon extrem Viel Geld für ein wenig Plastik. Ich fande die Form-Schalenmatte für den Kofferraum schon fast unverschämt für 69 €.

Unterfahrschutz

Best.-Nr. 9999Z-050900

Unterfahrschutz-Kit vorn und hinten inkl. Türleisten, Carbon-Optik

750,00 EUR


Veloster-Newbie

unregistriert

2

Montag, 20. August 2012, 21:58

RE: Unterfahrschutz

Hallo,

eine Apotheke ist preiswerter- und das will was heißen! ;)

Brauchte 4 TPMS-Sensoren für die Winterreifen, die Hyundai-Werkstatt wollte 440,- €,
habe ich mir für 288,- € bei meinem Reifendealer besorgt!

Bei meiner Hyundai-Werkstatt wegen Kauf und Einbau einer Standheizung angefragt (Webasto EVO 5 mit T100), Kostenvoranschlag von 2250,- € bekommen, selbe Anlage für 1650,- € in einer KIA-Werkstatt einbauen lassen!

Das Ganze ließe sich bestimmt endlos fortsetzen, ich frage eigentlich nur noch bei Hyundai nach, um mich hinterher darüber zu freuen, wie viel ich gespart habe!

Gruß

Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Veloster-Newbie« (20. August 2012, 21:59)


3

Montag, 20. August 2012, 22:34

RE: Unterfahrschutz

Das sind schon Preisunterschiede!

Welche Marke sind die Sensoren? Brauche auch bis Donnerstag ein Satz. Werde mich morgen auch mal schlau machen woher und zu welchem Preis ich die bekomme.

Veloster-Newbie

unregistriert

4

Montag, 20. August 2012, 23:07

RE: Unterfahrschutz

Hallo,

die Sensoren sind von Siemens-VDO, ich sende Dir mal per PN die Adresse von meinem Reifendealer.

Gruß

Klaus