Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. Februar 2012, 10:00

Veloster Tuning ?

Hallo,

Möchte meinen Veloster gerne in Sachen Drehmoment etwas aufpolieren, dachte an das Nachrüsten eines Turbos und wollte mal fragen ob wer hier gute Adressen hat, wo ich mal nachfragen kann, was mich sowas kosten würde.

Bin alles in allem sehr zufrieden mit dem Töff (Version Style mit Panorama Dach), nur hatte ich vorher ein i30 Style CRDi 1.6 und vermisse dann doch etwas den Druck hinterm Gaspedal, wenn ich mal wieder schnell am Laster vorbeikommen will (ohne vom 6. in den 4. zu wechsteln. :p )

Danke vorab für jeden Rat (Alternative zum Turbo? Chip? Wohl kaum oder?)

Liebe Grüsse aus dem Saarland
Frato


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Februar 2012, 11:15

RE: Veloster Tuning ?

Wenn du bereit bist, 5000€ und mehr auszugeben, wäre die Sache mit dem Turbo vielleicht möglich.

Ansonsten fahr den Wagen wie er ist oder warte auf den Werksturbo...

ePY

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Leer

Auto: i30 crdi 1.6 90 PS

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 18:45

RE: Veloster Tuning ?

Ich fahr den Veloster morgen beim Händler Probe, aber alles was ich schon gehört hab, es fehlt der Dampf unter der Haube. Ich warte dann auch lieber auf den Turbo :) Grösstenteils ist beim Veloster i30 Technik verbaut, nur die Achse hinten wäre anders :) meinte der freundliche Herr beim Händler.

Aber die 2012 Version sieht auch etwas besser aus meiner Meinung nach. Abwarten was kommt und ausprobieren würde ich sagen.

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2012, 18:52

RE: Veloster Tuning ?

i20 achse

5

Mittwoch, 8. Februar 2012, 22:24

RE: Veloster Tuning ?

Man sollte auch bedenken, dass das Auto "nur" 140PS hat. Und das erst bei 6300 Umdrehungen.

Mit dem Veloster kann man deswegen auch sehr spritsparend fahren, ich brauch rund einen Liter weniger als mit dem i30 1.4. Also überholen würd ich nicht unbedingt im 6. Gang; der ist ja eigentlich mehr für benzinsparendes Fahren gedacht.

Andere 140 PS Benziner ziehen auch nicht besser.

Mir persönlich reicht die Leistung des V vollkommen aus.

QP-Pat

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: Düsseldorf

Auto: GK 2.0

Vorname: Rocko

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Februar 2012, 23:50

RE: Veloster Tuning ?

Also ich kann den direkten Vergleich stellen, habe einen Hyundai Coupe 2,0L mit 136 PS und bin vor ein paar wochen den Veloster probe gefahren(1,6L 140PS)

der Händler meinte zu mir, "der geht ab wie sau" & nunja... ich habe mich selbst überzeugt und kann wirklich nur sagen das der wagen von der Beschleunigung her nicht an den Coupe ran kommt.
Selbst im Grenzbereich fühlte ich mich mit dem Veloster der ESP hat unsicher und mein Coupe hat keins und liegt wie ne 1.

Man muss allerdings beachten das der Veloster 1,6L hat daher würde ich einen Turboumbau nicht in betracht ziehen da Langfristig einfach zu große Wartungs/Reparaturkosten auf einen zukommen.
Er ist halt ein "Spritziger", Spritsparender Hingucker... mehr aber auch nicht.
Wenn man Power unter der Haube braucht -> Genesis Coupe 3,8L als Jahreswagen. Da hat man zwar nen ganz anderes Gefährt aber letzendlich würde man damit besser fahren als nen Turboumbau usw...

Gruß,

QP-Pat
»QP-Pat« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1666-forum.jpg

Veloster-Pit

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Saarland

Auto: Veloster

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juni 2012, 15:49

RE: Veloster Tuning ?

Wie siehts beim Veloster eigentlich mit Chip-Tuning aus?
Wär das machbar?

Falls das ne blöde Frage is, möge man mich entschuldigen, ich bin kein Fachmann in solchen Sachen...;-)

Gruß Peter

solu

Schüler

Beiträge: 105

Auto: Genesis 3.8 Weiß

Vorname: Claudio

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Juni 2012, 16:07

RE: Veloster Tuning ?

möglich ist das immer... obs großartig was bringt kann ich mir nicht vorstellen. ich gehe von max 20 PS aus. plus: garantie ist futsch.

handymax

Aufkleberdealer

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin-Weißensee

Beruf: Aufkleberproduzent

Auto: Hyundai Veloster

Vorname: René

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Juni 2012, 21:43

RE: Veloster Tuning ?

Der 1.6er ist mit seinen 140 PS doch schon gut ausgereizt.
Mehr wäre sicher kontraproduktiv.

AbsurdGuy

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Dresden

Beruf: FiSi

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Juni 2012, 12:01

RE: Veloster Tuning ?

Ohne groß was am Motor gemacht zu haben, sprich Saugertuning oder Turboumbau, völlig sinnlos und kontraproduktiv!
Somal eine gescheite Abstimmung immer auf Straße und Rollen stattfinden sollte. Kosten heirfür betragen dann meistens 500-700€(oder mehr, je nach Aufwand).

11

Dienstag, 28. August 2012, 19:16

RE: Veloster Tuning ?

Bin nicht sicher, ob die Frage hierher gehört.

Aber ist auch Tuning ;)

Die Hupe ist sch....e und stört mich. Ich habe irgendwo im Board gelesen, dass die Hupe des IX55 passen sollte.
Ich war beim Händler und der meinte, die kann nicht passen. Andere Stecker usw.
Hatte leider den Eindruck, die haben auf so was keinen bock.

Als ich fragte, was diese kostet, wurde mir so neben bei gesagt 80€ "und wir nehmen die nicht mehr zurück".

Dann Frage ich nach den Steckern für die Hupe -> Anwort -> Kann er nicht nachschauen.

Da mußte ich lachen und frage ihn, ob er keine Explosionszeichnungen vom Auto hätte oder einfach mal bei Hyundai direkt nachfragen hilft vielleicht auch.
Er wollte mich zurückrufen, sobald er eine Antwort hat. Heute nach 14 Tagen habe ich angerufen und als Antwort bekam ich zu hören, sie hätten mir auf den AB gesprochen. (Nur habe ich so ein Teil nicht.)
Kurze Antwort vom Werkstattmeister: Geht nicht!!!

Die haben sicher nichts gemacht. :denk: Ist lästig und macht arbeit.

Also Service ist für mich was anderes.

Nun Frage an euch. Paßt die Hupe vom IX55 in den Veloster?

Gruß

Nippers

Janno

Anfänger

Beiträge: 37

Wohnort: Kassel

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. August 2012, 20:52

RE: Veloster Tuning ?

Hey Nippers also ich würd einfach mal zu ATU fahren und dort nachfragen fals du eins in der nähe hast :) fals es hier keine antworten auf deine frage Gibt :P

Gruß Janno

Veloster-Newbie

unregistriert

13

Dienstag, 28. August 2012, 21:10

RE: Veloster Tuning ?

Hallo,

bezüglich Hupen wäre auch ein Bosch-Dienst eine kompetente Anlaufstelle!

Gruß
Klaus

14

Freitag, 31. August 2012, 20:56

RE: Veloster Tuning ?

Tip mit dem Bosch-Dienst war gut.
War heute dort. Ein Horn plus Einbau kosten zusammen 65€

Veloster-Newbie

unregistriert

15

Freitag, 31. August 2012, 21:25

RE: Veloster Tuning ?

Hallo Nippers,

wäre für manche bestimmt interessant zu erfahren, welches Horn Du einbauen lassen hast.

Gruß
Klaus

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Freitag, 31. August 2012, 21:38

RE: Veloster Tuning ?

aber 65 Euro ist doch fair, ich hab für meine zweiklangfanfare von ATU 19 Euro bezahlt und mein autihaus hat mir die für n Fuffi pauschal eingebaut, da sind immerhin anderes Relais, Stecker umklemmen bzw. löten notwendig und es soll ja auch sauber verlegt werden, da finde ich den PReis dann okay. Bilder zu meiner Hupe findest Du aktuell im IX35 Thread sch... Hupe hier in diesem FOrum.

17

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:07

Tuningteile

hey leute , da ich mir im laufe des nächsten monats mir einen veloster zulegen werde hier mal ein paar fragen:
gibt es bis jetzt schon bodykits oder parts MIT abe?
wie sieht es mit sonstigen sagen aus wie tieferlegung , spurplatten grill , lichter , cupspoiler etc? habe mich mal durchs netz geklickt und noch nicht wirklich was gefunden :( vllt gibt es wie bei ford , seiten welche die dinge anbieten :)


noch was: lohnt es sich die premium version zu holen oder kann man beim style den rest nachrüsten?

danke für die antwort!
MFG Nico

Import-Velo

unregistriert

18

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:48

RE: Tuningteile

Tieferlegung, Spurverbreiterung und Sportauspuffanlagen gibt es, bei den anderen Dingen wirst Du Dich noch gedulden müssen.

Ob Premium oder Style ist ein einfaches Rechenexempel, viele Dinge könnte man nachrüsten, sind aber mit entsprechendem Aufwand verbunden.

Premium mit Vollausstattung bekommt man schon für 19.500,- € beim freundlichen EU-Importeur, als Schaltwagen entsprechend günstiger.

19

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:54

RE: Tuningteile

würde dir auch nen EU-Wagen empfehlen, da es sich beim Velo echt rentiert...

20

Dienstag, 30. Oktober 2012, 21:02

RE: Tuningteile

hab auch schon einen gefunden für 17 aber poste ihn hier nich rein :D hat nurnoch 1 :DD
beim rest also noch nix :( ist schon iwas angekündigt?

Ähnliche Themen