Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 19. September 2012, 19:58

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

@Lebowsky
Der Cupra R kostet Liste 32.290€, der Veloster Turbo 24.690€. Wenn du 8000€ Nachlaß auf den Cupra bekommst (fast 25%) würde bei gleichem Verhandlungsgeschick der Veloster Turbo für 18.600€ in der Garage stehen.


Lebowsky

unregistriert

102

Mittwoch, 19. September 2012, 21:37

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Die Cupra R's sind vielfach so günstig (ab 22900€) bei Mobie und Autoscout als Tageszulassung aufgeführt. Es sind auch keine EU-Importe. Da musste ich nicht verhandeln bzw. bei den Angeboten lies sich auch nicht mehr verhandeln, weil sie 10t€ unter Listenpreis liegen.

Ich bin gespannt, ob die VT's auch vergünstigt angeboten werden. Aber für mich ist nun die Entscheidung gefallen und da gibt es nichts mehr dran zu rütteln :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 19. September 2012, 21:49

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Um Gottes willen, ich will dir deine Entscheidung weder ausreden noch madig machen!
Ich wollte nur einen Vergleich mit dem Veloster herstellen!

realmaster

unregistriert

104

Mittwoch, 19. September 2012, 22:55

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Zitat

Original von Lebowsky
...Nun ist es ein Leon Cupra R geworden...

OMG... möge die Werkstatt mit dir sein....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 19. September 2012, 23:34

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Seat immer am Tag fahren, denn Nachts haben die Werkstätten zu!!!

Lebowsky

unregistriert

106

Donnerstag, 20. September 2012, 10:37

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Zitat

Original von realmaster

Zitat

Original von Lebowsky
...Nun ist es ein Leon Cupra R geworden...

OMG... möge die Werkstatt mit dir sein....


Da ist der Vorteil, dass ich eine Seat-Werkstatt direkt vor Ort 300 Meter von meinem Arbeitgeber entfernt habe :super:
Hyundai ist hier in der Nähe leider nicht vertreten.

Aber ich habe bis jetzt nichts negatives vom Leon gehört oder gelesen. Der sollte ein paar Jahre störungsfrei laufen ;)

107

Samstag, 22. September 2012, 13:46

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Meine Lieben... habt ihr auch mal an Ökonomie/Spritsparen gedacht?!? Alles über 200 PS kostet nämlich richtig an Sprit, wenn ihr die Sportlichkeit ausfahren wollt, der hier so gehuldigt wird. Verbrauch innerorts/außerorts/kombiniert... ich weiß auch, dass der Veloster T da besser liegt als mein ebenso interessanter Renault Mégane R.S. (neue Version mit 265 PS). Da will ich die 265 PS doch richtig ausfahren und... blablabla... alles Utopie. Ich glaube, ich würde mich für den Veloster T eben genau aus diesem Grund entscheiden... mehr Power als der "Normale" mit 140 PS und aber eben ökönomischer als alles über 200 PS... so what??

Edit: Ach und mal was zum Seat Leon Cupra R... der sieht hinten aus wie 'ne Rübe. Und wo ist der sportliche Touch für dieses so hochgelobte Sportcoupé mit 265PS?? Da müsste ein dicker Sporttopf her, stadessen dieses ovale Röhrchen hinten links wie beim Opel Astra GTC, der mir auch nicht gefällt!! :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xXx-Toci-Driver« (22. September 2012, 13:51)


108

Sonntag, 23. September 2012, 14:50

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Da man ja zZ nur von Werksangaben ausgehen kann:

Fiesta ST:
150 PS
8,4sek
7,4l Super

Swift Sport:
125 PS
8,9sek
7.0l Super

etc.
Ich sehe da ehrlich gesagt keinen Fortschritt. Der Veloster leistet mit knapp 190PS so viel wie ältere Kleinwagen mit 150PS und weniger bei minimal besserem Verbrauch. Er soll ja gar nicht im 200 PS Revier räubern können, aber er sollte sich auch nicht fast 2 Klassen nach unten orientieren.

109

Sonntag, 23. September 2012, 15:47

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Dafür sieht der VT aber auch besser aus als Fiesta ST und (grauenvoll) Swift Sport!! :blume:

Und hatten wir bei den "Turbinern" nicht immer Super PLUS?! :denk:

Edit: Ich korrigiere mich... der neue Ford Fiesta ST (180 PS), der im Frühjahr 2013 kommen soll, sieht mal gar nicht so schlecht aus!! :]

http://www.ford.de/Pkw-Modelle/Produktne…n/FordFiesta-ST

http://www.bild.de/auto/auto-news/ford-f…60456.bild.html

Aber auch nur der Neue!!;)

Zitat: "Trotzdem ist der kleine Sportler kein Säufer, er soll mit knapp unter sechs Litern Super auskommen – etwa 20 Prozent weniger, als sein Vorgänger verbraucht hat."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xXx-Toci-Driver« (23. September 2012, 16:10)


Lebowsky

unregistriert

110

Montag, 24. September 2012, 20:27

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Zitat

Original von xXx-Toci-Driver
...Ach und mal was zum Seat Leon Cupra R... der sieht hinten aus wie 'ne Rübe. Und wo ist der sportliche Touch für dieses so hochgelobte Sportcoupé mit 265PS?? Da müsste ein dicker Sporttopf her, stadessen dieses ovale Röhrchen hinten links wie beim Opel Astra GTC, der mir auch nicht gefällt!! :rolleyes:


Jetzt wo ich den Cupra R seit 3 Tagen fahre kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass er top sportlich ist :D
Astreines Fahrwerk (keine Verbundlenker-Hinterachse und elektronisches Sperrdifferential), super-bissige 2-Kolben Bremsanlage und der Auspuff macht einen klasse Klang und ein "Röhrchen" ist es gewiss nicht ;)
Die Beschleunigung ist wahnsinn :cheesy:

Innenraum
Cockpit
Heck
Front
Bremse

Aber jeder vertritt halt eine andere Meinung zu gewissen Fahrzeugen und das ist auch gut so, sonst würden wir ja alle das gleiche KFZ fahren :]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lebowsky« (24. September 2012, 20:30)


Z3coupe

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Euskirchen

Vorname: Joerg

  • Nachricht senden

111

Montag, 24. September 2012, 23:28

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Dir ist klar, dass deine Verlinkungen nicht funzen (Berechtigungsproblem)?

Grundsätzlich ist die vergleichende Geschmacksdiskussion hier ja offtopic, aber ich habe mich auch mal kurz mit Seat beschäftigt. Allerdings sagen mir die Karrosserieformen nicht zu. Der Veloster hat für mich noch einen Charakter. Würde die gleiche Ausstattung/Technik für den gleichen Preis in einem I30 sein, würde mich das Produkt nicht die Bohne interessieren 8o

112

Freitag, 28. September 2012, 08:44

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

@xXx-Toci-Driver
Design ist natürlich Geschmackssache. Gerade Veloster Fahrer/Fans dürften das wissen (no offense, find den selbst auch ganz hübsch). Aber ich hoffe es ist klar worauf ich hinaus will? Rein auf dem Papier ist der Veloster mit seinen 186 PS auf Niveau von 150 PS Kleinwagen (und noch weniger Dampf). Obs in der Praxis auch so sein wird, wird sich zeigen. Ausgehend vom GenCoupe wird auch der Veloster die Werksangabe eher unterbieten und da Turbomotoren ja eh tendenziell eher nach oben streuen ist aber zu warten was dann wirklich getestet wird.

113

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 00:57

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

FoFi ST... der neue gefällt mir sehr!!
Und ich habe jetzt auch 'ne Menge Leutz kennen gelernt, die mir vom Veloster abraten. Schrieb einer bezüglich Hund, dass die geteilte Rücksitzbank mit Mittelkonsole im Veloster nichts für Hunde (speziell gößere Hunde) ist. Und da mein Liebling immer mit an Board muss (also meistens), geht mir das an die Hutschnur.
Außerdem schiele ich auf Eco Boost, weil man infach auf dem Teppich bleiben sollte, was Ökonomie betrifft. Was aber nicht heißen muss, dass man keinen Spaß an mehr PS haben darf. Und wenn der neue Fiesta ST wirklich unter 7 Sekunden (0-100 km/h) schafft, darf man zufrieden sein!!
Lasse ich mir auch nicht madig machen... eben Geschmackssache und Ford wird mich reizen, da bin ich mir schon irgendwie sicher.
Und die Mittelkonsole in der rücksitzbank ist auch keine dumme Ausrede... dumm finde ich eher, dass die Amis den Veloster Turbo mit 200 PS genießen dürfen, während wir dann den Kakao durch den verstopften Strohhalm ansaugen dürfen, wenn der VT dann mal endlich nach Deutschland kommt!!
Und sein Sound gefällt mir auch nicht wirlkich... was drückt der da durch die beiden bulligen Endrohre (Fakeshow)? Einen heiseren Dieter Bohlen!! :gaehn:
Ich habe jetzt auch lang überlegt und wende mich wohl leider immer mehr ab von diesem doch sehr schicken Fahrzeug. Aber wenn es mehr Show als Sinn ist, dann bete ich lieber zu Hause als in der Kirche!!;)

Lebowsky

unregistriert

114

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 13:14

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Und genau das ist der Punkt, du sprichst mir aus der Seele!
Ich war ja auch ein paar Monate Feuer und Flamme für den Veloster Turbo, aber es hat sich immer weiter heraus kristallisiert, dass es eben doch nicht das richtige Fahrzeug für mich ist.
Da vermisse ich auch die Sportlichkeit trotzdem die Optik diese vorgibt.
Ist denn eurer Meinung nach das Preis/Leistungs Verhältnis in Ordnung?

Z3coupe

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Euskirchen

Vorname: Joerg

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 23:59

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Zitat

Original von Lebowsky
...Ist denn eurer Meinung nach das Preis/Leistungs Verhältnis in Ordnung?

Na auf die Antworten bin ich jetzt mal gespannt. Könnte sich lohnen schon mal das Popcorn zu holen ;)

116

Freitag, 5. Oktober 2012, 12:02

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

sehr provokante Frage ;)
Also, vergleichen wir mal.

Scirocco 1.4l TSI
Peugeot RCZ
Opel Astra GTC
Renault Megane 180TCe
BMW 120i Coupe (E87)
Audi TT 1.8l

Hier eher so die, die etwas zu groß oder klein sind
VW Passat CC 1.8l TSI [warum gibs die Dinger schon so günstig?]
Mini Cooper S Coupe
Mercedes C180 Coupe
BMW 320i Coupe

Habe jetzt mal nur nach Coupes mit max. 20.000km gesucht, Benziner, Händler, um die 25.000€ und 150 - 200PS.
Für 20.000€ bekommt man schon bombig ausgestattete Jahreswagen Roccos. Für 25.000€ auch wunderbar gut ausgestattete Neue.
Den RCZ THP155 gibs ebenfalls mit sehr feiner Ausstattung zu dem Preis. Als Neuwagen geht er zwar knapp über 30.000€, aber das wird der Veloster Liste sicher auch schaffen.
Astra GTC und Megane das selbe. Als Vollausstattung an die 30.000€, wenn man etwas bescheidener ist 27.000€ neu.
BMW und Audi sind natürlich teurer, speziell wenn man alle Haken setzt. Als Vorführer aber absolut in Veloster Reichweite.
Die anderen Dickschiffe sind halt zu dick, jedoch gibt es die für das Geld auch.

Die nackten Zahlen sagen (0-100/vMax/kombi. Verbrauch):
Veloster (8,1 / 214 / 6,9)
Scirocco ( 8,0 / 218 / 6,6)
RCZ (8,3 / 215 / 6,7)
GTC (8,5 / 221 / 6,8)
TCe (7,8 / 230 / 7,6)
120i (7,7 / 220 / 6,7)
TT (7,5 / 223 / 6,4)

Aaaaaaaaaaaalso kann der Veloster nix besser als seine Konkurenz. Er sieht zwar interessant aus (auch von innen find ich ihn echt hübsch) und man wird ihn im Gegensatz zu einem Astra oder Scirocco auch auf Anhieb aufm Ikea Parkplatz wiederfinden, aber sonst? Will ich was optisch ausgefallenens kann ich genauso gut zum RCZ greifen, will ich beste Fahrwerte schnapp ich mir ein deutsches Fabrikat (außer Opel) und will ich ein Spritsparwunder und glaube den Herstellern, kann es eh nur was aus dem VW Regal sein. Will ich maximale Sportlichkeit gewinnt sowieso der einzige Hecktriebler. Und preislich liegt er im Rahmen. Abzüglich evtl. % die aber sehr relativ sind, mag er mit der günstigste Neuwagen sein, aber gerade die Franzosen lassen auch einiges von Liste runter.
Dann kommt noch hinzu das Hyundai einfach kein Image hat und somit nur für Fans interessant wird oder der Springerverlag würfelt zu Gunsten eines Asiaten. Ansonsten wird man weniger Veloster als SLS und R8 auf deutschen Straßen sehen (habe noch nicht 1 Veloster gesehen der nicht auf ein Autohaus zugelassen war, selbes gilt leider auch für den Genesis).

realmaster

unregistriert

117

Freitag, 5. Oktober 2012, 12:11

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Sehr guter Beitrag, volle Zustimmung, aber das ->

Zitat

Original von McDux
...Dann kommt noch hinzu das Hyundai einfach kein Image hat und somit nur für Fans interessant wird ...


hat sich überlebt.

118

Freitag, 5. Oktober 2012, 14:38

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Schönes Rechenexempel, McDux, aber beachte auch die momentanen Absatzschwierigkeiten der KFZ-Hersteller. Nächstes Jahr dürfen wir mit Preisnachlässen bis zu 40% rechnen... teilweise heute schon. Und warum will z.B. jetzt auch Ford Personal abbauen?! Na, klingelt's?!?

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ab…markt-1.1483320

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xXx-Toci-Driver« (5. Oktober 2012, 14:44)


i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

119

Freitag, 5. Oktober 2012, 14:46

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Echt ein dämmlicher Satz:Kein Image und nur für Fans interessant... :todlach:
Da hat Hyundai in den letzten Jahren verdammt viele Fans dazu gewonnen :grrr:

lemmi

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Hamburg

Beruf: Selbständig

Auto: Veloster / bald Turbo

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 7. Oktober 2012, 15:13

RE: Veloster Turbo erhältlich in Korea

Hat jemand den Veloster Turbo schon beim Händler gesichtet?