Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Bauchi

Fortgeschrittener

  • »Bauchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Tucson 2.0 GLS 2WD

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. März 2013, 11:26

Steckdosen im Tucson

Weiß jemand, ob eine der 12Volt-Steckdosen im Tucson mit "Dauerstrom" belegt ist?
Oder anders rum: Lässt sich eine der Steckdosen kurzzeitig so umstellen, dass sie auch ohne eingeschaltete Zündung Strom liefert?


2

Sonntag, 17. März 2013, 15:00

RE: Steckdosen im Tucson

Hallo Bauchi,

so weit ich weiß ist keine Stekdose mit Dauerstrom belegt aber das müßte sich problemlos nachrüsten lassen es gibt viele Punkte im Tucson wo Dauerstrom anliegt. Frag einfach in der Werkstatt deines vertrauens, das dürfte nicht sehr aufwendig sein.

Gruß Homer

Bauchi

Fortgeschrittener

  • »Bauchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Tucson 2.0 GLS 2WD

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. März 2013, 15:42

RE: Steckdosen im Tucson

Naja, bei Werkstattpreisen von über 80 Euro/Stunde lohnt sich das nicht.

Ich würd gerne meine Kamera (läuft über Zigarettenanzünder) mal für ein paar Tage im Überwachungsmodus betreiben und das geht halt nur, wenn der Zigarettenanzünder oder irgendeine andere Steckdose Dauerstrom hat. Die im Kofferaum geht leider auch nur über Zündung, hab ich schon probiert.

Am liebsten wäre mir, eine einzelne Steckdose (die in der Mittelkonsole) irgendwie auf Dauerplus "umzupolen", so dass ich für den normalen Betrieb der Kamera weiterhin den Zig.anzünder nutzen kann und im Bedarfsfall einfach nur den Stecker der Kamera in die andere Steckdose zu stecken brauch.

Vielleicht weiß ja jemand, ob und wie sich das bewerkstelligen lässt.

4

Sonntag, 17. März 2013, 16:09

RE: Steckdosen im Tucson

Hallo Bauchi,

nicht machen lasse sondern nur mal freundlich fragen wo.

z.B. Beleuchtung Innenraum hat Dauerstrom, Radio hat meist Dauerstrom usw.

Sieh doch einfach mal Radioplanbelegung ob du da was abgreifen kannst.

Gruß Homer

Darkwing Duck

Der Schrecken der Nacht

Beiträge: 538

Wohnort: St. Erpelsburg

Auto: Coupe GK

Vorname: Eddi

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. März 2013, 18:32

RE: Steckdosen im Tucson

Geh ich fehl in der Annahme das die Steckdose im Kofferraum dauerplus hat, ich meine das mal gelesen zu haben!

6

Sonntag, 17. März 2013, 19:29

RE: Steckdosen im Tucson

Hallo Darkwing,

nein hat sie nicht oder bei mir jedenfalls nicht.

Gruß Homer

Bauchi

Fortgeschrittener

  • »Bauchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Tucson 2.0 GLS 2WD

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. März 2013, 10:35

RE: Steckdosen im Tucson

So, ich werd nachher mal testen, ob die Steckdose in der Mittelkonsole Dauerplus hat, kann es mir aber nicht vorstellen.

Im Zubehör kriegt man schon für unter 10 Euro 12V-Steckdosen. Dürfte also die billigste Lösung sein, wenn ich mir so ein Teil kaufe, in dem Schacht wo das Radio drinsteckt ein Dauerpluskabel suche und mir von dort eine Steckdose ins Handschuhfach lege.

Hippipippi

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Bochum

Vorname: Olli

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. März 2013, 12:07

RE: Steckdosen im Tucson

Steckdose im Kofferraum hat kein Dauerplus. Hab ich mir aber umgebaut. Stecker ausbauen und einfach Kabel mit Dauerplus hinter der Abdeckung suchen und stattdessen anschließen.

onkeltom

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: NRW

Auto: Tucson Benziner 4WD

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. März 2013, 12:28

RE: Steckdosen im Tucson

Und: Kannst Du nun z.B. dort eine Kühlbox anschließen, oder hauts dann die Sicherung durch ?

Gruß,
Thomas

10

Montag, 18. März 2013, 12:57

RE: Steckdosen im Tucson

Hallo Bauchi,

genau so hätte ich es auch gemacht.
Die Stekdose in der Mittelkonsole hat kein Dauerstrom.

Gruß Homer

Hippipippi

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Bochum

Vorname: Olli

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. März 2013, 12:57

RE: Steckdosen im Tucson

Hatte im Sommer in Italien jeweils für mehrere Stunden (5-6) meine Kühlbox im Kofferraum laufen (dafür und für´s Handyladen habe ich auf Dauerplus umgebaut) und hat super geklappt.

Bauchi

Fortgeschrittener

  • »Bauchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Tucson 2.0 GLS 2WD

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. März 2013, 19:13

RE: Steckdosen im Tucson

Zitat

Original von Hippipippi
Steckdose im Kofferraum hat kein Dauerplus. Hab ich mir aber umgebaut. Stecker ausbauen und einfach Kabel mit Dauerplus hinter der Abdeckung suchen und stattdessen anschließen.

Kannst du das mal etwas genauer beschreiben, wo du ein Kabel mit Dauerplus hergenommen hast um es an der Steckdose anzuschließen?
Ich geh doch mal schwer davon aus, dass hinter der Abdeckung nicht zufällig ein loses Kabel mit einem Aufkleber "Dauerplus" baumelt? :D

Hippipippi

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Bochum

Vorname: Olli

  • Nachricht senden

13

Montag, 18. März 2013, 23:52

RE: Steckdosen im Tucson

Der Umbau ist ja nun schon ´nen Jahr her. Ich weiß noch, ich habe die Steckdose raus gehebelt, dann noch das Kofferraumlicht direkt daneben. Dann habe ich mit dem Messgerät alle möglichen "sichtbaren" Kabel durch gemessen und dann habe ich mit einem Stromdieb das "richtige" angezapft. Machbar auch für einen Laien. :D

Bauchi

Fortgeschrittener

  • »Bauchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Tucson 2.0 GLS 2WD

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. März 2013, 19:53

RE: Steckdosen im Tucson

Zitat

Original von Hippipippi
Der Umbau ist ja nun schon ´nen Jahr her. Ich weiß noch, ich habe die Steckdose raus gehebelt, dann noch das Kofferraumlicht direkt daneben. Dann habe ich mit dem Messgerät alle möglichen "sichtbaren" Kabel durch gemessen und dann habe ich mit einem Stromdieb das "richtige" angezapft. Machbar auch für einen Laien. :D

Danke. Hab leider nur einen Phasenprüfer und kein Messgerät :) von daher dürfte die Suche etwas schwierig bis unmöglich ausfallen. Naja, werd ich halt mal in der Werkstatt fragen wenn ich demnächst auf Sommerräder wechsle.

onkeltom

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: NRW

Auto: Tucson Benziner 4WD

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. April 2013, 08:26

RE: Steckdosen im Tucson

Also:
Hinter der linken Verkleidungspappe im Kofferraum liegt das Anschlusskabel für die Kofferraumbeleuchtung, eins der beiden Kabel führt Dauerplus. Das hat Hippipippi wohl angezapft. Nur, wie hoch das belastbar, bzw. abgesichert ist, keine Ahnung....ne Kühlbox würde ich da nicht anstöpseln ;-)

Gruß,
Thomas

Bauchi

Fortgeschrittener

  • »Bauchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Tucson 2.0 GLS 2WD

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. April 2013, 15:27

RE: Steckdosen im Tucson

Vielen Dank!

Kühlbox soll da ja nicht dran, und für ne Kamera mit ca. 5 Watt sollte das reichen.

Beiträge: 36

Wohnort: Nordhorn

Auto: Tucson 2.0 2WD

Vorname: Hermann

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. November 2018, 14:36

Wie hoch sind die drei einzelnen "Zigarettenanzünder" abgesichert?
Möchte damit den Mini-Kompressor betreiben.
Beim Motorrad hat der mir sofort die 5 A Sicherung durchgebrannt.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 720

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 22. November 2018, 14:51

Ich bin mir relativ sicher, dass 10A die kleinste verwendete Größe im Auto ist (Hyundai).

Beiträge: 1 192

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 PDE 1.6 CRDI

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

19

Freitag, 23. November 2018, 07:07

Zur Not könnte man ja dann auch die durchgebrannte Sicherung austauschen?
Versuch macht kluch :D

Beiträge: 36

Wohnort: Nordhorn

Auto: Tucson 2.0 2WD

Vorname: Hermann

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. November 2018, 16:48

Habe schon mal eine 10 A Sicherung in den Aufbewahrungsbeutel gepackt.
Man weiß ja nie, wo und wann man "Klug" wird.