Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Magicfriend

Anfänger

  • »Magicfriend« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Auto: Tucson 2.0

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Januar 2013, 19:49

Fernbedienung anlernen

Hallo alle zusammen,
ich bin seit kurzem Besitzer eines Tucson und soweit sehr zufrieden.
Nur hab ich ein Problem. Die zweite Fernbedienung funktioniert nicht. LED leuchtet bei Drücken, Batterie ist auch neu.
Jetzt habe ich 2 unterschiedliche Methoden gefunden eine Fernbedienung anzulernen. Die erste klappt mal nicht (Türen Zu, Zündung auf ACC, Lock drücken)
Die 2. Methode würde ich jetzt gerne ausprobieren. Dazu soll man das Steuergerät der Alarmanlage auf Set stellen. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Wo befindet sich dieses Steuergerät genau - wie komme ich da dran? Da mein Tucson über eine Alarmanlage verfügt, wird wohl diese Methode die richtige sein ;)
Ja, ich könnte auch zum Hyundai-Händler gehen, aber ich will sowas immer selbst ausprobieren :D

Gruß, Sascha


2

Donnerstag, 28. Februar 2013, 23:04

RE: Fernbedienung anlernen

Hab die erste Möglichkeit mal beim Elantra probiert - funktioniert nicht.
Nach Auskunft der Werkstatt und Google geht das nur über die Software vom Werkstatt-Pc.

3

Freitag, 1. März 2013, 00:19

RE: Fernbedienung anlernen

Hallo Sascha,

wilkommen und viel Spaß im Forum.
So weit ich weiß geht das nur bei autorisierten Hyundai Werkstätten die die Software dafür haben aber da ich es nicht 100% sicher weiß warten wir mal ab was hier noch für Antwoten kommen.

Gruß Homer

4

Freitag, 23. Dezember 2016, 09:16

Funkfernbedienungen ZV funktionieren nicht

Hallo, bei meinem 2005 Tucson funktionieren die Funk Fernbedienungen für die Zentralverriegelung nicht mehr, ich habe sie neu angelernt aber nach ein paar Tagen war wieder Schluss jetzt gehen beide wieder nicht.
Was mir noch aufgefallen ist ich musste nur eine Fernbedienung neu anlernen dann haben beide wieder funktioniert die werden doch nicht 2 idente Fernbedienung ausliefern?
Hoffe jemand kann mir helfen

Beiträge: 1 192

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 PDE 1.6 CRDI

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Dezember 2016, 09:52

Sind denn an den Schlüsseln schon mal die Batterien getauscht worden?
Fällt mir jetzt gerade so als erstes ein, die halten ja auch nicht ewig

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 128

Wohnort: Stuttgart - Stammheim

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock BJ2016 / Smart forTwo Prime , DSG , 90 PS , BJ2017

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Dezember 2016, 10:42

... ich hatte das damals bei meinem alten Tucson auch mal.
Darauf wurden die Batterien gewechselt & es hat alles wieder funktioniert !

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 073

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto - Toyota GT86 für den Sommer

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. Dezember 2016, 22:24

Wenn mir so etwas passiert denke ich zuerst an eine leere Batterie der FB.

8

Montag, 14. August 2017, 14:09

Fernbedienung anlernen

Leider ist meine eine Fernbedienung ohne Funktion, Bedienknopf beschädigt, neue Fernbedienung gekauft. Wie muss ich diese jetzt anlernen? Vielen Dank für eure Unterstützung

9

Sonntag, 20. August 2017, 00:21

Lies mal weiter oben.
Das kann man nicht selbst machen, geht nur mit der Werkstattsoftware - auch nicht mit AUTOCOM etc. :evil:

Beiträge: 36

Wohnort: Nordhorn

Auto: Tucson 2.0 2WD

Vorname: Hermann

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. November 2018, 23:36

Fernbedienung: Mal mit, mal ohne Funktion

Hallo Leute,

habe seit einem halben Jahr meinen 2007er Tucson und in der Fernbedienung habe ich die Batterie schon gewechselt.
Heute, mal wieder, hat das "öffnen" (beim "schließen" auch schon geschehen) mit der Fernbedienung nicht funktioniert. Mit dem Schlüssel geöffnet und die Jacke auf den Rücksitz gelegt, dabei ging die Alarmanlage los. Auch nach öffnen der Fahrertür hörte das Hupen (keiner hat sich darum gekümmert) nicht auf. Erst als ich durch nervöses drücken auf der FB den Wagen verschloss und wieder über die FB öffnete, war Ruhe.

Kann man dieses "Mal mit, mal ohne Funktion" in "immer Funktion" ändern?

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 835

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. November 2018, 16:03

Die Kontakte bei der FB hast Du schon mal gesäubert?

Beiträge: 36

Wohnort: Nordhorn

Auto: Tucson 2.0 2WD

Vorname: Hermann

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. November 2018, 23:43

Nein, werde es mal öffnen.
Danke für die Info.

konni78

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: 50189 Elsdorf NRW

Beruf: Techniker

Auto: Santa Fe 2,7 mit LPG

Vorname: Konrad

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. April 2019, 15:53

Hallo,

ich habe beide Fernbedienungen an meinem Tucson geöffnet und in beiden war Kondenswasser und eine mögliche Ursache für das Versagen der Micro Schalter. Die passenden Micro Schalter gibt es über ibäh. Beide Fernbedienungen hatten den Verriegelungsknopf defekt. Das ist erst mal nicht schlimm, wenn man alle Türen zu hat und dann per Fernbedienung öffnet und die Finger von den Türen lässt, schließen diese nach ca. 30 Sekunden automatisch.

Ich habe einen Bekannten (Radio -TV Techniker), der mir die Micro-Schalter dann neu eingelötet hat und die Fernbedienungen funktionieren wieder. Hat zwar gekostet aber billiger als neue.

Gruß Konni