Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Asgard

Optimist

  • »Asgard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 136kw Automatik, Phantom Black, Panorama, Leder, Sicherheitspaket, Standheizung, Tierferlegung,

Vorname: Gerold

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. November 2017, 14:50

ContiSportContact5 245/45 R19 Laufleistung ?

Habe gerade vom original Sommerreifen auf Winterreifen umgestellt und muss feststellen, dass
die Sommerreifen hinten absolut glatt sind. Und das nach 15.000 KM. Vorne sieht es etwas besser aus.

Fahrweise ist normal und zu 90% Landstraße.

Jemand ähnliche Erfahrungen oder eine Idee warum der Verschleiß so hoch sein kann.
Könnte es am Allrad liegen ?

Mit meinen vorherigen BMW 335i mit Bridgestone 255/30R19 habe ich locker 40.000 geschafft.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 547

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. November 2017, 15:30

Komplett auf Glatze nach 15tkm? Kann eigentlich nicht sein, wie schaut denn das Profilbild aus - ist es gleichmäßig abgefahren?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 990

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. November 2017, 15:44

Es ist ja kein permanenter Allrad, kann also mMn nicht die Ursache sein.

Vielleicht liegt es ja an der Tieferlegung... Haben die Reifen auch die richtige Tragfähigkeit und Speedindex?!?

bobcat61

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Böblingen

Beruf: Servicetechniker im AD

Auto: Hyundai Tucson 2,0 CRDI 185 PS + 43 PS

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. November 2017, 16:25

Habe auch die Original Conti Sommerreifen, nach 12000 km kaum Verschleißerscheinung, bei 65% Autobahn, Rest Landstraße und Stadtverkehr.

Gruß Peter

Karlheinz

Fortgeschrittener

Beiträge: 381

Wohnort: Klagenfurt, Kärnten

Beruf: schon URLAUBER

Auto: ix20 1,4 90 PS Benziner Eoropapaket Bj.07.2013

Vorname: heinzi

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. November 2017, 16:31

Zu hoher Luftdruck?

LG. Heinzi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. November 2017, 19:06)


bobcat61

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Böblingen

Beruf: Servicetechniker im AD

Auto: Hyundai Tucson 2,0 CRDI 185 PS + 43 PS

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. November 2017, 16:33

Bei zu hohem Luftdruck dürften die Reifen nur mittig abgefahren sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. November 2017, 19:06)


Asgard

Optimist

  • »Asgard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 136kw Automatik, Phantom Black, Panorama, Leder, Sicherheitspaket, Standheizung, Tierferlegung,

Vorname: Gerold

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. November 2017, 17:10

Ich habe gerade noch die Mindestprofiltiefe. Und die Reifen sind gleichmäßig abgelaufen.
Ich habe ein wenig gegoogeld und viele sind sehr unzufrieden mit der Laufleistung vom SC5 (Auch andere Automarken).

Mich wundert ja auch, warum hinten stärker abgefahren. Eigentlich rollen die doch nur mit.
Verbrauch liegt bei 7,6.

Beiträge: 1 705

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. November 2017, 18:04

Das ist schon krass. Man hört ja manchmal von Reifenchargen deren Mischung nicht korrekt war, ob das aber irgendwie nachzuweisen ist wage ich zu bezweifeln.

Evtl. lohnt es sich ja trotzdem mal eine Anfrage an Hyundai oder den Reifenhersteller zu stellen, man darf dann gespannt sein wie die sich dazu äußern?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 547

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. November 2017, 18:18

Wie lange wurden die Reifen gefahren, welche DOT-NR steht drauf?

Asgard

Optimist

  • »Asgard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 136kw Automatik, Phantom Black, Panorama, Leder, Sicherheitspaket, Standheizung, Tierferlegung,

Vorname: Gerold

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. November 2017, 21:02

DOT Nr. müsste ich nachschauen. Habe den Wagen erst in 11/2016 bekommen. Reifen sollten also nicht viel älter sein.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 547

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. November 2017, 22:13

Von alten oder abgefahrenen Reifen auf praktisch neuen Autos könnte ich viele böse Geschichten erzählen - ist zwar selten, aber nicht unmöglich.

Asgard

Optimist

  • »Asgard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 136kw Automatik, Phantom Black, Panorama, Leder, Sicherheitspaket, Standheizung, Tierferlegung,

Vorname: Gerold

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Dezember 2017, 09:07

DOT ist 3316

Habe heute mal einen Termin mit dem Händler gemacht. Schauń wir mal, was dabei raus kommt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 547

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Dezember 2017, 09:27

Nach 15tkm sollte kein Reifen der erst 2016 hergestellt wurde am unteren Profillimit sein. Hättest du einen M3 oder einen AMG würde ich Verständnis haben, aber nicht bei einem SUV und dessen Verhältnis von Leistung zu Gewicht. Oder fährst du wie Walter Röhrl in Monte Carlo? Ich würde versuchen einen Kulanzantrag zu stellen - vielleicht hast du ja Glück..... :]

14

Freitag, 1. Dezember 2017, 09:57

Ich habe meine nach 30000 km bei der Inspektion von vorn nach hinten tauschen lassen und da war ca 4 mm vorn und 5 bis 6 mm hinten drauf, fast 90 Prozent Autobahn, Frontantrieb.

Gruß Empi

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Lengyeltóti, Ungarn

Auto: Tucson 2.0 185PS Premium, Allrad, Automatik

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. Dezember 2017, 10:20

Meine haben auch schon über 30000 runter. Sind jetzt allerdings beim Reifenhädler eingelagert. Muss mal im Frühjahr schauen wieviel mm noch drauf sind. Aber ist noch deutlich über Verschleißanzeige.

IFelixI

Anfänger

Beiträge: 11

Auto: Tucson Tle 4WD 1,6 T-GDI

Vorname: Felix

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:33

Ich habe jetzt 29tkm mit dem dicken weg.

Reifen sind jeweils beo ihrer POsition geblieben und ich sehe kaum eine abnutzung.

Asgard

Optimist

  • »Asgard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 136kw Automatik, Phantom Black, Panorama, Leder, Sicherheitspaket, Standheizung, Tierferlegung,

Vorname: Gerold

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:49

War heute beim Hyundai Händler. Wollen sich kümmern und bei Hyundai/Conti nachhaken. Sind mit mir einer Meinung, dass die Laufleistung zu niedrig ist, haben aber auch keine Erklärung.

Bei der Tieferlegung mit original Hyundai Zubehörfedern sind die Achsen neu vermessen worden, wie mir gesagt wurde.

Kann also erstmal nur abwarten.

Hoffe es liegt nicht am Auto, nicht dass die Winterreifen im Frühjahr genauso aussehen.

Beiträge: 873

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:55

Was da für Geschichten geschrieben werden.. Mit 19 Zoll 40000km gefahren, 30t km immer noch wie neu..

Ich bekomme an meinem Geschäftsauto jede Saison (2X im Jahr) 2 neue Reifen, Laufleistung im Jahr ca. 35000km mit Winter-und Sommerreifen. Und das mit 16 Zoll. Und da werden Geschichten mit 19 Zoll und 40000km Laufleistung erwähnt. :todlach:

Beiträge: 1 705

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Dezember 2017, 21:57

Ich habe meinen Mazda 5 mit knapp 87.000km und dem ersten Reifensatz, also Sommer und Winter, verkauft. Beide Sätze hätten noch nicht getauscht werden müssen!
Isso!

Beiträge: 873

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Dezember 2017, 22:16

Wie lange odr wieviele Jahre?

Ähnliche Themen