Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Intruder

Anfänger

  • »Intruder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Memmingen

Auto: Tucson Platin Automatic 1.6 T-GDI 4WD DCT Leder

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:38

Navi-Chip Austausch ?

Hallo Miteinander,

war Heute beim Freudlichen wegen Kundendiest, dabei wurde mir mitgeteilt , daß der Navi-Chip ( kostenlos ) ausgetauscht wird - warum wurde mir nicht gesagt !

Bei mir funktioniert das Navi tadellos - weis jemand den Grund ?

Besten Dank im vor raus


Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 819

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI Facelift Front / Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:07

Ich vermute mal, mit "Chip" Austausch ist lediglich die SD-Karte gemeint, was anderes kann die Werkstatt am Navi nicht austauschen.

Wieso diese getauscht werden soll?
Da könnte es viele Gründe haben, evtl. Produktionsfehler, weil die Alte SD-Karte für den Aktuelles Kartenmaterial zu klein ist usw.

Evtl. wollen die aber auch die "alten" karten aus dem Verkehr ziehen und dessen CID in den neuen Firmware sperren, aufgrund der schwarzkopierten Karten...

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:24

Diese Aktion mit dem Tausch der SD-Karte war vor ca. einem Jahr aktuell.
Es wurden angeblich zu einem bestimmten Zeitraum SD-Karte benutzt die eine erhöhte Ausfallrate hatten.
In einer Service Aktion wurde diese getauscht. Das hatte bei manchen den Nachteil das man wieder älteres Kartenmaterial durch den Tausch erhalten hat.

Intruder

Anfänger

  • »Intruder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Memmingen

Auto: Tucson Platin Automatic 1.6 T-GDI 4WD DCT Leder

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:03

Die "Neue SD-Karte" hat die Kartenvers. EUR.07.52.44.001.001.(D.A3)

stbrumme

Fortgeschrittener

Beiträge: 462

Wohnort: Vor den Toren Berlins

Auto: Hyundai Tucson Intro T-GDi 2WD Schalter in Ruby Wine, deutsches Modell

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:54

... und die "neue" Version ist damit älter als das, was du wahrscheinlich bei Auslieferung drauf hattest. Eigentlich sollte die erste Ziffer eine 9 sein (gibt es bereits seit Januar/Februar 2017 bei Hyundai).

Intruder

Anfänger

  • »Intruder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Wohnort: Memmingen

Auto: Tucson Platin Automatic 1.6 T-GDI 4WD DCT Leder

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Oktober 2017, 15:21

@ stbrumme hattest Recht !

Der Freundliche ging davon aus, dass die neue SD-Karte auch das neue Update hat - war aber nicht so !

Jetzt wurde wieder das Aktuelle Kartenmaterial aufgespielt = EUR.09.44.65.001.001.(D.C2)

Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 230

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach, Model für deutschen Markt

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:42

Der Freundliche ging davon aus, dass die neue SD-Karte auch das neue Update hat


Die Freundlichen gingen schon vor einem Jahr in unzähligen Fällen davon davon aus. Irgendwann sollte es doch mal Klick machen, dass man seine Arbeit auch kontrollieren kann. Hoffentlich muß man zu solchen Werkstätten nicht mal mit was Ernsterem. 0 Qualitätsmanagement.