Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. Mai 2017, 19:11

Kupplung jault/heult

Bei unserem 1.6 GDI ist beim Anfahren im 1. Gang ein kurzen jaulen / aufheulen zu hören. Fahrzeug hat jetzt 26.000 km. Geräusch kommt auch nicht bei jedem anfahren. Lt. Hyundai sind es die Torsionsfedern der Kupplung und das wäre nur ein Komfortthema und keine wirkliche Beanstandung. Wenn es lauter wird könnte man die Kupplung tausche allerdings mit der Gefahr das die Garantie vom Werk abgelehnt wird. Garantie Kupplung wäre nur 2 Jahre?

Hat noch jemand das Geräusch? Kupplung tauschen lassen? Oder normal?

Werde das mal bei der 30.000km Wartung mal dokumentieren lassen.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 924

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Mai 2017, 23:16

Das kam schon öfter vor, aber ich weiß auch daß dann auch getauscht wurde - auf Garantie. Wenn du das ganze aber bemängelst, während der 2 Jahre Kupplungsgarantie, sollte es auch später noch Garantiesache sein, sofern es sich verschlimmert.

HSVL!VE

Tucsonracer

Beiträge: 465

Wohnort: BBG

Beruf: Windradbauer

Auto: Tucson 1.6T-GDI, 6G, Premium, 4WD, weisser Sand

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Mai 2017, 01:26

Wie so nur 2 Jahre Garantie? Gehört die Kupplung nicht zum Fahrzeug? ;(

Holzwurm1

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Mai 2017, 06:47

Naja, die Kupplung ist halt ein typisches Verschleissteil, so wie Bremsen z.B. auch.
Allerdings hab ich hier auch schon öfters gelesen, dass der Tausch auf Garantie ging.
Vielleicht sollte sich Threadstarter direkt an Hyundai oder einen anderen Händler wenden?! Ist ja auch immer ein Unterschied, wie viel oder wie wenig sich die Werkstatt für ihren Kunden einsetzt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 924

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Mai 2017, 09:52

Wie so nur 2 Jahre Garantie?
Es haben bei weitem nicht alle Teile 5 Jahre Garantie, die Batterie z.B. auch nicht

6

Mittwoch, 31. Mai 2017, 15:35

Bei meinem Fahrzeug wurde die Kupplung wegen dieser Geräusche am 04.11.2016 getauscht (Fahrzeugzulassung am 15.03.201 ) Kilometerstand damals 11.773 ---- Alles auf Garantie.

7

Donnerstag, 1. Juni 2017, 16:58

Ist es seit dem verschwunden?

8

Mittwoch, 30. August 2017, 13:05

Nächste Woche werden alle relevanten Teile (Kupplung usw...) auf Garantie getauscht.