Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 344

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 1. Februar 2017, 20:39

Das steht schon immer da drin, aber meld dich doch einfach an...


Ubs

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Wohnort: im schönsten Sachsen

Auto: Tucson TL Premium 185PS Automatik, 4WD, volle Hütte + AHZV abnehmbar, außer Panoramadach

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 2. Februar 2017, 09:45

Der einfache Zugriff ist kostenlos, allerdings mit Einschränkungen. Du erhältst aber Hinweise wie anhängenden. Also der Piepser scheint in der Heckklappe oder im Teil darunter zu sein, wie ich das sehe. Man müßte mal die Ohren spitzen. :)
»Ubs« hat folgende Datei angehängt:
  • Heckklappe.pdf (200,63 kB - 136 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juni 2017, 06:15)

Mountain63

Anfänger

  • »Mountain63« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: DÜW

Auto: Tucson (TLE) 2.0 CRDI 185 PS Automatik

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 2. Februar 2017, 17:59

Super :freu: Vielen Dank :super:

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 2. Februar 2017, 18:29

Bin dann mal auf Deinen Bericht gespannt.

Hoffentlich bleibt nach dem deaktivieren des Lautsprechers nicht im Kombiinstrument der Hinweis das deine Heckklappe noch auf ist. :denk:

Wer weis, wie Hyundai das geschaltet hat...

Mountain63

Anfänger

  • »Mountain63« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: DÜW

Auto: Tucson (TLE) 2.0 CRDI 185 PS Automatik

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 2. Februar 2017, 18:37

ich schaue es mir am Wochenende mal an und gegebenfalls wird der Piepser eben nur " akustisch gedämmt"....Bericht folgt

kraeuterfreak

Board-Troll

Beiträge: 270

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 2. Februar 2017, 18:58

Zitat

Hoffentlich bleibt nach dem deaktivieren des Lautsprechers nicht im Kombiinstrument der Hinweis das deine Heckklappe noch auf ist. :denk:
wenn kabel abziehen das bewirkt:
die 2 Drähte schneiden und und mit einem 4-ohm-widerstand (oder 8 ohm, je nachdem, kannst ja den innenwiderstand des LS messen) verlöten. Dann geht die Pips-Energie in Hitze und der BC sollte nicht anschlagen

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 2. Februar 2017, 19:02

Ja sehr gut, daran habe ich gar nicht gedacht. :super:

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 353

Wohnort: Schon länger hier lebend !

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 2. Februar 2017, 22:49

Na dann wünsch ich Dir viel Spass beim Tucson abfackeln.
Beim Tucson Piepser handelt es sich um einen Piezo Piepser. Dieser hat in der Regel eine Stromaufnahme von ca. 100 mA.
Bei einem 4 Ohm Widerstand als Piepsersatz fliessen :
I = U / R = 12V / 4 Ohm = 3 A ( 3000mA )
Damit der Widerstand nicht durchbrennt brauchst Du : P = U * I = 12V*3 A ( 3000mA ) = 36 W
Das ist schon eine schöne Zusatzheizung für den Kofferraum.
Gruss Spritty

kraeuterfreak

Board-Troll

Beiträge: 270

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

29

Freitag, 3. Februar 2017, 08:25

Und wo ist da das Problem? Für irgendwas hat ja die Menschheit sogenannte Leistungswiderstände erfunden ... Wenn du wegen der paar Grad Panik hast, kannst du ja noch ein Kühlelement draufpappen :P

Mit deiner Argumentation würden alle (illegalen) Nachrüst-LED in Scheinwerfern oder Innenräumen, das Auto zum abfackeln bringen...Glühbirnen haben 30-100W, je nach Modell, eine LED um die 2-3W :P da muss auch ein Widerstand davor und der fackelt auch nichts ab ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kraeuterfreak« (3. Februar 2017, 08:31)


ösibär

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Linz-Land

Beruf: Cnc-Techniker

Auto: Tucson Platin 1.6 T-GDI 4WD DCT 177PS Moon Rock

  • Nachricht senden

30

Freitag, 3. Februar 2017, 09:11

Ich wünsche euch viel Spaß mit den sich ohne Vorwarnung öffnenden Heckklappen, da ja kein Signal aufmerksam macht das man sich im Funkbereich der Fernbedienung befindet. :flüster:

Spritty

geht auch unter 10l/100 macht aber keinen Spaß

Beiträge: 353

Wohnort: Schon länger hier lebend !

Beruf: Automatisierungs-Techniker

Auto: 1.6 T-GDI Premium tief,breit und fett !

  • Nachricht senden

31

Freitag, 3. Februar 2017, 12:22

Tja, lieber Kräuterfreak. Da bleibt dann wohl nur ein Weg : Learning by doing !
Ein Deutsches Sprichwort sagt : Man wird nur durch Schmerz klug. Schmerz muss nicht unbedingt körperlich sein !

Beiträge: 198

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

32

Freitag, 3. Februar 2017, 19:26

Ein paar Schichten Gaffatape auf den Piezo und der nuschelt nur noch.
Schnell und reversiebel.
:freu:

kraeuterfreak

Board-Troll

Beiträge: 270

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

33

Freitag, 3. Februar 2017, 20:05

Tja, lieber Spritty. Lesen hilft:

Zitat

kannst ja den innenwiderstand des LS messen
1) Wusste ich nicht, dass ein Piezo verbaut ist, daher die 4-8 ohm
2) Habe ich geschrieben, dass der Innenwiderstand gemessen werden soll.
3) Muss der Widerstand gemessen werden, woher soll man sonst den Wert kennen? Es muss ja ein gleicher Widerstand erstellt werden, dass der BC nicht anschlägt.

Piezos haben einen Widerstand von ca 200ohm oder höher (daher der Hinweis mit dem MESSEN). Und damit würden wir bei 0.06A zu liegen kommen (60mA).

Ergo: Einen grösseren (den passenden) Widerstand rein.

Sorry, dein Einwand ist ok, aber dennoch unnötig ;)
Anstelle mich doof von der Seite anzumachen, hättest du schlicht darauf Hinweisen können, dass ein grösserer Widerstand rein muss ;) Aber eben ^^ stänkern und besserwissen ist einfacher ;)

Beiträge: 198

Wohnort:  Braunschweig  

Auto: i30cw 1.6l blue / BRC-LPG & i20 1.4l Style / BRC-LPG

  • Nachricht senden

34

Freitag, 3. Februar 2017, 20:15

kraeuterfreak hat Recht.
Piezos sind im Prinzip zwei Kondensatorplatten mit einer Keramik als Isolator und damit sehr hochomig im Vgl. zu Lautsprechern.
Es dürfte bei Hyundai diese Bauart in blau verwendet worden sein.
Link zu Conrad

Da steht 8mA, das bezicht sich auf 24V. lt. Datenblatt sind das ca. 5mA bei 12V Dass das poplige Ding durch das BCM überwacht wird, halte ich für unwahrscheinlich.
Trotzdem sage ich nochmals Gaffatape macht seinen Job in dem Fall sehr gut.

8)

Moon Rock

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Fröndenberg

Beruf: Malocher

Auto: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI, deutsche Intro Edition, DCT in Moon Rock

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

35

Samstag, 4. Februar 2017, 09:58

Und warum kaufe ich mir ein Auto mit allem technischen Schnick-schnack um dann die Überwachung selbiger Technik einfach außer Betrieb zu setzen ? :mauer:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moon Rock« (4. Februar 2017, 10:03)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 938

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

36

Samstag, 4. Februar 2017, 10:06

Es kann keiner was dafür wenn man sich so einen Nonsens aufschwatzen lässt! :D

Reflex

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 1.6 T-GDI DCT Premium White Sand

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

37

Samstag, 4. Februar 2017, 10:11

Leider ist die elektrische Heckklappe Bestandteil der Premium-Ausstattung. Wenn man die will, hat man die Klappe, ohne sich explizit dafür entschieden zu haben. Ich könnte problemlos darauf verzichten.
Außerdem ist die Überwachung trotz abgeschaltetem Piepser noch vorhanden, denn die Klappe soll ja merken, wenn sie auf ein Hindernis trifft. Auch die optische Warnung via Blinker ist ja noch vorhanden. Insofern ist Abschaltung wohl vertretbar.

minimago

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: NRW

Auto: Tucson 4WD

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

38

Samstag, 4. Februar 2017, 10:28

Ich habe zwar keine elektrische Heckklappe, dennoch halte ich dieses Piepsen für völligen Blödsinn.

Das ist für mich genau so blödsinnig wie die Aufschrift / Warnhinweis auf dem Kaffeebecher das der Kaffee heiß ist.

Nee, tut mir Leid... ich kann immer noch auf mich alleine aufpassen und wenn dann mal wirklich einer vor die Heckklappe rennt, würde der von mir noch einen Tritt in den Allerwertesten bekommen, weil er meine Heckklappe vermutlich noch beschädigt hat...

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 081

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Samstag, 4. Februar 2017, 11:03

... also mich für meinen Teil stört das Gepiepse nicht :-)

40

Samstag, 4. Februar 2017, 12:16

@minimago
Schreib doch einen Brief an Brüssel und frag mal nach, warum das so sein muss. Oder frag mal die Opfer, die Hersteller in den USA auf Millionen verklagen, weil die sich die Birne aufstoßen. Produkthaftung ist das Stichwort.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (4. Februar 2017, 12:47)