Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. Januar 2017, 11:49

DAB+ mittels Software auf NAVI einschalten

Hallo Gemeinde

Habe einen Tuscon 2016 leider ohne DAB+ im Navi. Nun wurde mir zugetragen, das es einen Trick gebe, den schon verbauten DAB+ mittels Software zu aktivieren!
Weiss da jemand bescheid wie dies geht?
Irgend wie könnte ich mir dies tatsächlich vorstellen, da ab Werk ja auch die DAB+ Antenne verbaut wurde.

Auf baldige Antwort hoffend

grüsse vom Alpenland
Swissboy


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 107

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Januar 2017, 11:57

Woher stammt die Information, und warum weiß der Informant nicht wie es funktioniert? Ist vielleicht derselbe Informant, der erzählt daß es für den i30 Turbo ein Leistungssteigerungs-Update von Hyundai gibt. Gibt es aber leider nicht. :unentschlossen:

3

Samstag, 7. Januar 2017, 16:49

Wie so sollte eine DAB+ Antenne verbaut sein? Ist die hinten in der Haifischflosse integriert? Und wenn ja liegen Kabel bis zum Radio?

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 088

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Januar 2017, 22:33

Wozu baut der Hersteller etwas ein, was dann nicht aktiviert wird? Zumindest in der Werkstatt sollte das möglich sein, natürlich Gebührenpflichtig! :D Wenn es vorhanden sein sollte.

Leon's Opa

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: NRW Märkischer Kreis IS

Beruf: Kraftfahrer

Auto: Tucson Style 1.6 T-GDI Winter,Chrom und Lederpaket in White Sand

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Januar 2017, 13:19

Ich kann mir das nicht vorstellen, dass man das DAB nur über die Software aktivieren kann, schließlich ist es ein optionales Extra, was man kaufen kann (muss). ;(

6

Sonntag, 29. Januar 2017, 13:40

Ist doch Serie in Deutschland

7

Montag, 30. Januar 2017, 07:14

In Österreich ist DAB+ nur in der höchsten Ausstattungslinie (Platin) Serie!

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Januar 2017, 09:03

Auch in Deutschland ist es abhängig von der Ausstattung.
Hat man ein Naviradio ist es dabei. Beim Classic kann man es z.B. gar nicht erhalten.

exW203

Meckersack

Beiträge: 234

Wohnort: Landkreis OHA

Beruf: Watt mit Strom

Auto: Hyundai Tucson Style 1,6 T-GDI mit DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Januar 2017, 19:16

Ich hab einen Ösi Style mit Navi aber ohne DAB, wenn das wirklich über Software aktivirbar wäre würde ich es gerne vornehmen lassen, zur Not auch gegen geringes Entgelt.

10

Montag, 30. Januar 2017, 20:05

Bus jetzt hat es noch niemand geschaft DAB+ nachzurüsten. Interessant wäre einen direkten Vergleich der Headunit und der Kabel zu bekommen.

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 819

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI Facelift Front / Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. Januar 2017, 20:15

Tausch doch einfach das Navi gegen eins mit DAB : hier oder hier werden welche angeboten, zum guten preis.
Das man per Software "freischalten" kann, glaube ich nicht.
Wenn man ganz sicher gehen will, ausbauen und nachschauen, ob DAB Anschluss vorhanden ist.
MfG

S-Tronic

Anfänger

Beiträge: 21

Auto: Hyundai Grand Santa Fe (Mod.2017) mit Vollausstattung / TT Roadster 3.2 S-Tronic Kompressor mit F-Town-AGA, 380mm Ceramic Bremsen und RS-Optik

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. Januar 2017, 20:54

Falls jemand die Diagnosesoftware (HiCom) besitzt, und das Radio wie bei VW/Audi codierbar ist, könnte man die Codierung zwischen einem Tuctuc mit DAB+ und einem ohne DAB+ vergleichen - gleiches Radio und gleiches Soundsystem / Lenkradbedienung / Freisprecheinrichtung vorausgesetzt!

Wenn die Codierung anders ist, hätten wir den DAB+ Ausstattungscode und man könnte es mal versuchen!

An meinem ehem. A3 Sportback war das Kurvenlicht üner Nebler, der Berganfahrassi und das Comming Home und Leaving Home bereits verbaut. Man musste es nur mit VCDS codieren. (Codieren ist vergleichbar mit den Windows-Eigenschaften - rechte Maustaste - Eigenschaften - und einstellen!)

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 580

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Januar 2017, 09:08

Bringt nichts, HiCOM ist für ältere Modelle. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, war beim i30 FD (2007) Schluss. Seitdem gibt es tieferen Zugang nur mit einem GDS-WerkstattRechner.

14

Freitag, 3. Februar 2017, 09:39

Hab ebenfalls die Style Ausstattung mit Navi ohne DAB+!
Nachrüsten nur gegen Hardwaretausch möglich lt. Händler.

15

Dienstag, 19. September 2017, 15:50

Hat man ein Naviradio ist es dabei. Beim Classic kann man es z.B. gar nicht erhalten.
Der Thread ist zwar schon etwas älter, hab aber erst jetzt meinen Dicken bekommen.

Mein "Dicker" ist ein Classic mit Sonderpaket - unter anderem einem Naviradio mit Rückfahrkamera. Habe ich nun DAB? In der Anleitung finde ich nichts dazu.

Danke, Gruß newbieneu

mangray

Tucson

Beiträge: 127

Wohnort: Wien

Auto: Tucson CRDI 2,0L ~170PS 4WD Schaltung Platin

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. September 2017, 16:50

Hi
Du brauchst nur die Radio-Taste mehrmals drücken FM/AM/DAB

nice day
mangray

17

Dienstag, 19. September 2017, 20:46

Das wechselt nur zwischen AM FM.

Gruß newbieneu

fg0003

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Nähe Limburg

Beruf: IT Admin im Vorruhestand

Auto: Tucson Platin (AT Version) 1.6 l T-GDI - 177 PS - 7 Gang Autom. DCT - 4WD - micron grey

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. September 2017, 21:54

Dann handelt es sich vermutlich um ein EU Modell.
In Deutschland haben die Radios mit Navi immer DAB+.
Bei EU Modellen ist das nicht immer der Fall.

19

Dienstag, 19. September 2017, 22:40

he kann ich heraus bekommen, ob ich ein EU Modell fahre?
Hab den Dicken bei einem Hyundai Händler offiziell als Neuwagen gekauft.

Gruß newbieneu

Asgard

Optimist

Beiträge: 41

Auto: Tucson 2.0 CRDi Premium 136kw Automatik, Phantom Black, Panorama, Leder, Sicherheitspaket, Standheizung, Tierferlegung,

Vorname: Gerold

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. September 2017, 23:12

Im Fahrzeugschein unter Typ. Wenn EU dann steht da 000.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (19. September 2017, 23:18)


Ähnliche Themen